540.858 aktive Mitglieder*
3.505 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

TNC 355 / MAHO CNC 332 manueller Betrieb / Spindel starten

Beitrag 28.01.2021, 20:59 Uhr
torsen123
torsen123
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.04.2014
Beiträge: 11

Hallo zusammen,

ich habe mir letztes Jahr eine Maho MH 800 T zugelegt, welche mit einer Heidenhain TNC 355 ausgerüstet ist. Maho beschreibt die Steuerung als "CNC 332". An der Maschine ist nicht die standard Heidenhain Tastatur montiert sondern eine eigene von Maho. Diese ist grundsätzlich für die DIN/ISO Programmierung konzipiert.
Nun habe ich die Steuerung umgestellt auf Heidenhain Programmierung (MP217) da sich für mich so Programme wesentlich einfacher schreiben lassen. Das Funktioniert auch super, wenn man mal weiß hinter welcher Taste sich dann welcher Befehl befindet.

Nur der manuelle Betrieb bereitet mir jetzt Schwierigkeiten:
Ich kann mit "Tool Call" eine Drehzahl vorwählen, das Getriebe schaltet, ich bringe es aber nicht auf die Reihe die Spindel einzuschalten!
Ansich ist klar, ich muss M03 eingeben, aber wie und wo? Laut Heidenhain-Anleitung können Zusatzbefehle mit der "Stop" Taste eingegeben werden. Wenn ich diese drücke kommt allerdings die Meldung:"Taste ohne Funktion" (Betriebsart "Teach in").
Unter der DIN/ISO Programmierung konnte ich einfach M03 eingeben und los gings biggrin.gif

Da ich selber ein blutiger Anfänger bin, hoffe ich dass mir die schlaueren Leute hier helfen können.
Vielen Dank!



Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Bedienpult.jpg ( 195.51KB ) Anzahl der Downloads: 18
 
TOP    
Beitrag 07.02.2021, 22:08 Uhr
torsen123
torsen123
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.04.2014
Beiträge: 11

Also ich habe jetzt herausgefunden dass ich im Modi "Teach in" eine Achse anwählen kann (durch drücken der x, y, oder z-taste). Hier ist dann die Endposition, Vorschub UND eine M-Funktion einzugeben. Somit kann ich hierdurch die Spindel starten. Ich kann auch nur die M-Funktion ohne Endposition etc. eingeben.
Problem also gelöst :)

Wenn einer eine andere Möglichkeit weiß, bitte trotzdem melden!
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: