512.745 aktive Mitglieder
3.247 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
isel Germany AG - Banner
isel Germany AG Produkte

Erfolgreich mit CNC-Technology!

isel Germany AG
Linearführungen
Lineareinheit Konfigurator / Spindelantrieb - LES5
Lineareinheit mit Spindelantrieb - LES 5

Merkmale

Alu-Wellenaufnahmeprofil
B225 x H75 mm, natur eloxiert
Aufspannfläche und Profilunterseite plangefräst
mit 4 Präzisions-Stahlwellen Ø 12 h6, Material Cf53, Härte 60 ± 2 HRC
Alu-Wellenschlitten WS 5/70, 2 x WS 5/70 (70 mm lang), spielfrei einstellbar, zentr. Schmierung
Kugelgewindetriebe mit 2,5 / 4 / 5 / 10 / 20 mm Steigung
Profilabdichtung durch abriebfeste Dichtlippen
Alu-Druckguss-Endplatten
mit 2 End- bzw. Referenzschaltern, Wiederholgenauigkeit ± 0,02 mm
abgedichtete Schrägkugellager im Antrieb-Stahlflansch

Verfahrweg

bei 2 x WS 5 / 70 = Profillänge (L1) - 150 mm
bei 4 x WS 5 / 70 = Profillänge (L1) - 280 mm


Profillänge (L1) von 290 mm bis 2990 mm im 100 mm-Raster bestellbar!
Maximale Länge bis 3490 mm und Sonderlängen auf Anfrage.

Optionen

Alu-Profil schwarz eloxiert
Elektromagnetbremse
Stahlschlitten LS2 (Art.-Nr. 223007)
Endschalter-Anbausatz (siehe Zubehör)
  • Lineareinheit mit Spindelantri
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
ile 20/20 für erhöhte Traglasten und Vorschubkräfte!
ile 20/20 für erhöhte Traglasten und Vorschubkräfte!
Linearführung
isel Germany AG
Linearführungen
238 xxx xxxx
705 cm4
2807 cm
39,4 mm
54,22 cm²
EN AW-6060 T66
e6/eV1
20,6 kg/m
22,8 kg/m
- Spindelsteigung p 5 / 10 / 20 mm
- mit einer oder zwei integrierten Kugelgewindeantrieben erhältlich!
- Profilllängen 290 mm bis 2990 mm in 100 mm Schritten
- 2, 4, 6 oder 8 Stahlschlitten
- kompatibel zum LES-Vorgänger

Die Lineareinheit iLE 20/20 basiert auf einer ausgefeilten Lineartechnik, die durch langjährige Erfahrung und zahlreichen spezifischen Kundenanforderungen permanent weiterentwickelt wurde. Kundenwünsche und Erfahrungen aus den Service-Feldern sind als Produktweiterentwicklungen eingeflossen.

So können wir für jede Anwendung ein passendes Linearsystem anbieten sowie für individuelle Kundenwünsche maßgeschneiderte Lösungen konzipieren. Die Lineareinheiten sind mit einer oder zwei integrierten Kugelgewindeantrieben (Ø 20 mm), Steigungen* von wahlweise 5/10/20/40 mm und mit 2, 4, 6 oder 8 Stahlschlitten mit Alu-Aufspannplatten erhältlich. (* zur Zeit nur 5 mm erhältlich) Profilllängen 290 mm bis 2990 mm in 100 mm Schritten verfügbar!

Merkmale

hochsteife und hochpräzise Antriebseinheit mit kleinsten Abmessungen
hohe Tragzahlen, hohe Präzision und hohe Steifigkeit durch integrierte Profilschienenführung
hohe Positionier- und Wiederholgenauigkeit durch Kugelgewindetrieb mit spielfreiem Mutternsystem
hohe Verfahrgeschwindigkeiten bei gleichzeitig hoher Präzision durch Kugelschienenführungen, große Spindeldurchmesser und -steigungen

Optionen

Schritt- oder Servomotor
außenliegende Endschalter
Energieketten
Verbindungselemente
Faltenbalg
  • ile 20/20 für erhöhte Traglasten und Vorschubkräfte!
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
Lineareinheit Konfigurator / Spindelantrieb - LES4
Lineareinheit Konfigurator / Spindelantrieb - LES4
Lineareinheiten
isel Germany AG
Linearführungen
Lineareinheit mit Spindelantrieb - LES 4

Merkmale

- Alu-Wellenschlitten WS 5/70,2 x WS 5/70 (70 mm lang), spielfrei einstellbar, zentr. Schmierung
- Alu-Wellenaufnahmeprofil Breite 75 x Höhe 75 mm, natur eloxiert
- Aufspannfläche und Profilunterseiteplangefräst
mit 2 Präzisions-StahlwellenØ 12 h6, Material Cf53,Härte 60 ± 2 HRC
- Alu-Wellenschlitten WS 5/70,2 x WS 5/70 (70 mm lang), spielfreieinstellbar, zentr. Schmierung
- Kugelgewindetriebe mit 2,5 / 4 / 5 / 10 / 20 mm Steigung
- Profilabdichtung durchabriebfeste Dichtlippen
- Alu-Druckguss-Endplatten
mit 2 End- bzw. Referenzschaltern,Wiederholgenauigkeit ± 0,02 mm
abgedichtete Schrägkugellagerim Antrieb-Stahlflansch

Verfahrweg

bei 1 x WS 5 / 70 = Profillänge (L1) - 150 mm
bei 2 x WS 5 / 70 = Profillänge (L1) - 280 mm

Profillänge (L1) von 290 mm bis 2990 mm im 100 mm-Raster bestellbar!
Maximale Länge bis 3490 mm sowie Sonderlängen auf Anfrage.

Optionen

- Alu-Profil schwarz eloxiert
- Elektromagnetbremse im Motormoduloder in Verlängerung der Antriebsspindel
- Stahlschlitten LS2 (Art.-Nr. 223007)
- Außenliegender Endschalter-Anbausatz (siehe Zubehör)
  • Lineareinheit Konfigurator / Spindelantrieb - LES4
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
Lineareinheit Konfigurator / Spindelantrieb - LES6
Lineareinheit Konfigurator / Spindelantrieb - LES6
Lineareinheiten
isel Germany AG
Linearführungen
Merkmale

Alu-Wellenaufnahmeprofil Breite 150 x Höhe 75 mm, natur eloxiert
Aufspannfläche und Profilunterseiteplangefräst
mit 4 Präzisions-Stahlwellen Ø 12 h6, Material Cf53,Härte 60 ± 2 HRC
Alu-Wellenschlitten WS 5/70,2 x WS 5/70 (70 mm lang), spielfreieinstellbar, zentr. Schmierung
Kugelgewindetriebe mit 2,5 / 4 / 5 / 10 / 20 mm Steigung
Profilabdichtung durchabriebfeste Dichtlippen
Alu-Druckguss-Endplatten
mit 2 End- bzw. Referenzschaltern, Wiederholgenauigkeit ± 0,02 mm
abgedichtete Schrägkugellagerim Antrieb-Stahlflansch

Verfahrweg

bei 2 x WS 5 / 70 = Profillänge (L1) - 150 mm
bei 4 x WS 5 / 70 = Profillänge (L1) - 280 mm


Profillänge (L1) von 290 mm bis 2990 mm im 100 mm-Raster bestellbar!

Optionen

Alu-Profil schwarz eloxiert
Elektromagnetbremse
Stahlschlitten LS2
Endschalter-Anbausatz


Auf Anfrage

Längenmesssystem
Faltenbalgabdeckung
Montage links des Motormoduls
  • Lineareinheit Konfigurator / Spindelantrieb - LES6
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
Linearführungen PSF 15
Linearführungen PSF 15
Linearführung
isel Germany AG
Linearführungen
Linearführungen PSF 15
PSF - ProfilSchienenFührung und PSS - ProfilSchienenSchlitten
A = Kompakte Ausführung
H = Hohe Ausführung

Wagenbreite: F-flansch Ausführung | M-schmale Ausführung
Wagenlänge; S-kurze Ausführung | N-normale Ausführung | L-lange Ausführung
FS = Flansch, kurze Ausführung
FN = Flansch, normale Ausführung
FL = Flansch, lange Ausführung
MS = Schmale Ausführung, kurze Ausführung
MN = Schmale Ausführung, normale Ausführung
ML = Schmale Ausführung, lange Ausführung
  • Linearführungen PSF 15
Linearführungen PSF 20
Linearführungen PSF 20
Linearführung
isel Germany AG
Linearführungen
Linearführungen PSF 20
PSF - ProfilSchienenFührung und PSS - ProfilSchienenSchlitten
ARC = Kompakte Ausführung
HRC/ERC = Hohe Ausführung

Wagenbreite: F-flansch Ausführung | M-schmale Ausführung
Wagenlänge; S-kurze Ausführung | N-normale Ausführung | L-lange Ausführung
FS = Flansch, kurze Ausführung
FN = Flansch, normale Ausführung
FL = Flansch, lange Ausführung
MS = Schmale Ahttps://de.industryarena.com/isel/dashboard/products/create?category_id=1109#enusführung, kurze Ausführung
MN = Schmale Ausführung, normale Ausführung
ML = Schmale Ausführung, lange Ausführung
  • Linearführungen PSF 20
Linearführungen PSF 25
Linearführungen PSF 25
Linearführung
isel Germany AG
Linearführungen
Linearführungen PSF 25
PSF - ProfilSchienenFührung und PSS - ProfilSchienenSchlitten
A = Kompakte Ausführung
H = Hohe Ausführung

Wagenbreite: F-flansch Ausführung | M-schmale Ausführung
Wagenlänge; S-kurze Ausführung | N-normale Ausführung | L-lange Ausführung
FS = Flansch, kurze Ausführung
FN = Flansch, normale Ausführung
FL = Flansch, lange Ausführung
MS = Schmale Ausführung, kurze Ausführung
MN = Schmale Ausführung, normale Ausführung
ML = Schmale Ausführung, lange Ausführung
  • Linearführungen PSF 25
Linearführungen PSF 30
Linearführungen PSF 30
Linearführung
isel Germany AG
Linearführungen
Linearführungen PSF 30
PSF ? ProfilSchienenFührung und PSS - ProfilSchienenSchlitten

A = Kompakte Ausführung
H= Hohe Ausführung

Wagenbreite: F-flansch Ausführung | M-schmale Ausführung
Wagenlänge; S-kurze Ausführung | N-normale Ausführung | L-lange

Ausführung
FS = Flansch, kurze Ausführung
FN = Flansch, normale Ausführung
FL = Flansch, lange Ausführung
MS = Schmale Ausführung, kurze Ausführung
MN = Schmale Ausführung, normale Ausführung
ML = Schmale Ausführung, lange Ausführun
  • Linearführungen PSF 30