535.497 aktive Mitglieder*
3.952 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Verbindungsabbruch bei Daten übertragung TNC426

Beitrag 12.12.2017, 17:14 Uhr
LucyLou
LucyLou
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.02.2008
Beiträge: 660

Hallo,

Beim Übertragen von Programmen vom PC zur Steuerung mit TncRemo gibt es Probleme hier bricht die
Verbindung ab.

Die Datei ist dann auf der Steuerung gesperrt beim Versuch diese zu Löschen kommt die Fehlermeldung "Zugriff Verweigert"
wenn Daten geändert werden sollen kommt der fehler "Keine PGM Anderung während des Programmlaufs"
geht nach einem Neustart weg. Datei kann man dann Löschen oder Bearbeiten

Netzwerkeinstellungen passen
Kabel passt habe ich an einer anderen Maschine getestet läuft einwandfrei
Datei kommt Direkt aus der Programmierstation.
Anlage steht kein.

Steuerung ist eine 426M NC-Software 280 476 29

Wo kann noch ein eventueller Fehler sein.

mfg Peter


--------------------
Alle Angaben ohne Gewähr und einige mit Gewehr
TOP    
Beitrag 19.12.2017, 08:04 Uhr
HolgiT
HolgiT
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.06.2007
Beiträge: 477

ZITAT(LucyLou @ 12.12.2017, 17:14 Uhr) *
Datei kommt Direkt aus der Programmierstation.


Aus welcher? Vielleicht werden da irgendwelche Befehle ausgegeben, die die TNC426 nicht kennt?
3, 4 oder 5 Achsprogramm?
Ist das ein neues Problem oder gab es das schonmal?
Was heißt, die Verbindung bricht ab? Ist das Programm dann vollständig oder unvollständig auf der Maschine?
Ist noch genug Platz im Programmspeicher?


ZITAT(LucyLou @ 12.12.2017, 17:14 Uhr) *
Anlage steht kein.

Was soll man mit dieser Aussage anfangen?



Ein paar Infos mehr und verständliche Aussagen wären von Vorteil. smile.gif


--------------------
Nur mal so nebenbei: alle meine Texte werden ohne Computer Rechtschreibprüfung geschrieben.
Das geschieht bei mir ganz altmodisch, nämlich durch mich persönlich. :-)
TOP    
Beitrag 19.12.2017, 08:11 Uhr
Stefan_FwM
Stefan_FwM
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.11.2017
Beiträge: 26

ZITAT(LucyLou @ 12.12.2017, 17:14 Uhr) *
Hallo,

Beim Übertragen von Programmen vom PC zur Steuerung mit TncRemo gibt es Probleme hier bricht die
Verbindung ab.

Die Datei ist dann auf der Steuerung gesperrt beim Versuch diese zu Löschen kommt die Fehlermeldung "Zugriff Verweigert"
wenn Daten geändert werden sollen kommt der fehler "Keine PGM Anderung während des Programmlaufs"
geht nach einem Neustart weg. Datei kann man dann Löschen oder Bearbeiten

Netzwerkeinstellungen passen
Kabel passt habe ich an einer anderen Maschine getestet läuft einwandfrei
Datei kommt Direkt aus der Programmierstation.
Anlage steht kein.

Steuerung ist eine 426M NC-Software 280 476 29

Wo kann noch ein eventueller Fehler sein.

mfg Peter


Hi Peter

ich hab Verbindungsabbruch an meiner 426er wenn der Bilschirmschoner anspringt. Vielleicht ist das ja das Problem.

Gruß Stefan
TOP    
Beitrag 19.12.2017, 09:44 Uhr
LucyLou
LucyLou
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.02.2008
Beiträge: 660

Hello,

ZITAT
Ein paar Infos mehr und verständliche Aussagen wären von Vorteil

Dies habe ich mir beim zweiten mal Durchlesen auch gedacht.
Nicht einmal gerechnet das überhaupt wer antwortet also mal Danke.

Habe das aber gestern noch einmal Probiert.
Rechner Anschmeissen TNCRemo Starten Verbindung aufbauen.
Programm vom Rechner auf Maschine Kopieren.
Angehängte Datei  IMG_20171218_215808_1040x780.jpg ( 156.98KB ) Anzahl der Downloads: 27

und aus.
Dann Dauert es ein wenig
Verbindung wird getrennt und auch wieder neu aufgebaut.
neues Kopieren unter selben Namen Funktioniert nicht Fehler Zugriff Verweigert.
also Umbenennen und wiederholen.
Dies führt zum gleichen Ergebnis. Bei Kontrolle auf der Steuerung wurde beide male das Programm nicht vollständig übertragen
und blieb im gleichen Satz stehen.

Dann Testweise das Ganze auf einer anderen Anlage Probiert mit einer 530er
um auszuschließen das es am Kabel liegt am Rechner liegt oder an den Verbindungseinstellungen
Dort läuft dies ohne Probleme ab. Zur Maschine und auch wieder Retour

ZITAT
Vielleicht werden da irgendwelche Befehle ausgegeben, die die TNC426 nicht kennt?

Dort wo diese stehen bleibt ist der Befehl LBL 1 ; Positionen
der nächste Satz wäre L X+100 Y+100 R0 FMAX M99

ZITAT
3, 4 oder 5 Achsprogramm?

Maximall 2 selten das auch Drei verfahren ganz einfache sache

ZITAT
Ist das ein neues Problem oder gab es das schonmal?

Ist mir das erste mal Anfang November 2017 aufgefallen.

ZITAT
Was heißt, die Verbindung bricht ab? Ist das Programm dann vollständig oder unvollständig auf der Maschine?

Programm wird bis zu einer gewissen Zeile übertragen dann ist es vorbei. Programm liegt unvollständig auf der Maschine

ZITAT
Ist noch genug Platz im Programmspeicher?

Ist noch genug Speicher Vorhanden.

ZITAT
ich hab Verbindungsabbruch an meiner 426er wenn der Bilschirmschoner anspringt. Vielleicht ist das ja das Problem.

Bildschirmschoner ist vor und danach nicht aktiv.

ZITAT
ZITAT(LucyLou @ 12.12.2017, 17:14 Uhr) *
Anlage steht kein.

Was soll man mit dieser Aussage anfangen?

Nicht viel
sollte heißen Anlage steht keine Bedienung kein Programmlauf. keine zusätzliche Belastung.

mfg Peter


--------------------
Alle Angaben ohne Gewähr und einige mit Gewehr
TOP    
Beitrag 19.12.2017, 10:05 Uhr
HolgiT
HolgiT
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.06.2007
Beiträge: 477

ZITAT(LucyLou @ 19.12.2017, 09:44 Uhr) *
Dort wo diese stehen bleibt ist der Befehl LBL 1 ; Positionen
der nächste Satz wäre L X+100 Y+100 R0 FMAX M99

Meine TNC426 Zeiten sind schon 8 Jahre her, deshalb weiß ich es nicht mehr so genau.
Lösche mal hinter LBL 1 das Semikolon [;] und den Kommentar [Positionen] und schreibe das in einen extra Satz.
Kann sein, daß sie das nicht mag.
Sowas kenne ich noch von den alten TNC´s (bis 300er Serie), da konnte man ja noch keinen Kommentar eingeben.
Wenn man ein Programm mit Kommentar eingelesen hat, ist dieser Fehler auch aufgetreten oder es kam der Alarm "Falsche Datenverarbeitung".

Die TNC530 frißt das normalerweise ohne murren.




ZITAT(LucyLou @ 19.12.2017, 09:44 Uhr) *
Nicht viel.
Sollte heißen, Anlage steht, keine Bedienung, kein Programmlauf, keine zusätzliche Belastung.

Ich will jetzt keine Rechtschreibbesserwisserei anfangen, aber ein Punkt oder Komma an der richtigen Stelle kann die Sache und das Verstehen der Sache manchmal vereinfachen. smile.gif


--------------------
Nur mal so nebenbei: alle meine Texte werden ohne Computer Rechtschreibprüfung geschrieben.
Das geschieht bei mir ganz altmodisch, nämlich durch mich persönlich. :-)
TOP    
Beitrag 19.12.2017, 23:12 Uhr
LucyLou
LucyLou
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.02.2008
Beiträge: 660

Hallo,

ZITAT
Meine TNC426 Zeiten sind schon 8 Jahre her, deshalb weiß ich es nicht mehr so genau.
Lösche mal hinter LBL 1 das Semikolon [;] und den Kommentar [Positionen] und schreibe das in einen extra Satz.
Kann sein, daß sie das nicht mag.


sollte sie eigentlich mögen.
Habe Heute ein Programm von der Steuerung auf PC kopiert.
Funktioniert einwandfrei. auch bei diesen Programm ist direkt nach einem LBL ein Semikolon und Kommentar
Dieses Programm wieder zurück zur Steuerung und wiederum das gleiche Problem.

ich nehme mal das schlimmste an und Sage das Diese was weg hat.

ZITAT
Ich will jetzt keine Rechtschreibbesserwisserei anfangen, aber ein Punkt oder Komma an der richtigen Stelle kann die Sache und das Verstehen der Sache manchmal vereinfachen.

Ich nehms gelassen.
Aber mann muss ja heute mit den "Rechts"chreibung aufpassen nicht das hierbei einer noch auf dumme Gedanken kommt.
Dasnächsteausefizienzgründenwerdenauchgrossundleerzeichenweggelassen.

mfg Peter


--------------------
Alle Angaben ohne Gewähr und einige mit Gewehr
TOP    
Beitrag 20.12.2017, 00:38 Uhr
HolgiT
HolgiT
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.06.2007
Beiträge: 477

ZITAT(LucyLou @ 19.12.2017, 23:12 Uhr) *
sollte sie eigentlich mögen.

ich nehme mal das schlimmste an und Sage das Diese was weg hat.


Ok, ich kann mich da auch anpassen.
Sollteunddunimmstdasanweißtduesversuchmachtkluchprobiereesdocheinfachmalausbisd
ahinistallesnurvermutung. biggrin.gif wink.gif


Der Einfachheit halber hier nochmal übersetzt.
Sollte und Du nimmst das an. Weißt Du es? Versuch macht kluch.
Probiere es doch einfach mal aus, bis dahin ist alles nur Vermutung.


--------------------
Nur mal so nebenbei: alle meine Texte werden ohne Computer Rechtschreibprüfung geschrieben.
Das geschieht bei mir ganz altmodisch, nämlich durch mich persönlich. :-)
TOP    
Beitrag 20.12.2017, 03:31 Uhr
cgTNC
cgTNC
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.11.2010
Beiträge: 1.330

Hast Du Deinem PC vielleicht zuviele Updates gegönnt?

Mit dem aktuellen TMCremo V3.2 SP1 hatte ich auch schon so meine Probleme.
Da funktionierte mit der TNCexe plötzlich das ein und andere nicht mehr.
Habe wieder TNCremo V3.1 installiert und läuft.

Kann man bei der Datenübertragung zur TNC426 einstellen, ob der PC oder die TNC die Binärumrechnung vornimmt?
Dann vielleicht mal den Konverter in den TNCremo-Einstellungen überprüfen und mal auf das andere einstellen.

Vielleicht dreht auch ein 360Grad-Firewall-Antivirus-Dings am Rad.

Gruß
cgTNC

Der Beitrag wurde von cgTNC bearbeitet: 20.12.2017, 03:33 Uhr
TOP    
Beitrag 20.12.2017, 15:05 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.382

Was ist mit der LAN Buchse an der Maschine und dem Kabel von dort aus zur Steuerung, vielleicht gibt es da ein Kontaktproblem.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 21.12.2017, 00:18 Uhr
LucyLou
LucyLou
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.02.2008
Beiträge: 660

Hallo,
ZITAT
Der Einfachheit halber hier nochmal übersetzt.
Sollte und Du nimmst das an. Weißt Du es? Versuch macht kluch.
Probiere es doch einfach mal aus, bis dahin ist alles nur Vermutung.

Habe ich Probiert gleiche Ergebnis

ZITAT
Hast Du Deinem PC vielleicht zuviele Updates gegönnt?

Nö sind höchstens zu wenige drauf.

ZITAT
Mit dem aktuellen TMCremo V3.2 SP1 hatte ich auch schon so meine Probleme.
Da funktionierte mit der TNCexe plötzlich das ein und andere nicht mehr.
Habe wieder TNCremo V3.1 installiert und läuft.

Müsste ich jetzt schauen was ich Installiert habe
Seit dem ich diesem Rechner dafür Nutze habe ich schon Daten von und Zur Steuerung kopiert.

ZITAT
Kann man bei der Datenübertragung zur TNC426 einstellen, ob der PC oder die TNC die Binärumrechnung vornimmt?
Dann vielleicht mal den Konverter in den TNCremo-Einstellungen überprüfen und mal auf das andere einstellen.

Nein geht glaube ich nicht.

ZITAT
Vielleicht dreht auch ein 360Grad-Firewall-Antivirus-Dings am Rad.

Da ist solches nicht Installliert.

ZITAT
Was ist mit der LAN Buchse an der Maschine und dem Kabel von dort aus zur Steuerung, vielleicht gibt es da ein Kontaktproblem.

Stöpsel mich direkt an die Steuerung.

mfg Peter


--------------------
Alle Angaben ohne Gewähr und einige mit Gewehr
TOP    
Beitrag 07.09.2020, 19:39 Uhr
hackman1312
hackman1312
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.01.2018
Beiträge: 5

Kam es hier zu einer Lösung des verbindungsabbruchs?
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: