528.569 aktive Mitglieder*
3.393 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Messeverbund Intec & Z News

Russland zu Gast in Sachsen: Kooperationsforum lädt zum Austausch ein

Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) organisiert in Zusammenarbeit mit VEMASinnovativ am 26. Februar in Chemnitz ein Kooperationsforum zwischen Mitgliedsunternehmen des russischen Maschinenbau-Branchenverbandes „Stankoinstrument“ und sächsischen Unternehmen. Während des Forums stellt sich das Leipziger Messedoppel Intec und Z vor.

 

Im Rahmen des Branchenbezogenen Absatzförderinstrumentes (BBA) setzt die WFS verschiedene Wirtschaftsdelegationsbesuche in Sachsen um. Dazu gehört ein Praxisseminar für russische Fach- und Führungskräfte zum Thema „Erfahrung bei der Einführung von Industrie 4.0 – Digitalisierung und Automation im Werkzeugmaschinenbau“, das vom 24. bis 28. Februar in Chemnitz ausgerichtet wird.

 

Während der Veranstaltung sind unter anderem der Besuch des Fraunhofer IWU und Besichtigungen von Firmen aus Sachsen geplant. Ein weiterer Bestandteil ist das Kooperationsforum mit anschließendem „Get together“, das am  26. Februar ab 15 Uhr im Industriemuseum Chemnitz stattfindet und im Auftrag der WFS von VEMASinnovativ durchgeführt wird. Unternehmen mit Bezug zum Thema „Industrie 4.0 – Digitalisierung im Werkzeugmaschinenbau“ sind dazu eingeladen, auf dem Forum ihr Leistungsangebot sowie ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren.

 

Auch Intec und Z sind auf der Kooperationsbörse in Chemnitz vertreten. Projektdirektorin Kersten Bunke stellt den Leipziger Messeverbund, dessen nächste Ausgabe im März 2021 Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland anlocken wird, vor.

 

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung am Kooperationsforum finden Sie unter: www.vemas-sachsen.de

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Leipziger Messe GmbH

Kontakt

Leipziger Messe GmbH
Messe-Allee 1
04356 Leipzig
Deutschland
+49 341 678-8218
+49 341 678-168218

Routenplaner

Routenplaner