530.300 aktive Mitglieder*
2.748 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

MAHO CNC332

Beitrag 29.12.2009, 22:12 Uhr
dmg-cnc-fräser
dmg-cnc-fräser
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.10.2007
Beiträge: 84

Bei ebay steht gerade eine Maho 600 E2 zum Verkauf
Welche TNC Steuerungen von Haidenhain verbirgt sich denn hinter der MAHO CNC 332

danke

Der Beitrag wurde von dmg-cnc-fräser bearbeitet: 29.12.2009, 22:15 Uhr
TOP    
Beitrag 29.12.2009, 22:16 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

ZITAT(dmg-cnc-fräser @ 29.12.2009, 22:12) *
Bei ebay steht gerade eine Maho 600 E2 zum Verkauf
Welche TNC Steuerungen von Haidenhain verbirgt sich denn hinter der MAHO CNC 332

danke


Hallo dmg_cnc-fräser

Heidenhain glaub ich garnicht mal. Ich denke da eher an Philips 332.

Gruß InTex


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 29.12.2009, 22:30 Uhr
CNCAllgäuer
CNCAllgäuer
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.12.2004
Beiträge: 564

Such mal hier im Forum nach Maho 232 oder 234.NE Heidenhain TNC steckt dahinter.
Die Frage ist aber welche???

MfG

Florian
TOP    
Beitrag 29.12.2009, 22:39 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

Muß wohl doch Heidenhain sein, hab da ein Link mit angegebener Maschine gefunden.

http://www.toth-maschinenhandel.de/produkt...49&a_id=153

Gruß InTex


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 29.12.2009, 23:02 Uhr
dmg-cnc-fräser
dmg-cnc-fräser
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.10.2007
Beiträge: 84


??

Die Steuerung heißt MAHO CNC 332 , nicht MAHO 332

mein Frage war, welche TNC sich dahinter verbirgt ?

In anderen Themen frage ich schon nach MAHO CNC 232 und CNC 234
bislang mit geringem Erfolg, insofern scheint es, das die CNC 232 wohl eine TNC355 sein soll

Heute nun fand ich zufällig diese MAHO CNC 332, nach dem Bild zu urteilen auch eine Heidenhain

Ich suche hier schon länger herum, finde auch viele Links nach Heidenhain, doch offenbar sind die Links aus vielen alten Beiträgen alle nicht mehr gültig.
Wo kann man den heute bei Heidenhain Programieranleitungen, Programmierbeispiele für diese alten Steuerungen herunterladen ?


Gibt es irgendwo eine History die das alles mal aufstellt ?

Danke








TOP    
Beitrag 29.12.2009, 23:37 Uhr
macgee
macgee
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2006
Beiträge: 1

Es ist eine 355. Nach dem Bedienpanel zu urteilen. Im Grunde kann man die Programmieranleitung von der 426/430 bei Heidenhain runterladen. Außer der Anleitung was den Speicherort angeht und die Funktion Werkzeugspeicher, sind die Programmierbeispiele fast alle zu nutzen. Die Zyklennummern sind identisch. Es gibt allerdings nicht alle Zyklen.

Wenn mir noch mehr einfällt bevor ich zu Sylvester woanders hin falle, schreibe ich es auf.

Man kann auch eine Demosoftware runterladen um "rumzuprobieren".

Guten Rutsch!!

Bei der Maschiene bei ebay für 26.500 handelt es sich übrigens um dieselbe wie in dem Link von inTex.

Der Beitrag wurde von macgee bearbeitet: 30.12.2009, 00:04 Uhr
TOP    
Beitrag 30.12.2009, 00:29 Uhr
CNCFanatiker
CNCFanatiker
Administrator
Gruppensymbol
Gruppe: Administrator
Mitglied seit: 16.12.2001
Beiträge: 5.135

Hallo dmg-cnc-fräser

ZITAT(dmg-cnc-fräser @ 29.12.2009, 23:02) *
Die Steuerung heißt MAHO CNC 332 , nicht MAHO 332

mein Frage war, welche TNC sich dahinter verbirgt ?
Ob da nun ein "CNC" zwischen dem MAHO und der 332 im Titel steht ist unerheblich, -das wird von Maschinenanbieter zu Anbieter gern mal unterschlagen oder weggelassen. Es handelt sich in der Regel bei Steuerungen mit und ohne dieses "CNC" im Steuerungsnamen durchaus um die gleiche Steuerung!

Wenn sich hier, wie schon erwähnt eine TNC355 dahinter verbergen sollte kann man die Unterlagen bei HEIDENHAIN downloaden bei den O.M.A.-Control-Dokus:
http://www.heidenhain.de/doku/oma_controls...641/N11641.html
Allerdings sei gesagt, das die HEIDENHAIN-Steuerungen die damals an den MAHOS verbaut wurden (CNC332, CNC232, CNC234) eigens für den Einsatz an den MAHO's konzipiert wurden und es schon Unterschiede zwischen ähnlichen TNC's gibt.
Wenn du technische Details wissen möchtest wäre ein Anruf beim HEIDENHAIN oder eben bei DMG sicher interessant.



ZITAT(dmg-cnc-fräser @ 29.12.2009, 23:02) *
Ich suche hier schon länger herum, finde auch viele Links nach Heidenhain, doch offenbar sind die Links aus vielen alten Beiträgen alle nicht mehr gültig.
durchaus möglich da HEIDENHAIN inzwischen auf ihren Servern einiges umgestellt hat
@ all
Wenn ihr einen fehlerhaften Link findet kann ich das wenn ich den richtigen finde bzw. ihr mir diesen angebt gerne abändern für die zukünftigen Leser dieser Beiträge. - Lasst mir dazu einfach entsprechende Infos per PM zukommen.


--------------------
Gruß / Regards
CNCFanatiker
AdminCrew

Wenn wir immer das tun was wir können, dann bleiben wir immer das was wir sind.
If we always this act what we are able to do, then we always remain what we are.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: