525.927 aktive Mitglieder*
2.963 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEIDENHAIN Forum

Mess- und Steuerungstechnik

Werkzeugtabelle Problem bei TNC 407

Beitrag 15.05.2020, 12:49 Uhr
RalfS
RalfS
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.05.2020
Beiträge: 5

Hallo Zusammen,

hat jemand eine TNC 407 und benutzt die Werkzeugtabelle?

Ich bekomme es einfach nicht zum Laufen. Benutze DIN/ISO Sprache und habe keinen Werkzeugwechsler.
Die Problematik:

Rufe ich kein Werkzeug auf läuft das Programm "ganz normal" durch.

Rufe ich das Werkzeug T0 auf wird das erkannt, Die Werkzeuglänge wird entsprechend der Werkzeugtabelle übernommen (ich sehe wie der Z Wert sich ändert). Das Programm läuft ebenfalls "ganz normal" durch.

Rufe ich aber T1 (oder höher) auf so bleibt das Programm in der Zeile stehen. Als wenn es auf eine Bestätigung wartet. Den Start Knopf erneut drücken hilft nicht. (und auch kein anderer Knopf)

Mein Testprogramm

% PGM G71*
N1 G90 G40 G17*
N8 T2*
N10 G00 X-17.929 Y-9.937 M03*
..........
Das bleibt in Zeile N8 stehen wenn dort etwas anderes als T0 steht.

Lasse ich das im Testbetrieb laufen (im blauen Bildschirm) kommt die Meldung "Werkzeug-Nummer fehlt".

Mache ich den Werkzeugaufruf falsch oder ist da noch ein Maschinenparameter zu setzen?
Die Werkzeugtabelle (Parameter 7260) ist auf 20 eingestellt. (vom Hersteller eingestellt)

Gruß Ralf

TOP    
Beitrag 15.05.2020, 12:59 Uhr
General-5Achs
General-5Achs
CNC-Arena Award Winner 2011
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.10.2006
Beiträge: 3.338

ZITAT(RalfS @ 15.05.2020, 14:49 Uhr) *
Hallo Zusammen,

hat jemand eine TNC 407 und benutzt die Werkzeugtabelle?

Ich bekomme es einfach nicht zum Laufen. Benutze DIN/ISO Sprache und habe keinen Werkzeugwechsler.
Die Problematik:

Rufe ich kein Werkzeug auf läuft das Programm "ganz normal" durch.

Rufe ich das Werkzeug T0 auf wird das erkannt, Die Werkzeuglänge wird entsprechend der Werkzeugtabelle übernommen (ich sehe wie der Z Wert sich ändert). Das Programm läuft ebenfalls "ganz normal" durch.

Rufe ich aber T1 (oder höher) auf so bleibt das Programm in der Zeile stehen. Als wenn es auf eine Bestätigung wartet. Den Start Knopf erneut drücken hilft nicht. (und auch kein anderer Knopf)

Mein Testprogramm

% PGM G71*
N1 G90 G40 G17*
N8 T2*
N10 G00 X-17.929 Y-9.937 M03*
..........
Das bleibt in Zeile N8 stehen wenn dort etwas anderes als T0 steht.

Lasse ich das im Testbetrieb laufen (im blauen Bildschirm) kommt die Meldung "Werkzeug-Nummer fehlt".

Mache ich den Werkzeugaufruf falsch oder ist da noch ein Maschinenparameter zu setzen?
Die Werkzeugtabelle (Parameter 7260) ist auf 20 eingestellt. (vom Hersteller eingestellt)

Gruß Ralf


Ich kann mich irren, aber fehlt da nicht einfach noch der Werkzeugwechsel Befehl? Also ein M06


--------------------
Gruß General



Fräser sind Halbgötter in Blau.
Denn sie lassen durch Zerstörung Neues entstehen!!!!



Werbung in eigener Sache:
Enter the Matrix an feel the Moment "www.pixxelmatrix.de"
TOP    
Beitrag 15.05.2020, 13:17 Uhr
RalfS
RalfS
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.05.2020
Beiträge: 5


Das hilft leider nicht.
Setze ich ein M06 (als zusätzlichen Satz) davor wird der ganz normal abgearbeitet. Aber Programm bleibt trotzdem beim Werkzeugaufruf "hängen".
TOP    
Beitrag 15.05.2020, 13:21 Uhr
RalfS
RalfS
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.05.2020
Beiträge: 5


Das hilft leider nicht.
Setze ich ein M06 (als zusätzlichen Satz) davor wird der ganz normal abgearbeitet. Aber Programm bleibt trotzdem beim Werkzeugaufruf "hängen".
(ebenso wenn das M06 in der gleichen Zeile wie der Werkzeugaufruf steht)
TOP    
Beitrag 15.05.2020, 14:38 Uhr
RalfS
RalfS
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.05.2020
Beiträge: 5

Sorry habe oben was falsches geschrieben. Mein Programm bleibt schon beim M6 hängen.
TOP    
Beitrag 15.05.2020, 15:58 Uhr
gazzo
gazzo
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2004
Beiträge: 213

Hallo beisammen

Ich nehme an, die Maschine würde gerne wissen, mit welcher Drehzahl sie das Werkzeug starten soll. :-)

Gruß Gazzo

TOP    
Beitrag 15.05.2020, 16:16 Uhr
RalfS
RalfS
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.05.2020
Beiträge: 5

Leider hilft das nicht.
Versucht mit
N8 T2 S1000 *

Drehzahl brauche ich nie eingeben. Die Maschine hat manuelles Getriebe.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: