545.767 aktive Mitglieder*
1.808 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HEXAGON Production Software News

Ihre Vielseitigen Softwarelösungen

Gilles Battier, CEO von SPRING Technologies, wird neuestes Mitglied im GIFAS-Komitee

Gilles Battier, CEO von SPRING Technologies,

 wird neuestes Mitglied im AERO-PME-Komitee des GIFAS für KMU

Know-how und gemeinsame Richtlinien in der Luftfahrtbranche

 

Paris, 2 Feb. 17– SPRING Technologies, Anbieter von intelligenten Softwarelösungen für den optimierten und flexiblen Gebrauch von NC-Maschinen, verkündet die Nominierung von CEO Gilles Battier als neuestes Mitglied des GIFAS AERO-PME-Komitees. Der GIFAS ist ein wirtschaftlicher Interessenverband, der Frankreichs Luftfahrtbranche regelt und all jene Interessenvertreter von den wichtigsten Konzernen bis hin zu kleinen und mittelständischen Unternehmen vereint, die als die wichtigsten Akteure in dieser Branche gelten. Die Message des GIFAS „Know-how“ und „Innovation“ zählt schon seit jeher zu den zentralen Werten bei SPRING Technologies.

Ein AERO-PME-Komitee für KMU

KMU spielen eine zentrale Rolle in der Wirtschaft und im Bereich der Technik und sind weitaus mehr als nur Partner für führende Branchenvertreter. Sie haben eine starke Innovationskraft und technisches Know-how. Sie operieren dynamisch und smart, reagieren und passen sich schnell an die Anforderungen von wichtigen Kunden in einem sich stetig ändernden Umfeld an, wo Qualitätskontrolle und termingerechte Fertigung entscheidend sind. Deshalb nehmen KMU mit ihrem Know-how im GIFAS solch eine zentrale Rolle ein und SPRING Technologies erfülle all diese Kriterien vorbildlich.

CEO Gilles Battiers Statement zur Nominierung

“Die Luftfahrtbranche ist eine der wichtigsten Wirtschaftsbereiche in Frankreich und weltweit und der GIFAS macht sich ihre Kompetenzen und Technologien zunutze.  Um die herausragende Stellung der Branche weiter auszubauen, müssen wir unser Know-how und unsere innovativen Technologien einbringen. Mit Stolz und Freude trete ich dem AERO-PME-Komitee bei, um Ideen und Innovationen beizusteuern. Meine Nominierung ist gleichzeitig auch eine Anerkennung unserer Unternehmensidentität und unserer Arbeit. Dank unseres praktischen “Shopfloor”-Ansatzes für Abläufe in der Branche können wir eng mit Branchenführern zusammenarbeiten und auf ihre Produktionsanforderungen reagieren, während sie die Umstellung zur Fabrik 4.0 von morgen bewerkstelligen.”

Über SPRING Technologies

SPRING Technologies unterstützt seine Kunden in sämtlichen Bereichen der NC Fertigung, um eine optimale Leistung ihrer Fertigungsmaschinen zu erreichen, Kosten einzusparen und die Produktivität zu steigern.

Die NCSIMUL SOLUTIONS® Software ermöglicht eine umfassende, integrierte Kontrolle des kompletten NC Fertigungsprozesses, einschließlich Maschinensimulation, Werkzeugverwaltung, Optimierung, Programmübertragung und Real Time Monitoring des Maschinenstatus.

Dieses einzigartige Konzept verschlankt nicht nur den gesamten digitalen NC Fertigungsprozess, sondern stellt damit auch die erforderlichen Instrumente und Flexibilität für die Fabrik der Zukunft zur Verfügung.

Das 1983 gegründete Unternehmen besitzt Standorte in Frankreich, Deutschland, USA und China und arbeitet weltweit mit Herstellern aus den Bereichen Maschinenbau,  Automobil, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Transport, Energie und der Medizintechnik zusammen.

Mit seinem internationalen Händlernetz unterstützt SPRING Technologies seine Kunden auf allen fünf Kontinenten.

Erfahren Sie mehr auf: www.ncsimul.de

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Vero Software GmbH

Kontakt

Vero Software GmbH
Schleussnerstr. 90-92
63263 Neu-Isenburg
Deutschland
+49 (0) 6102 7144 0
+49 (0) 6102 7144 56

Routenplaner

Routenplaner