506.452 aktive Mitglieder
4.026 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Hermle News

Hermle stellt mit der Navigator Oberfläche einen weiteren Digitalen Baustein vor

Der digitale Wandel steht im Fokus vieler Produktionsbetriebe. Hermle unterstützt Sie auf Ihrem individuellen Weg Richtung Industrie 4.0 und Smart Factory. Wir bieten zahlreiche Software-Lösungen, die Ihre Effizienz, Präzision und Produktivität steigern. So stellen unsere digitalen Bausteine die Weichen für eine smartere Produktion. Gemeinsam wählen wir die passenden für Ihren Betrieb aus. Mit Digital Produktion, Digital Operation und Digital Service bieten wir Ihnen ein umfassendes Paket an digitalen Bausteinen, um Ihre Hermle Bearbeitungszentren auf ein solides Fundament für die Zukunft zu stellen: intelligente Auftragsverwaltung und transparente Produktionsprozesse; smartes Maschinen-Tuning, papierlose Fertigung und ausgefeilte Technologiezyklen sowie die Möglichkeit zur Fern- oder präventiven Wartung. Unsere digitalen Bausteine steigern Produktivität, Bedienkomfort und Effizienz.

Mit dem neuen Bedienkonzept „Navigator“ stellt Hermle auf der diesjährigen Hausausstellung einen weiteren digitalen Baustein vor. Die Navigator-Oberfläche ist eine für den Kunden kostenneutrale Eigenentwicklung und Steuerungsunabhängig auf Heidenhain und Siemens Steuerungen einsetzbar. Optimiert für eine Touch-Bedienung und in einem zukunftsorientierten Design, bietet der Navigator eine moderne und zeitgemäße Oberfläche. Die intuitive Bedienung durch eine graphische Menüführung soll dem Maschinenbediener die tägliche Arbeit an der Maschine wesentlich erleichtern.

Die im Navigator dargestellten interaktiven Buttons dienen der allgemeinen Maschinen-bedienung, aber auch alle relevanten Ausstattungstools wie z.B. Innere Kühlmittelzufuhr, Späneförderer, Emulsionsnebelabsaugung können direkt in der 3D-Darstellung der Maschine angewählt und deren Einstellungen und Funktionen im Menü festgelegt werden. Ebenso können auch allgemeine Informationen zum Maschinenzustand und auch alle Wartungsrelevanten Abfragen direkt aus dem Navigator eingesehen werden. Auch ein Absprung direkt in die Bedienungsanleitung bietet einen zusätzlichen Nutzen für den Bediener.

Mit rund 1000 Installationen im Markt, ist HIMS, die Hermle Information und Monitoring Software, der erfolgreichste digitale Baustein. Zukünftig wird die Software standardmäßig mit einer programmierfreundlichen Web-Schnittstelle auf Basis eines http Protokolls sowie einer OPC / UA Schnittstelle erhältlich sein. Die optional erhältliche Energie- & Leistungsmessung ergänzt den Leistungsumfang und schafft die notwendige Transparenz in der Produktion.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Maschinenfabrik Berthold Hermle AG

Kontakt

Maschinenfabrik Berthold Hermle AG
Industriestraße 8 - 12
78559 Gosheim
Deutschland
+49 7426 950
+49 7426 1309

Routenplaner

Routenplaner