548.474 aktive Mitglieder*
2.513 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
AG Hybride Leichtbau Technologien - Banner
AG Hybride Leichtbau Technologien News

3rd International Composites Congress (ICC) Aufruf zur Vortragseinreichung

3rd International Composites Congress (ICC)

Aufruf zur Vortragseinreichung

Die Vorträge sollen Innovationen auf dem Gebiet der faserverstärkten Kunststoffe/Composites dokumentieren.

Der Kongress ist wieder die Auftaktveranstaltung der europäischen Fachmesse COMPOSITES EUROPE (19.9.-21.9.2017).

Unter dem Leitsatz „Wie werden Composites zur Schlüsselindustrie“ bitten wir um Vortragseinreichungen zu folgenden Themenschwerpunkten:
 

  • Effiziente Prozesse / Integrative Produktionstechnik
  • Rohstoffe / Halbzeuge
  • Kooperationen (Industrie-Forschung, Industrie-Industrie)
  • Markttransparenz / Daten
  • Bestens qualifizierte Mitarbeiter (Ausbildung, Weiterbildung)
  • Responsible Care (Sustainability, Recycling)
  • Normung / Standardisierung
  • Multimaterialsysteme (inkl. Verbindungstechnik)
     

Nutzen Sie die Gelegenheit einem internationalen, fachkundigen Auditorium Ihre Neuentwicklungen zu präsentieren.

Die Vortragsanmeldungen müssen der Composites Germany Geschäftsstelle bis spätestens 24. März 2017 vorliegen.

Formblätter zur Vortragseinreichung erhalten Sie als Download auf der Composites Germany Website (www.composites-germany.org) unter Termine oder per e-mail: bianca.langlitz@avk-tv.de

Presserückfragen: Composites Germany, Dr. Elmar Witten, Spokesman of the Management, Tel.  +49 (0)69/27 10 77-0, E-Mail: elmar.witten@composites-germany.org; www.composites-germany.org

Über die Composites Germany

Die vier starken Organisationen der deutschen Faserverbund-Industrie wollen mit der Wirtschaftsvereinigung Composites Germany die deutsche Composites-Industrie und -Forschung stärken, gemeinsame Positionen bestimmen und übergreifende Interessen wahrnehmen.

AVK – Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e. V., Carbon Composites e. V. (CCeV), CFK-Valley und VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien bündeln hier ihre Kräfte, um die Zukunftsthemen Hochleistungs-Composites und automatisierte Produktionstechniken in und für Deutschland voranzubringen.

Weitere Informationen unter: http://www.composites-germany.org

 


Kontakt

VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien
Lyoner Strasse 18
60528 Frankfurt am Main
Deutschland
+49 69 6603-1932
+49 69 6603-2837

Routenplaner

Routenplaner