502.497 aktive Mitglieder
3.406 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Liebherr-Verzahntechnik - Banner
Liebherr-Verzahntechnik Produkte

Fördersysteme

FRB
FRB
Fördersystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Fördersysteme
FRB
80 kg
akkummulierend
möglich
kubische Teile
beliebig / max. 6 m je Antrieb
110 mm
140 mm
40 mm
80 mm
450 mm, 550 mm
2.700 kg
450 kg
Drehstromgetriebemotor
6 m/min
9 m/min
1-spurig
80 kg
akkummulierend
möglich
kubische Teile
beliebig / max. 6 m je Antrieb
110 mm
140 mm
40 mm
80 mm
450 mm, 550 mm
2.700 kg
450 kg
Drehstromgetriebemotor
6 m/min
9 m/min
1-spurig
Mit Friktionsrollenbändern können Werkstücke direkt oder auf Paletten transportiert werden. Durch die aufreihende Wirkung sind sie taktunabhängig.
  • FRB
Kunststoffkettenband
Kunststoffkettenband
Fördersystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Fördersysteme
Kunststoffkettenband
Die Kunststoffkettenbänder sind ausgelegt für den berührungsfreien Transport von beliebigen Werkstücken mit unregelmäßiger geometrischer Form. Der Transport der Werkstücke erfolgt auf Paletten. Durch modular aufgebaute Eckstücke können sämtliche Bandformen realisiert werden. Die Anbindung von Parallelmaschinen erfolgt durch Satelliten.

Durch die Verbindung einzelner Bandabschnitte sind die Kunststoffkettenbänder beliebig verlängerbar und durch die aufreihende Wirkung sind sie taktunabhängig.

Technische Daten:

Werkstückgewicht (Standard) [kg]: max. 20
Werkstückgewicht (Schwerlast) [kg]: max. 180
Bandlänge [m]: max. 10 je Antrieb
Transportkapazität je Antrieb [kg]: 300
Antrieb Drehstromgetriebemotor
Anzahl Antriebe: max. 4
Transportgeschwindigkeit [m/min]: 6/12
Werkstückdurchmesser (Standard) [mm]: max. 400, Sondergrößen auf Anfrage
Zusatzeinrichtungen: Schleudereinrichtung, Absaugstation, Identifikationseinrichtungen, Stapeleinrichtung, uvm.
  • Kunststoffkettenband
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
Palettenstauförderbänder
Palettenstauförderbänder
Fördersystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Fördersysteme
Palettenstauförderbänder
Die Palettenstauförderbänder sind ausgelegt für den Palettentransport von Werkstücken im Produktionsbereich. Die Palettenrückführung erfolgt automatisch ohne Hub- und Senkstationen. Durch die aufreihende Wirkung sind sie taktunabhängig.

Technische Daten:

Werkstückgewicht [kg]: max. 80
Bandlänge [m]: max. 20
Transportkapazität [kg]: 1.000
Antrieb: Drehstromgetriebemotor
Transportgeschwindigkeit [m/min]: 6
  • Palettenstauförderbänder
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
Scharnierkettenbänder
Scharnierkettenbänder
Fördersystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Fördersysteme
Scharnierkettenbänder
Die Scharnierkettenbänder sind ausgelegt für den direkten Transport von Werkstücken mit ebener Transportfläche, die sich während des Transports berühren dürfen. Für schwere Werkstücke oder Werkstücke mit nicht ebener Auflagefläche ist eine mehrspurige Ausführung möglich.

Durch die Verbindung einzelner Bandabschnitte sind die Scharnierkettenbänder beliebig verlängerbar und durch die aufreihende Wirkung sind sie taktunabhängig.

Technische Daten:

Werkstückgewicht [kg]: max. 10
Bandlänge [m]: max. 10
Transportkapazität [kg]: max. 300
Antrieb: Drehstromgetriebemotor
Transportgeschwindigkeit [m/min]: 6
Bandausführung: 1 oder 2 spurig
Werkstückdurchmesser (Standard) [mm]: max. 300, Sondergrößen auf Anfrage
Zusatzeinrichtungen: Schleudereinrichtung, Absaugstation, Identifikationseinrichtungen, Zentrale Verstellung Werkstückführung über Handrad
  • Scharnierkettenbänder
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
Schlepprahmenbänder
Schlepprahmenbänder
Fördersystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Fördersysteme
Schlepprahmenbänder
Die Schlepprahmenbänder sind ausgelegt für scheibenförmige Teile wie z.B. Zahnräder, Naben, Ringe. Die Werkstücke werden durch einen mit einer Kette verbundenen Rahmen geschleppt. Der Transport erfolgt wahlweise direkt auf der Transportbahn oder indirekt über Werkstückträger. Durch die prismenförmigen Aufnahmen sind im Normalfall keine Wechselteile erforderlich. An der Übergabestelle zu einer Maschinenbeladung wird das Werkstück mittels Servo-Technik immer mittig unter der Be-/Entladestelle positioniert.

Technische Daten:

Werkstückgewicht [kg]: max. 70
Bandlänge [m]: max. 20
Transportkapazität [kg]: 1.200
Antrieb: Servomotor
Transportgeschwindigkeit [m/min]: 9
Werkstückdurchmesser (Standard) [mm]: 30 - 380
  • Schlepprahmenbänder
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
Stauförderbänder
Stauförderbänder
Fördersystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Fördersysteme
Stauförderbänder
Die Stauförderbänder sind ausgelegt für den direkten oder indirekten Transport von Werkstücken auf Paletten. Durch die Verbindung einzelner Bandabschnitte ist die Transportlänge beliebig verlängerbar. Die Palettenrückführung erfolgt über Hub-Senkstationen. Durch die aufreihende Wirkung sind sie taktunabhängig.

Technische Daten:

Palettengewicht mit Werkstücken [kg]: max. 50
Bandlänge je Abschnitt [m]: max. 14
Transportkapazität je Bandabschnitt [kg]: max. 1.000
Transportgeschwindigkeit [m/min]: 6/8
  • Stauförderbänder
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
Taktkettenbänder
Taktkettenbänder
Fördersystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Fördersysteme
Taktkettenbänder
Die Taktkettenbänder sind ausgelegt für den Transport wellenförmiger Teile wie Kurbelwelle, Nockenwelle, Achswellen auf Werkstückträgern. Die Vorwärtsbewegung erfolgt in wählbaren Takteinheiten.

Technische Daten:

Werkstückgewicht [kg]: max. 50
Bandlänge [m]: max. 14
Transportkapazität [kg]: 1.000
Antrieb: Drehstromgetriebemotor
Transportgeschwindigkeit [m/min]: 5
  • Taktkettenbänder
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
Zahnkettenbänder
Zahnkettenbänder
Fördersystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Fördersysteme
Zahnkettenbänder
Die Zahnkettenbänder sind ausgelegt für den direkten Transport von Werkstücken mit nicht ebener Transportfläche (z.B. Zapfen oder Bund), die sich während des Transportes berühren dürfen. Durch die aufreihende Wirkung sind sie taktunabhängig.

Durch die Verbindung einzelner Bandabschnitte sind die Zahnkettenbänder beliebig verlängerbar und durch die aufreihende Wirkung sind sie taktunabhängig.

Technische Daten:

Werkstückgewicht [kg]: max. 10
Bandlänge [m]: max. 14
Transportkapazität [kg]: 300
Antrieb: Drehstrommotor mit Aufsteckgetriebe
Transportgeschwindigkeit [m/min]: 6
Bandausführung: 2-spurig
Werkstückdurchmesser (Standard) [mm]: max. 300, Sondergrößen auf Anfrage
Zusatzeinrichtungen: Schleudereinrichtung, Absaugstation, Identifikationseinrichtungen, Zentrale Verstellung Werkstückführung über Handrad
  • Zahnkettenbänder
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage

Palettensysteme und Palettenwechselsysteme

Palettenhandhabungssysteme
Palettenhandhabungssysteme
Palettensystem und Palettenwechselsystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Palettensysteme und Palettenwechselsysteme
Palettenhandhabungssysteme
Liebherr-Verzahntechnik GmbH bietet ein umfangreiches Programm an Automationssystemen an, die die moderne hocheffiziente Fertigung unterstützen. Sie tragen nicht nur dazu bei, die Produktionskosten zu senken, sondern ermöglichen auch ein kurzfristiges und flexibles Reagieren auf Nachfrageveränderungen am Markt.

Vorrangig dient das PHS zur automatischen Beladung von Bearbeitungszentren. Das PHS wird in 4 Baugrößen für Transportlasten von 100-6.500 kg gefertigt. Jede der Automationseinrichtungen umfasst ein Baukastensystem mit individuellen Anpassungsmöglichkeiten an den jeweiligen Anwendungsfall. Die Anzahl der angeschlossenen Maschinen, Rüst- und Speicherplätze sind dabei variabel. Der große Vorteil beim PHS ist der einzigartige optionale Frontzugang zur Maschine. Der Frontzugang ermöglicht einen uneingeschränkten manuellen wie auch automatischen Betrieb.
  • Palettenhandhabungssysteme
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
PHS 10000
PHS 10000
Palettensystem und Palettenwechselsystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Palettensysteme und Palettenwechselsysteme
PHS 10000
13.000 kg
max. 4000 x 2500 mm
max. 2000 x 1600 mm
90 m/min
0,5 m/s²
13 m/min
0,2 m/s²
30 m/min
120 m/min
0,2 m/s²
0,40 m/s²
Siemens
SOFLEX PCS
13.000 kg
max. 4000 x 2500 mm
max. 2000 x 1600 mm
90 m/min
0,5 m/s²
13 m/min
0,2 m/s²
30 m/min
120 m/min
0,2 m/s²
0,40 m/s²
Siemens
SOFLEX PCS
Die flexible Automation für Bearbeitungszentren

Das modulare Baukastenkonzept ermöglicht uneingeschränkte Flexibilität in der Umsetzung von Kundenanforderungen. Werkzeugmaschinen aller Hersteller sind in das System integrierbar. Bei Bedarf kann das System mit einem Werkzeughandlingsystem erweitert werden.
  • Palettenhandhabungssystem PHS
  • PHS 10000
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
PHS 1500
PHS 1500
Palettensystem und Palettenwechselsystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Palettensysteme und Palettenwechselsysteme
PHS 1500
2.500 kg
max. 2000 x 1400 mm
max. 1000 x 800 mm
180 m/min
1,0 m/s²
30 m/min
1,0 m/s²
48 m/min
96 m/min
0,5 m/s²
2,00 m/s²
max. 800 x 1.200 mm
Siemens
SOFLEX PCS
2.500 kg
max. 2000 x 1400 mm
max. 1000 x 800 mm
180 m/min
1,0 m/s²
30 m/min
1,0 m/s²
48 m/min
96 m/min
0,5 m/s²
2,00 m/s²
max. 800 x 1.200 mm
Siemens
SOFLEX PCS
Die flexible Automation für Bearbeitungszentren

Das modulare Baukastenkonzept ermöglicht uneingeschränkte Flexibilität in der Umsetzung von Kundenanforderungen. Werkzeugmaschinen aller Hersteller sind in das System integrierbar. Bei Bedarf kann das System mit einem Werkzeughandlingsystem erweitert werden.
  • Palettenhandhabungssystem PHS
  • PHS 1500
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
PHS 3500
PHS 3500
Palettensystem und Palettenwechselsystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Palettensysteme und Palettenwechselsysteme
PHS 3500
6.500 kg
max. 3000 x 2500 mm
max. 1600 x 1250 mm
120 m/min
1,0 m/s²
30 m/min
0,5 m/s²
48 m/min
96 m/min
0,5 m/s²
2,00 m/s²
Siemens
SOFLEX PCS
6.500 kg
max. 3000 x 2500 mm
max. 1600 x 1250 mm
120 m/min
1,0 m/s²
30 m/min
0,5 m/s²
48 m/min
96 m/min
0,5 m/s²
2,00 m/s²
Siemens
SOFLEX PCS
Die flexible Automation für Bearbeitungszentren

Das modulare Baukastenkonzept ermöglicht uneingeschränkte Flexibilität in der Umsetzung von Kundenanforderungen. Werkzeugmaschinen aller Hersteller sind in das System integrierbar. Bei Bedarf kann das System mit einem Werkzeughandlingsystem erweitert werden.
  • Palettenhandhabungssystem PHS
  • PHS 3500
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
PHS 750
PHS 750
Palettensystem und Palettenwechselsystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Palettensysteme und Palettenwechselsysteme
PHS 750
1,200 kg
max. 1000 x 1000 mm
max. 630 x 630 mm
180 m/min
1.0 m/s²
90 m/min
1.0 m/s²
48 m/min
96 m/min
0.5 m/s²
2.00 m/s²
max. 630 x 630 mm
Siemens
SOFLEX PCS
1.200 kg
max. 1000 x 1000 mm
max. 630 x 630 mm
180 m/min
1,0 m/s²
90 m/min
1,0 m/s²
48 m/min
96 m/min
0,5 m/s²
2,00 m/s²
max. 630 x 630 mm
Siemens
SOFLEX PCS
Die flexible Automation für Bearbeitungszentren

Das modulare Baukastenkonzept ermöglicht uneingeschränkte Flexibilität in der Umsetzung von Kundenanforderungen. Werkzeugmaschinen aller Hersteller sind in das System integrierbar. Bei Bedarf kann das System mit einem Werkzeughandlingsystem erweitert werden.
  • Palettenhandhabungssystem PHS
  • PHS 750
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
RLS 1500
RLS 1500
Palettensystem und Palettenwechselsystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Palettensysteme und Palettenwechselsysteme
RLS 1500
1.500 kg
max. 1300 x 1300 mm
max. 800 x 800 mm
60 °/s
30,00 °/s²
30 m/min
0,5 m/s²
30 m/min
42 m/min
0,5 m/s²
2,00 m/s²
max. 800 x 800 mm
Siemens
SOFLEX PCS
1.500 kg
max. 1300 x 1300 mm
max. 800 x 800 mm
60 °/s
30,00 °/s²
30 m/min
0,5 m/s²
30 m/min
42 m/min
0,5 m/s²
2,00 m/s²
max. 800 x 800 mm
Siemens
SOFLEX PCS
Der Start in die hocheffiziente Fertigung

Sämtliche Grundmodule innerhalb einer Baugröße lassen sich individuell konfigurieren. Der Anwendungsbereich ermöglicht die Automatisierung von Einzelmaschinen- und Doppelmaschinenanordnungen mit unterschiedlichen Speichergrößen.
  • Das Rotationsladesystem RLS
  • Das Rotationsladesystem RLS
  • RLS 1500
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
RLS 800
RLS 800
Palettensystem und Palettenwechselsystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Palettensysteme und Palettenwechselsysteme
RLS 800
800 kg
max. 900 x 900 mm
max. 630 x 630 mm
60 °/s
60.00 °/s²
30 m/min
0.5 m/s²
42 m/min
42 m/min
0.5 m/s²
2.00 m/s²
max. 630 x 630 mm
Siemens
SOFLEX PCS
800 kg
max. 900 x 900 mm
max. 630 x 630 mm
60 °/s
60,00 °/s²
30 m/min
0,5 m/s²
42 m/min
42 m/min
0,5 m/s²
2,00 m/s²
max. 630 x 630 mm
Siemens
SOFLEX PCS
Der Start in die hocheffiziente Fertigung

Sämtliche Grundmodule innerhalb einer Baugröße lassen sich individuell konfigurieren. Der Anwendungsbereich ermöglicht die Automatisierung von Einzelmaschinen- und Doppelmaschinenanordnungen mit unterschiedlichen Speichergrößen.
  • Das Rotationsladesystem RLS
  • Das Rotationsladesystem RLS
  • RLS 800
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
Rotationsladesystem
Rotationsladesystem
Palettensystem und Palettenwechselsystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH
Palettensysteme und Palettenwechselsysteme
Rotationsladesystem
Liebherr-Verzahntechnik GmbH bietet ein umfangreiches Programm an Automationssystemen an, die die moderne hocheffiziente Fertigung unterstützen. Sie tragen nicht nur dazu bei, die Produktionskosten zu senken, sondern ermöglichen auch ein kurzfristiges und flexibles Reagieren auf Nachfrageveränderungen am Markt. Auf dem Gebiet der Palettenhandhabungssysteme ergänzt Liebherr das etablierte lineare PHS mit dem neuen Rotationsladesystem RLS.

Das RLS ist in 2 Baugrößen lieferbar und für Transportlasten von 500-1500 kg ausgelegt. Die Automationseinrichtungen umfasst ein Baukastensystem mit individuellen Anpassungsmöglichkeiten an den jeweiligen Anwendungsfall. Die Anzahl der angeschlossenen Maschinen, Rüst- und Speicherplätze sind dabei variabel. Das RLS zeichnet sich sowohl durch seine hohe Speicherdichte pro Aufstellfläche als auch durch Flexibilität und Bedienfreundlichkeit aus.
  • Das Rotationsladesystem RLS
  • Rotationsladesystem
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage