535.669 aktive Mitglieder*
4.485 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
HURCO Forum

mind over metal

Hurco 5-Achs Entscheidungshilfe

Beitrag 15.10.2017, 13:49 Uhr
IBB
IBB
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.06.2011
Beiträge: 17

Hallo Zusammen,

aktuell steht bei uns die Anschaffung einer 5-Achs Maschine an.

Aktuell haben wir nur vier 3-Achs und eine 4-Achs Maschine.

Zur Auswahl stehen aktuell:

- Neue VMX 42 Ui
- Neue VC 500i
- Gebrauchte VMX 42 HSRTi, BJ 08/2013


Preislich sind alle Maschinen mehr oder weniger gleich.

Bearbeitet wird hauptsächlich: Stahl, Werkzeugstahl, Alu, Kupfer Messing
Die Abmessungen der Teile sind unterschiedlich, jedoch sollte jede Maschine damit klar kommen.
Unter den Teilen sind auch viele Schweißteile (4kt Rohr mit angeschweißten Platten mit unterschiedlichen Winkeln)

Wer hat Erfahrung mit den aufgeführten Maschinen?
Welche Vor-/Nachteile gibt es zwischen den einzelnen Modellen?

Hat jem. die VC500i schon live gesehen und kann berichten?

Die HSRTi ist an sich eine tolle Maschine, jedoch brauchen wir die 18.000 Spindel nicht,
außerdem haben wir derzeit nur SK40 Maschinen vs. HSK63 an der HSRTi.

Danke für eure Antworten und Grüße aus dem sonnigen Bayern.

TOP    
Beitrag 15.10.2017, 16:12 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.383

Ich setzte mal vorraus eure 3-Achs sind bereits Hurcos?

Letztlich kommt es auf die größe und die spezielle Bearbeitung der Teile an.


VMX42Ui:
Sehr kleiner Tisch und geringe Z Höhe


VC500i:
Von der Kinematik wahrscheinlich die stabilste.


VMX42HSRTi:
Durch den integriereten Rundtisch die universellste mit der größten Z Höhe.
Der Schwenkkopf ist eher instabil wenn es um gröbere Zerspanung geht.



Leider hat mit der Einführung der Winmax Steuerung nicht nur der Bedienkomfort zugenommen, sondern leider auch die Probleme mit jedem neuen Update.

Wenn es sonst keine Einschränkungen gibt und es unbedingt Hurco sein soll würde ich eher zur VMX42HSRTi bzw. SRTi greifen weil der große Tisch einfach mehr Möglichkeiten bietet.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 16.10.2017, 20:58 Uhr
IBB
IBB
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.06.2011
Beiträge: 17

Danke schonmal für die Antwort.

Ja, wir haben nur Hurcos bei uns:

1xVMX30mi mit 4ter Achse
1xVMX30m
1xVM10i
1xVMX1
1xBMC30-->soll ersetzt werden

1x TMM8

Mit der WinMax, egal in welcher Version hatten wir noch keine größeren Probleme.
Bzw. nichts was nicht zu beheben war.

Kennst du die HSRTi bzw. hast du an einer gearbeitet?


TOP    
Beitrag 16.10.2017, 23:37 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.383

Ich war an einer VMX60SR.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 26.02.2018, 11:11 Uhr
CNC-Tommy
CNC-Tommy
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.02.2018
Beiträge: 12

VMX42HSRTi
TOP    
Beitrag 26.02.2018, 12:12 Uhr
stephan2508
stephan2508
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.12.2008
Beiträge: 169

Vcx 600i

Stephan
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: