541.072 aktive Mitglieder*
2.617 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

IKZ-Druck ändern

Beitrag 13.02.2021, 11:03 Uhr
Tobias_
Tobias_
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2020
Beiträge: 16

Hallo TNC-Gemeinde.
Ich habe eine 640 Steuerung mit 80 Bar IKZ Anlage.
Ich weiß das man z.B. bei Fanuc über einen M-Befehl verschiedene Drücke programmieren kann.
Bei der TNC wird die IKZ ja über M51 aktiviert.
Aber wie wird der Druck gewählt? In den Werkzeugparametern steht der Hacken bei IKZ und bei Druck ein Wert z.B. 60Bar drin.
Wenn ich jetzt an einem Bauteil 2 Bohrungen mit dem Gleichen Bohrer fertige, und unterschiedliche Kühlmitteldrücke möchte, wie wird das Programmiert?

Zusätzlich würde es mich noch Interessieren wie ihr z.B. eine Teirlochbohrung D30-40xD programmiert.
Beim Tierlochbohrzyklus cycl205 kann man ja z.b. den Bohrer nicht erst in der Pilotbohrung anschalten, bzw wieder in der Bohrung abschalten.
Schreibt ihr für sowas immer eigene Zyklen?
Vielen Dank für eure Infos/Hilfe
TOP    
Beitrag 13.02.2021, 14:17 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 546

Hi.

Zu deiner Tiefbohrung, das erledigen wir mit cycl 241.

Gruß
TOP    
Beitrag 13.02.2021, 20:41 Uhr
Tobias_
Tobias_
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2020
Beiträge: 16

Danke für den schnellen Tipp.
Auf die Druckregelung bin ich noch gespannt
TOP    
Beitrag 14.02.2021, 10:49 Uhr
LucyLou
LucyLou
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.02.2008
Beiträge: 664

Hallo,

Ich habe den Druck über einen Zyklus geändert.
Danach die Innenkühlung über M7 ein.

Was sagt der Maschinenhersteller über die Druckeinstellung?
Die Steuerung wird immer noch vom Maschinenhersteller an seine Maschine Angepasst.

mfg Peter


--------------------
Alle Angaben ohne Gewähr und einige mit Gewehr
TOP    
Beitrag 14.02.2021, 14:52 Uhr
Tobias_
Tobias_
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2020
Beiträge: 16

Ich hatte mit dem Hersteller noch keine Kontaktaufnahme diesbezüglich.
TOP    
Beitrag 14.02.2021, 16:33 Uhr
LucyLou
LucyLou
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.02.2008
Beiträge: 664

Hallo,

Maschinenhandbuch?
bzw. Welche Maschine?

mfg Peter


--------------------
Alle Angaben ohne Gewähr und einige mit Gewehr
TOP    
Beitrag 15.02.2021, 17:46 Uhr
Tobias_
Tobias_
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2020
Beiträge: 16

Habe mich heute durchs Handbuch gekämpft.dort steht nix drin ob und wie man den Druck über M-Funktionen ändern kann, rein das der Druck in den Tool- Daten verändert wird.
Heißt man müsste jedesmal den Wert verändern um unterschiedliche drücke fahren zu können.
- werde mich noch mit dem Hersteller diesbezüglich in Verbindung setzen und die Antwort dann hier posten
TOP    
Beitrag 15.02.2021, 18:02 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.399

ZITAT(Tobias_ @ 15.02.2021, 17:46 Uhr) *
Habe mich heute durchs Handbuch gekämpft.dort steht nix drin ob und wie man den Druck über M-Funktionen ändern kann, rein das der Druck in den Tool- Daten verändert wird.
Heißt man müsste jedesmal den Wert verändern um unterschiedliche drücke fahren zu können.
- werde mich noch mit dem Hersteller diesbezüglich in Verbindung setzen und die Antwort dann hier posten


Wenn das so geht ist das doch kein Problem und könnte dann sicherlich auch in einen M-Funktion verbaut werden.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 15.02.2021, 18:13 Uhr
Tobias_
Tobias_
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2020
Beiträge: 16

Ich bin gespannt wie man die PLC-Daten in einen M-Wert abändern kann, werde wie gesagt die Tage mit dem Hersteller Kontakt aufnehmen.
Dachte das bei der HH Steuerung sowas schon vorhanden ist, finde es auch ehrlich gesagt umständlich hierfür wenn es möglich ist etwas abzuändern.
Wenn im CAM unterschiedliche Bauteile/Werkstoffe programmiert wird, dadurch unterschiedliche IKZ Drücke resultieren, dann is das bei Fanuc echt einfacher und besser gemacht!
TOP    
Beitrag 15.02.2021, 18:30 Uhr
LucyLou
LucyLou
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.02.2008
Beiträge: 664

Hallo,

Das kommt darauf an wie es der Maschinenhersteller die Steuerung einbindet.

jetzt wäre es interessant wo in der ToolTable der Wert geändert wird.


--------------------
Alle Angaben ohne Gewähr und einige mit Gewehr
TOP    
Beitrag 15.02.2021, 18:52 Uhr
Tobias_
Tobias_
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2020
Beiträge: 16

Weiß ich leider nicht auswendig!muss ich morgen mal schauen
TOP    
Beitrag 15.02.2021, 18:52 Uhr
Tobias_
Tobias_
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2020
Beiträge: 16

Ist auch die Frage wie oft man das Benötigt, bzw. ob sich das umstellen lohnt, müsste dann ja auch im PP abgeändert werden
TOP    
Beitrag 15.02.2021, 18:55 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.399

ZITAT(Tobias_ @ 15.02.2021, 18:13 Uhr) *
Ich bin gespannt wie man die PLC-Daten in einen M-Wert abändern kann, werde wie gesagt die Tage mit dem Hersteller Kontakt aufnehmen.
Dachte das bei der HH Steuerung sowas schon vorhanden ist, finde es auch ehrlich gesagt umständlich hierfür wenn es möglich ist etwas abzuändern.
Wenn im CAM unterschiedliche Bauteile/Werkstoffe programmiert wird, dadurch unterschiedliche IKZ Drücke resultieren, dann is das bei Fanuc echt einfacher und besser gemacht!


Du kannst aus einem Programm heraus im Prinzip alle Werkzeugdaten verändern. Und eine M-Funktion ist nichts anderes.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 15.02.2021, 21:38 Uhr
Andi_564
Andi_564
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.07.2018
Beiträge: 42

Wir regulieren den Druck über einen FN Befehl. Ist aber eine DMG Maschine. Da steht dann z.B.
FN19: +30/40
Der Befehl FN19 übergibt einen Wert an die PLC.
Die 40 ist dann der Druck in Bar und die +30 steht für die Pumpe.
TOP    
Beitrag 16.02.2021, 07:05 Uhr
fedder
fedder
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.08.2016
Beiträge: 18

Servus,

bei Hermle gibts da einen Zyklus dafür

CYCL DEF 309

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  CYCL_309.png ( 317.26KB ) Anzahl der Downloads: 38
 
TOP    
Beitrag 16.02.2021, 08:15 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.029

ZITAT(fedder @ 16.02.2021, 08:05 Uhr) *
Servus,

bei Hermle gibts da einen Zyklus dafür

CYCL DEF 309


Grob hat auch einen.
Aber der ein oder andere Hersteller bringt das nicht auf die reihe


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 16.02.2021, 19:28 Uhr
Tobias_
Tobias_
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2020
Beiträge: 16

Haha, geil, es dreht sich um eine Hermle C650.
Dann is ja das Problem behoben
TOP    
Beitrag 16.02.2021, 19:36 Uhr
Tobias_
Tobias_
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2020
Beiträge: 16

Wie wird der Cycl wieder abgewählt?
In welcher Untergruppe finde ich den Cycl an der Maschine?
Überschreibt der Cycl dadurch alle folgenden Werkzeuge bezüglich dem IKZ-Druck?
Oder Zählt das dann nur für das folge Werkzeug?
TOP    
Beitrag 17.02.2021, 14:09 Uhr
fedder
fedder
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.08.2016
Beiträge: 18

abwählen brauchst ihn nicht, wird beim ToolCall durchs neue Werkzeug geändert, wenn ein Druck drin steht.

zum Aufruf entweder Cycl Def und dann GOTO 309

oder Cycl Def und dann die Softkeyleiste verlängern bis das Menü mit Hermle logo kommt und da drauf, da ist er dann in der Softkeyleiste
TOP    
Beitrag 17.02.2021, 16:14 Uhr
Tobias_
Tobias_
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2020
Beiträge: 16

Super,Dankeschön????
TOP    
Beitrag 17.02.2021, 16:15 Uhr
Tobias_
Tobias_
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2020
Beiträge: 16

Woher wisst ihr denn sowas? Ich tu mir da mit so „speziellen“ Dingen immer schwer, da ich solche geheim Cycl nicht kenne....
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: