554.934 aktive Mitglieder*
1.948 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Fortlaufende Seriennummer auf Mantelfläche gravieren

Beitrag 23.01.2022, 18:12 Uhr
Speckstreifen
Speckstreifen
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.01.2022
Beiträge: 3

Servus,

ich habe die letzten 2 Tage dieses Forum durchforstet aber leider nichts passendes zu meinem Problem gefunden.
Es gab zwar Lösungsvorschläge etwas auf einer Zylindermantelfläche zu gravieren aber leider nichts spezifisches zu meinem Problem.
Ich arbeite an einer Hermle C22 mit Palettenwechsler mit TNC 640, versionsstand 07 oder 08 bin mir grad nicht so sicher.
Wir bekommen nun Serien Teile mit viel Freiformflächen und eben einen Zapfen Ø 120mm auf dem Hersteller Kennzeichen und eine fortlaufende Seriennummer graviert werden soll.
Man kann natürlich per CAM die Nummer "abzeilen" oder simultan bearbeiten, aber bei einer Serie auf dem Palettenwechsler macht das für mich keinen sinn, da für jede neue Nummer ein eigenes Programm her muss.

Vielen Dank schon mal für Vorschläge.
TOP    
Beitrag 26.01.2022, 12:50 Uhr
drunsinn
drunsinn
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.11.2017
Beiträge: 14

Hallo

der Gravierzyklus kann das glaube ich nicht, der kann nur in der Ebene arbeiten. Je nach dem wie fitt du mit Q-Parameter-Programmierung bist könntest du folgendes probieren:
Mit PLANE SPATIAL und TRANS DATUM so einschwenken das der Nullpunkt auf der Oberfläche des Zylinders liegt. Dann mit Zyklus 225 das erste Zeichen der Seriennummer gravieren. Dann wieder mit PLANE SPATIAL und TRANS DATUM um einen gewissen Winkler © weiter drehen und das nächste Zeichen gravieren. Das ganze dann so lange wiederholen bis alle Zeichen abgearbeitet sind.
um welchen C-Winkle du weiterschwenken musst hängt von der Zeichengröße ab. Natürlich werden mit dieser Methode die Zeichen nicht gleichmäßig tief, ob das akzeptabel ist müsst ihr selbst bewerten.
TOP    
Beitrag 26.01.2022, 23:12 Uhr
fedder
fedder
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.08.2016
Beiträge: 51

Servus Speckstreifen

ich hab mir da was gebaut wo ich die Zahlen einzeln im CAM programmiert hab, in einem separaten Programm und die dann per Nullpunktverschiebung an der Stelle wo sie hin sollen. Mit einem Zählwerk, weil wir das auch öfter haben, das zählt dann jedes Teil mit hoch und du kannst auch in Zahlen einsteigen.
Schreib mich mal per mail an, wenn du willst, dann kann ich dir das schicken, is net so einfach zu erklären.
TOP    
Beitrag 28.01.2022, 04:41 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.599

Wir benutzen da ein Parameterprogramm mit Tabelle was hochzählt.


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: