565.308 aktive Mitglieder*
2.408 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Werkzeugtabelle auf mehrere Maschinen gleichzeitig spielen

Beitrag 20.01.2023, 14:30 Uhr
Monsieur5Achs
Monsieur5Achs
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.09.2016
Beiträge: 24

Hallo zusammen,

folgende Ausgangsstellung:
Ich habe 5 verschiedene Hermles C12, C22, C32 und C42, alle haben den gleichen Grundsoftwarestand der PLC nur leicht unterschiedliche Servicepacks und 2 haben zusätzlich kleine Hotfixes.
Auf alle Maschinen kommen saubere Programme ausm CAM, nur hat sich jetzt mit der Zeit die Sache eingeschlichen, dass auf allen 5 Maschinen die Werkzeugtabelle (tool.t) leicht unterschiedlich ist.

Mein Wunsch und Ziel:
Ich will jeden Tag auf jeder Maschine auf die gleiche Werkzeugtabelle zugreifen, das heißt nachts um 23 Uhr macht irgendein Programm oder Skript für alle Maschinen den Abgleich und updatet auf allen die Tabelle und legt somit ggf. neue Werkzeuge nur mit den Informationen, TT-Daten und PLC-Daten an, ohne Rücksicht auf die Basis-, Verschleiß-, Zusatz- und Standzeitdaten.
Das ganze soll skalierbar und halbwegs performant sein, da wir manchmal schon 50 neue Werkzeuge anlegen.

Was für Systeme kennt und nutzt ihr, habt ihr Ideen/Vorschläge/Hinweise/ Tipps für mich worauf wir achten müssen.



--------------------
Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
Geht nicht, gibt's nicht
TOP    
Beitrag 20.01.2023, 16:17 Uhr
segment3md
segment3md
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.10.2004
Beiträge: 64

Hi, als Vorlage kannst du auf meine Zeug vom inkrementellen Backup aufbauen. Ist hier im Forum https://de.industryarena.com/heidenhain/for...hiv--91876.html
. Ist sicherlich nicht das Gleiche aber dieses Batch läuft bei mir ja auch 2x am Tag automatisch über Windows Aufgabenverwaltung.
Darin findest du das Ein- und Auslesen und den Dateivergleich inklusive Suchen und ersetzen. Für letzteres musst du dich etwas reinlesen aber durchaus machbar .

MfG
Rene
TOP    
Beitrag 21.01.2023, 08:59 Uhr
Misch84
Misch84
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.08.2017
Beiträge: 55

Hi,
Ich weiß ja nicht was für ein CAM ihr habt und wie eure Werkzeugverwaltung aussieht, aber prinzipiell geht das.

Automatisiert würde ich das jedoch nicht machen. Das lässt HDH ab der 640 teilweise auch gar nicht mehr zu. Hier kann man „nur“ CSV Daten rübersenden und importieren. Bei der 530er kann man noch von Extern aus machen was man will.

Du kannst mit TNC Remo Daten lesen und auch wieder schreiben. TNC Remo kann man auch mit eigener Software ansteuern.

Für den Rest müsstest du dir aber selbst „etwas“ Software basteln.

Haben wir bei uns gemacht. So können wir vom CAM PC die Werkzeugdaten an das Voreinstellgerät und auch an die Maschinen senden. Chef ist die CAM Datenbank.

Da muss man dann aber auch wieder einiges beachten.. aber es geht.

Hier ist es dann auch „egal“ ob du überall den gleichen Softwarestand hast. Wir haben iTNC530, ITNC530 hsci und die 640er im Einsatz. Jede Werkzeugtabelle tickt etwas anders. Hier brauch man quasi je Werkzeugtabelle einen „eigenen PP“ und dann gehts.

Es bleibt auch die Frage woher die Abmessungen der Werkzeuge kommen.

Grüße

TOP    
Beitrag 23.01.2023, 08:12 Uhr
Monsieur5Achs
Monsieur5Achs
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.09.2016
Beiträge: 24

ZITAT(segment3md @ 20.01.2023, 17:17 Uhr) *
Hi, als Vorlage kannst du auf meine Zeug vom inkrementellen Backup aufbauen. Ist hier im Forum https://de.industryarena.com/heidenhain/for...hiv--91876.html
. Ist sicherlich nicht das Gleiche aber dieses Batch läuft bei mir ja auch 2x am Tag automatisch über Windows Aufgabenverwaltung.
Darin findest du das Ein- und Auslesen und den Dateivergleich inklusive Suchen und ersetzen. Für letzteres musst du dich etwas reinlesen aber durchaus machbar .

MfG
Rene



Hallo Rene,

das ist mal ein cooles Skript das du gebastelt hast, das ist schon auf alle Fälle mal eine gute Solide Basis für mich.
Vielen Dank dir schon mal


--------------------
Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
Geht nicht, gibt's nicht
TOP    
Beitrag 23.01.2023, 08:16 Uhr
Monsieur5Achs
Monsieur5Achs
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.09.2016
Beiträge: 24

ZITAT(Misch84 @ 21.01.2023, 09:59 Uhr) *
Hi,
Ich weiß ja nicht was für ein CAM ihr habt und wie eure Werkzeugverwaltung aussieht, aber prinzipiell geht das.

Automatisiert würde ich das jedoch nicht machen. Das lässt HDH ab der 640 teilweise auch gar nicht mehr zu. Hier kann man „nur“ CSV Daten rübersenden und importieren. Bei der 530er kann man noch von Extern aus machen was man will.

Du kannst mit TNC Remo Daten lesen und auch wieder schreiben. TNC Remo kann man auch mit eigener Software ansteuern.

Für den Rest müsstest du dir aber selbst „etwas“ Software basteln.

Haben wir bei uns gemacht. So können wir vom CAM PC die Werkzeugdaten an das Voreinstellgerät und auch an die Maschinen senden. Chef ist die CAM Datenbank.

Da muss man dann aber auch wieder einiges beachten.. aber es geht.

Hier ist es dann auch „egal“ ob du überall den gleichen Softwarestand hast. Wir haben iTNC530, ITNC530 hsci und die 640er im Einsatz. Jede Werkzeugtabelle tickt etwas anders. Hier brauch man quasi je Werkzeugtabelle einen „eigenen PP“ und dann gehts.

Es bleibt auch die Frage woher die Abmessungen der Werkzeuge kommen.

Grüße



Hallo Misch84,

ja TNC Remo hat seine grenzen. In meinem Fall ist die CAM-Datenbank die Quelle. Das einzige Problem mit unterschiedlichen Softwareständen ist auch der Aufbau der Tool.t, da kann man nicht einfach bestimmte Zeilen abfragen und bearbeiten, da muss man schon genauer beim Skript basteln aufpassen.

Nur würde ich gerne wissen wie ihr das handhabt oder ob jemand anderer eine fertige Lösung kennt.


--------------------
Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
Geht nicht, gibt's nicht
TOP    
Beitrag 23.01.2023, 08:45 Uhr
Misch84
Misch84
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.08.2017
Beiträge: 55

Habe ich dir ja oben beschrieben. Es geht - mit Einschränkungen - aber nur mit eigener zusätzlicher Software.

Letztendlich musst du die Daten aus der CAM DB auslesen, Daten nach Wunsch aufbereiten, für die jeweilige Tool.t anpassen und dann an die Maschine senden.

Werkzeugaufruf sollte dann auch in Namen geändert werden.

Alternativ kannst du dich an TDM Systems wenden. Setz dich aber bevor du ein Angebot bekommst.

Daher haben wir es dann selbst gemacht.
TOP    
Beitrag 23.01.2023, 10:11 Uhr
Monsieur5Achs
Monsieur5Achs
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.09.2016
Beiträge: 24

ZITAT(Misch84 @ 23.01.2023, 09:45 Uhr) *
Habe ich dir ja oben beschrieben. Es geht - mit Einschränkungen - aber nur mit eigener zusätzlicher Software.

Letztendlich musst du die Daten aus der CAM DB auslesen, Daten nach Wunsch aufbereiten, für die jeweilige Tool.t anpassen und dann an die Maschine senden.

Werkzeugaufruf sollte dann auch in Namen geändert werden.

Alternativ kannst du dich an TDM Systems wenden. Setz dich aber bevor du ein Angebot bekommst.

Daher haben wir es dann selbst gemacht.



Mit TDM-Systems sind wir schon im engen Kontakt und hatten auch schon die große Basisschulung, für meinen speziellen Anwendungsfall ist es leider auf die schnelle zu zeit intensiv alle Werkzeuge im TDM anzulegen, denn nebenbei muss ich auch noch produktiv arbeiten. Wir fangen gerade erst damit an zu arbeiten.


--------------------
Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
Geht nicht, gibt's nicht
TOP    
Beitrag 24.01.2023, 09:39 Uhr
Misch84
Misch84
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.08.2017
Beiträge: 55

Ich hatte 2016 das letzte Gespräch mit TDM. Bin mir nicht mehr sicher.. aber kann TDM nicht die CAM DB importieren?
Oder geht es nur von TDM aus in alle Richtungen?

Für uns war es leider nicht das richtige.

Wie macht ihr das mit den Werkzeugen? Habt ihr RFID oder ähnliches?

So auf die Schnelle wirst du hier leider keine Lösung bekommen.

Sofern deine Maschinen ähnlich sind, kannst du direkt aus der Maschine Werkzeuge exportieren und an einer anderen importieren.
TOP    
Beitrag 26.01.2023, 16:34 Uhr
Monsieur5Achs
Monsieur5Achs
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.09.2016
Beiträge: 24

ZITAT(Misch84 @ 24.01.2023, 10:39 Uhr) *
Ich hatte 2016 das letzte Gespräch mit TDM. Bin mir nicht mehr sicher.. aber kann TDM nicht die CAM DB importieren?
Oder geht es nur von TDM aus in alle Richtungen?

Für uns war es leider nicht das richtige.

Wie macht ihr das mit den Werkzeugen? Habt ihr RFID oder ähnliches?

So auf die Schnelle wirst du hier leider keine Lösung bekommen.

Sofern deine Maschinen ähnlich sind, kannst du direkt aus der Maschine Werkzeuge exportieren und an einer anderen importieren.



Hy Misch84,

leider habe ich mit einem Klick 2 Posts eröffnet.

Kurzum, TDM ist dafür und für uns vorerst noch nicht geeignet, da es erstmal so dermaßen Vorarbeit, Geduld, Liebe und Pflege braucht, bis es mal anständig gefüttert ist, dann müssen erstmal für Im- und Exports, Schnittstellen gebastelt oder umkonfiguriert werden.

Ich sammle gerade alle meine Punkte die eine Software abfangen kann/soll/muss und dann bauen wir uns mit Remo Tools SDK etwas passendes, aber das wird echt eine große Baustelle, da es auf so vieles zu achten gilt.


--------------------
Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.
Geht nicht, gibt's nicht
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: