532.236 aktive Mitglieder*
2.791 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

itnc 530 Steuerung Radien Kontur auf Länge Prog.

Beitrag 28.10.2020, 14:45 Uhr
Florian350
Florian350
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.10.2020
Beiträge: 2

Hallo zusammen,

ich möchte folgende Kontur Programmieren.

Ich habe mein Rohteil: 107x50x27 und möchte auf die gesammte länge die Kontur im Anhäng fräsen mit einem Radiusfräser.
Angehängte Datei  Unbenannt.PNG ( 44.57KB ) Anzahl der Downloads: 53


Wenn wir es versuchen kommt immer der Fehler ebene Falsch Definiert.

Da es eigentlich recht simple sein sollte. Kann mir das jemand Programmieren? bzw. helfen.

Danke.

Mit freundlichen Grüßen

Florian
TOP    
Beitrag 28.10.2020, 15:00 Uhr
farmer 70
farmer 70
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2005
Beiträge: 868

Hallo Florian.
Deine Angaben sind sehr dürftig. Stell doch mal dein Programm hier ein und teile uns mit mit welchem Radiusfräser (Ø?) du das Teil bearbeiten möchtest.


--------------------
Gruß farmer



Hilfsbereitschaft, Gemeinsinn, Miteinander und Füreinander
TOP    
Beitrag 28.10.2020, 15:15 Uhr
Florian350
Florian350
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.10.2020
Beiträge: 2

ZITAT(farmer 70 @ 28.10.2020, 14:00 Uhr) *
Hallo Florian.
Deine Angaben sind sehr dürftig. Stell doch mal dein Programm hier ein und teile uns mit mit welchem Radiusfräser (Ø?) du das Teil bearbeiten möchtest.


Hallo,

ich habe kein Programm auf dem Pc, nur die steuerung an der Maschine, weswegen ich hir das ganze Program nicht reinstellen kann.
Auch mach ich dies gerade in meiner Freizeit und bin daheim, suche nur eine Lösung für das Problem.
Mir geht es nur um den Radius in der Mitte.
Die Nuten bekomme ich hin.
Denke mal ich brauch einen D6 Radien Fräser, den habe ich auch. also R3.






TOP    
Beitrag 28.10.2020, 16:06 Uhr
Thomas_W
Thomas_W
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.07.2016
Beiträge: 118

Moin!

ZITAT(Florian350 @ 28.10.2020, 16:15 Uhr) *
Denke mal ich brauch einen D6 Radien Fräser, den habe ich auch. also R3.


Mit dem Werkzeug wirste die innenradien 2,5 nicht fertigen können. Daher wird der Fehler vielleicht kommen. Versuchs mal mit einem Fräser D4. Ansonsten haste irgendwo nen Konturfehler.

Grüße


--------------------
DMU 60P HiDyn 5-Achs Universalfräsmaschine

C Achse ° Rundtisch Verfarbereich 700mm auf Y Achse und B Achse 180° Schwenkkopf Verfahrbereich 600mm X sowie Z, 30 Einheiten Werkzeugwechsler ohne feste Platzbelegung mit Doppelgreifer Wechselsystem. BJ 2006

HeidenHain iTNC 530 (340490_002_SP6)

Du kannst nicht Alles wissen, aber Du kannst immer Quellen finden

Wenn Jemand sagt "das geht nicht!", denk immer daran: es sind seine Grenzen. Nicht Deine.
TOP    
Beitrag 29.10.2020, 17:15 Uhr
homerq
homerq
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2004
Beiträge: 701

ZITAT(Florian350 @ 28.10.2020, 15:15 Uhr) *
Denke mal ich brauch einen D6 Radien Fräser, den habe ich auch. also R3.

Du meinst einen Viertelkreisfräser, also mit Innenradius, um einen Aussenradius zu erzeugen?
Dann ja, R3. Wo genau liegt das Problem? Einfach gerade Kontur programmiert und los.

Gruß Jens
TOP    
Beitrag 01.11.2020, 15:00 Uhr
zwaehn
zwaehn
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.04.2006
Beiträge: 88

Wenn ich das richtig verstehe willst du mit einem Viertelkreisfräser nur eine Bahn hin und eine Bahn zurück fräsen.
Ich habe so ein Fehler wenn in meiner Kontur was nicht mit einem Radius stimmt, das ist bei dir aber wohl eher nicht der Fall, weil du nur eine gerade fährst.

Hast du beim Werkzeugaufruf die Werkzeugachse Z angegeben?
Die kann man schnell mal vergessen, dann kommt der selber Fehler.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: