498.692 aktive Mitglieder
8.048 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Messeverbund Intec & Z News

Gelungener Messestart der Intec und Z 2017

Der Startschuss für die Intec und Z 2017 ist gefallen. Zahlreiche Highlights, Neuheiten und Weiterentwicklungen aus der Metallbearbeitung und Zulieferindustrie zogen am ersten Messetag das Interesse der Fachbesucher auf sich. Noch bis einschließlich Freitag öffnet der erste wichtige internationale Branchentreff des Jahres seine Tore.

Im Rahmen der Intec und Z 2017 zeigen 1.382 Aussteller aus 30 Ländern ihr innovatives Leistungsspektrum auf 70.000 Quadratmetern. Zum Beispiel stehen Werkzeugmaschinen, Maschinen für Oberflächenbearbeitung, Werkzeuge, Lasersysteme, Spannmittel und Technologielösungen für die Produktion unter Industrie 4.0-Gesichtspunkte auf der Intec 2017 im Mittelpunkt. Dazu gehören unter anderem große Maschinen wie das mehrspindlige Bearbeitungszentrum MFZ von SAMAG. Innovative Zulieferleistungen für den Maschinen-, Werkzeug- und Anlagenbau sowie für die Fahrzeugindustrie sind auf der Z 2017 zu finden. Gut ausgestattet ist die Zuliefermesse beispielsweise mit Anbietern von qualitativ hochwertigen Teilen und Komponenten aus Metallen, Kunststoffen sowie neuartigen Werkstoffen.

Heute Abend findet während der Messegala der Intec und Z 2017 die Verleihung des Intec-Preises 2017 und die Auszeichnung der drei besten Beiträge der Z-Innovationsschau in der Kongresshalle am Zoo Leipzig statt. Bis einschließlich Freitag, 10. März, sind alle Interessierten herzlich dazu eingeladen, sich auf dem Leipziger Messegelände einen aktuellen und informativen Marktüberblick zur metallbearbeitenden Industrie und Zulieferbranche zu verschaffen.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Leipziger Messe GmbH

Kontakt

Leipziger Messe GmbH
Messe-Allee 1
04356 Leipzig
Deutschland
+49 341 678-8218
+49 341 678-168218

Routenplaner

Routenplaner