508.473 aktive Mitglieder
4.086 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
KEYENCE Produkte
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Bildverarbeitungssensoren
Bildbasierter Höhenvergleichssensor / IX-Reihe
EIN SENSOR MIT VIELEN VORTEILEN

1. Höhendifferenzen über eine komplette Fläche mit einem einzigen Sensor überprüfen

2. Fehlausrichtungen werden durch bildbasierte Werkzeugnachführung automatisch ausgegelichen

3. Gleichzeitige Höhenkontrollen an mehreren Positionen

4. Stabile Erkennung auch bei Zielobjekten mit geringen Abweichungen
  • Bildbasierter Höhenvergleichssensor / IX-Reihe
Bildvergleichssensor / Pattern Matching Sensor / AI
Bildvergleichssensor / Pattern Matching Sensor  / AI
Bildvergleichssensor / Pattern Matching Sensor
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Bildverarbeitungssensoren
ALLZWECKSENSOR MIT HOHER ERKENNUNGSSTABILITÄT

1. MERKMALÜBERPRÜFUNG NEU DEFINIERT: Dieser Bildvergleichssensor arbeitet mit einem Musterabgleich von Bildern. Dabei wird ein Bild des Referenzobjektes gespeichert und Informationen zu Form, Kontrast und Helligkeit ermittelt. Für die Erkennung werden automatisch die Informationen eines aufgenommenen Bildes mit dem Referenzbild verglichen und der Übereinstimmungsgrad der Merkmale berechnet. Durch diesen bildbasierten Musterabgleich kann so eine Stabilität bei der Erkennung von Prüfobjekten erzielt werden, die mit herkömmlichen Allzwecksensoren nur schwer möglich ist.

2. VERSCHIEDENE EINSATZMÖGLICHKEITEN: Die Modellreihe AI kann als Bildvergleichssensor wie ein herkömmlicher Allzwecksensor eingesetzt werden. Anwendungsbeispiele sind die Anwesenheitserkennung von Federn, Positionsprüfung von Etiketten, Anwesenheitskontrolle von Gewindebohrungen oder Lageprüfung von Kondensatoren. Die Erkennung wird dabei auf Basis von Bildvergleichen in einer ganzen Fläche durchgeführt.

3. EINFACHE BEDIENUNG WIE BEI ALLZWECKSENSOREN: Die verwendeten Erkennungsprinzipien unterscheiden sich grundsätzlich von den Erkennungsmethoden sonstiger photoelektrischer Sensoren. Die Überprüfung von Flächen führt zu einer Reduktion des Aufwandes bei Konstruktion und Montage, da keine exakte Positionierung erforderlich ist. Ebenso ermöglicht die Modellreihe AI eine einfache Konfiguration durch Knopfdruck sowie ein Display, das mit Text und Animation bei der Einrichtung zusätzlich unterstützt. Die Display-Anzeige ermöglicht auch eine Visualisierung von Sollwerten, Istwerten, Bildern und Statistiken.
  • Bildvergleichssensor / Pattern Matching Sensor  / AI
Universelle Bildverarbeitungsplattform / CV-X Serie
Universelle Bildverarbeitungsplattform / CV-X Serie
Universelle Bildverarbeitungsplattform / CV-X Serie
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Bildverarbeitungssensoren
LEISTUNG TRIFFT EINFACHHEIT

Das einfache Bedienkonzept der Modellreihe CV-X erlaubt selbst Bildverarbeitungseinsteigern anhand von assistentengeführten Werkzeugkästen die Bildverarbeitung in anspruchsvollen Einsatzgebieten zu verwenden: Ersteinrichtung, Bedienung und Wartung sind von jedermann durchführbar.

Die Palette an Modulen, d.h. 24 verschiedene Matrixkameras, Profilscanner und Streifenprojektionskameras für 3D Abbildungen, Gyroskop-Zeilenkameras, multispektrale und/oder Shape-from-Shading-Beleuchtungen sowie eine breite Auswahl an Objektiven und Steuergeräten, lässt eine maßgeschneiderte Lösung zu, wie Sie sie brauchen.

Ein Satz an modernen Werkzeugen, unter anderem der automatisierte Handbuchgenerator oder die Kamerawiederherstellung, sowie die Verfügbarkeit der Bedienoberfläche in 13 Sprachen runden das System ab und machen es zu einem globalen Standard für die Bildverarbeitung.

UNSER ERFOLG RUHT AUF DREI SÄULEN
• Hardware und Software auf dem neusten Stand der Technik
• Einfache Einrichtung und langfristig stabiler Betrieb
• Optimal passendes Produkt aus einer breiten Palette auswählbar

SEHEN SIE ES IN AKTION!

Wir testen das System mit Ihnen vor Ort in Ihrem Unternehmen und schauen, wie die passende Lösung unter Ihren Bedingungen für Sie aussehen könnte. Unverbindlich. Unser örtlicher Ansprechpartner hierfür kann auch kurzfristig beratend zur Seite stehen.
  • Universelle Bildverarbeitungsplattform / CV-X Serie
Vision Sensor / IV Serie / KEYENCE
Vision Sensor / IV Serie / KEYENCE
Vision Sensor / IV Serie / KEYENCE
KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH
Bildverarbeitungssensoren
KOMPAKT - EINFACH – STABIL

Die Vision-Sensoren der Modellreihe IV bieten eine flexible Erkennung verschiedener Merkmale – jetzt auch mit OCR-Klarschrifterkennung.

1. ALL-IN-ONE: Die Modellreihe IV vereint in ihrer kompakten Bauform alle für den Betrieb notwendigen Komponenten - Kamera, Beleuchtung und Auswertung. Dies ermöglicht eine extrem einfache und schnelle Integration.

2. LÖSUNG FÜR EINE VIELZAHL AN ANWENDUNGEN: Jedes eingelernte Programm kann mehrere Werkzeuge beinhalten, die eine gleichzeitige Prüfung vieler Merkmale ermöglichen und so flexibel und individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden können.

3. WENIGER SENSOREN: Ersetzen Sie mehrere photoelektrische Sensoren durch einen Vision-Sensor. Reduzieren Sie so die Anzahl der Sensoren in der Produktion und somit auch die Lagerhaltungs- und Wartungskosten.

4. HEUTE BESTELLT – MORGEN GELIEFERT: Profitieren Sie von der schnellen Lieferung und setzen Sie Ihre dringenden Anwendungen schnell um. In der Regel werden die Systeme noch am Tag der Bestellung versendet und sind am Folgetag einbaubereit.
  • Vision Sensor / IV Serie / KEYENCE
  • Vision Sensor / IV Serie / KEYENCE
  • Vision Sensor / IV Serie / KEYENCE