540.932 aktive Mitglieder*
3.114 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Gravieren Zahlen mit Verdrehung

Beitrag 17.01.2021, 16:04 Uhr
Schildiii
Schildiii
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.05.2015
Beiträge: 13

Moin ,
Ich Versuche gerade ein Gravier-Programm zu schreiben für die Itnc 530 ohne Zyklus.
Leider krieg ich es nicht hin , so wie ich es gerne hätte.
Habe Schon ein Gravier-Programm geschrieben , wo man auf einer Kreisbahn gravieren kann, was auch super läuft.
Nur brauch ich die Nummer jetzt gerade.

Die Zahlen sind auf Unterkante programmiert. X0 = Mitte Zahl Y0 = unterkante Zahl
NP am Teil liegt in der Mitte , somit muss ich X,Y mal im + mal - gravieren.
würde gerne den Mittelpunkt der Zahlenfolge angeben , den rest soll die Maschine selber rechnen .
Und zu allem Überfluss würd ich gerne die Zahlen um den Mittelpunkt der Zahlenreihe verdrehen können , was auch mein Problem ist.
kurz gesagt

meine Zahl

0 BEGIN PGM 0 MM
1 CYCL DEF 26.0 MASSFAKTOR ACHSSPEZ.
2 CYCL DEF 26.1 XQ23 YQ23
3 L Y+0.2639 X-0.2639 FMAX
4 L Z+Q22 R0 F AUTO
5 CC X+0 Y+0.2639
6 CP PA+0 DR+ F AUTO
7 L Y+0.7361 R0 F AUTO
8 CC X+0 Y+0.7361
9 CP PA+180 DR+ F AUTO
10 L Y+0.2639 F AUTO
11 L IZ+2 FMAX
12 CYCL DEF 11.0 MASSFAKTOR
13 CYCL DEF 11.1 SCL 1
14 END PGM 0 MM

und das HP Teil sollte so inwie aussehen

37 CYCL DEF 7.0 NULLPUNKT
38 CYCL DEF 7.1 X-Q26
39 CYCL DEF 7.2 Y+Q25
40 CYCL DEF 10.0 DREHUNG
41 CYCL DEF 10.1 ROT+0
42 Call LBL Zahl 0

naja was soll ich sagen , die Zahl krieg ich geschrieben , aber sobald ich versuche die zahl zu drehen steht sie nicht am gewqünschten ort

vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben.
gruß schildi


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  20210117.jpg ( 1.65MB ) Anzahl der Downloads: 21
 
TOP    
Beitrag 17.01.2021, 16:26 Uhr
Schildiii
Schildiii
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.05.2015
Beiträge: 13

Angehängte Datei  20210117.jpg ( 1.65MB ) Anzahl der Downloads: 12


würde gerne die Rot markierten punkte angeben , und um diese Punkte soll sich auch meine Zahl drehen.
TOP    
Beitrag 17.01.2021, 17:56 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 2.035

Hallo, auf der NC-DATENBANK von HEIDENHAIN gibt es Gravierprogramme fertig
Allerdings können die nicht Deinen Punkt verrechnen, da wird immer unten links begonnen.

https://www.klartext-portal.de/de_DE/tipps/nc-solutions/#


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 17.01.2021, 17:59 Uhr
schwindl
schwindl
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2008
Beiträge: 2.035

Stell mal dein ganzes Programm ein, mit den Auszügen kann man nicht erkennen an was es liegt


--------------------
Gruß
Schwindl
TOP    
Beitrag 17.01.2021, 20:53 Uhr
Schildiii
Schildiii
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.05.2015
Beiträge: 13

Die Programme von der Heidenhain hp kenn ich , daraus hab ich auch mein anderes gebastelt . 1:1 übernehmen wollte ich das nicht , da paar Sachen unklar war.

Das lauffägige Programm ist auf Arbeit , daheim habe ich nur ein Zerpflücktes Programm, da es da ja auf dem PP laufen soll .
Laden ich die Tage hoch .

Ich dachte mir , ich verschiebe meine Nullpunkt auf den Punkt , dann Verdrehe ich alles und rufe dann wieder ne Nullpunktverschiebung auf .leider ist das Ergebniss nicht wie gewünscht.
Startpunkt unten links mit Verdrehung hab ich glaub hingekriegt .
Wenn mann sich was in den Kopf gesetzt hat dann muss mann weiter kucken .

Der Beitrag wurde von Schildiii bearbeitet: 17.01.2021, 20:54 Uhr
TOP    
Beitrag 18.01.2021, 11:36 Uhr
Schildiii
Schildiii
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.05.2015
Beiträge: 13

So habs glaub gschafft , sieht zumindest erstmal ok aus.

Mein Problem lag bei den NP Verschebungen.
Bohrungen auf dem bild sollen die angegebene X,Y pos anzeigen.

hier der Programmteil ,welcher probleme bereitet hat

17 * - Winkelverdrehung berechnen
18 ;
19 Q24 = 0.55 * Q23 + 0.8 ;Schriftbreite * Massfaktor + ZahlenAbstand

21 ;alt Q24=0.55*Q23+0.35
27 ;
28 Q25 = Q29 - ( ( 1 / 2 ) * Q23 ) ;Radius - SchriftHoehe * Massfaktor
29 Q27 = ( ( 1 / 2 ) * Q23 ) ;Radius - SchriftHoehe * Massfaktor
30 ;
31 Q26 = ( ( ( Q9 - 1 ) / 2 ) * Q24 ) ;Berechnung Startpos X mitte
32 ;
33 * - Verdrehen auf Start POS
34 ;
35 ; Mittelpunkt Schrift / bohrung
36 CYCL DEF 7.0 NULLPUNKT
37 CYCL DEF 7.1 X+Q30
38 CYCL DEF 7.2 Y+Q29
39 ;drehen um mittelbunt/ bohrung
40 CYCL DEF 10.0 DREHUNG
41 CYCL DEF 10.1 ROT+Q21
42 ;
43 ;Anfang schrift ,Y unterkante/X mitte schrift
44 CYCL DEF 7.0 NULLPUNKT
45 CYCL DEF 7.1 IX-Q26
46 CYCL DEF 7.2 IY-Q27
47 ;
51 L X+0 Y+0 FMAX
52 L Z+5 R0 FMAX
53 ;
54 LBL "REP"
55 CALL PGM TNC:\Versuch\Gravieren\NRlesen.h
56 * - NP/Verdrehung(Pos Zahl) 34
57 CYCL DEF 7.0 NULLPUNKT
58 CYCL DEF 7.1 IX+Q24
59 LBL 34

Angehängte Datei  20210118_111235.jpg ( 1.96MB ) Anzahl der Downloads: 15


TOP    
Beitrag 21.01.2021, 10:44 Uhr
Schildiii
Schildiii
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.05.2015
Beiträge: 13

So hier das Programm wie es läuft .
Was eventuell stören könnte , die gravur berücksichtig nicht wenn ich vorher eine NP verschiebung mache .

Hauptprogramm = HP 1+2 gerade gravieren.h
"Unterprogramm" = gerade Gravieren.h

Variante 1. HP werden wahlweis 1 oder 2 Teile bearbeitet , jenachdem was im Programm angewählt wird. Q99
Variante 2. HP es werden 1 oder 2 Teile bearbeitet , abhängig vom Antastprogramm , wo dann auch Preset ausgewählt wird. Q77
Q77= 11 wird nur 1 teil bearbeitet auf Preset 1 ignoriert dann Q99
Q77= 12 wird nur 1 Teil bearbeitet auf Preset 2 ignoriert auch Q99
Q77= 22 werden 2 teile bearbeitet Preset 1 dann preset 2, mit Q99 kann dann Teil 2 (preset 2) abgewählt werden.

Graviert wird xxxxxxx xxx xxx ( TeileNR SerienNR Fortlaufende Stückzahl )
wenn 2 teile bearbeitet werden wird für Preset 1 "L" vor die stückzahl gesetzt ,Preset 2 "R"
z.b. xxxxxxxx xxx Lxxx oder xxxxxxx xxx Rxxx

Angehängte Datei  HP1_2_Gerade_Gravieren.h ( 1.88KB ) Anzahl der Downloads: 5

Angehängte Datei  Gerade_gravieren.h ( 10.51KB ) Anzahl der Downloads: 2
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: