525.733 aktive Mitglieder*
2.766 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Yamazaki Mazak Deutschland GmbH Forum

AGP Verschiebung

Beitrag 07.04.2020, 07:32 Uhr
traubdreher
traubdreher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2008
Beiträge: 19

Hallo zusammen,
Arbeite an einer Integrex I200 St, folgendes Problem. Ich möchte den AGP- Punkt verschieben in X und Z . Rufe dann ein Unterprogamm auf für eine schnecke zu fräsen Linie Mitte .Muss die Kontur mehrfach abfahren (50mal) und nicht jedesmal mir den Start und Endpunkt neu berechnen.
Jetzt kommt die Meldung Drehspindelmitte nicht eingestellt.
Gibt es dafür eine Lösung?
TOP    
Beitrag 07.04.2020, 09:43 Uhr
mazakj200
mazakj200
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.05.2013
Beiträge: 7

ZITAT(traubdreher @ 07.04.2020, 08:32 Uhr) *
Hallo zusammen,
Arbeite an einer Integrex I200 St, folgendes Problem. Ich möchte den AGP- Punkt verschieben in X und Z . Rufe dann ein Unterprogamm auf für eine schnecke zu fräsen Linie Mitte .Muss die Kontur mehrfach abfahren (50mal) und nicht jedesmal mir den Start und Endpunkt neu berechnen.
Jetzt kommt die Meldung Drehspindelmitte nicht eingestellt.
Gibt es dafür eine Lösung?

Hallo,
ich würde bei Linie-Mitte Mantelfläche mit X/C (Rosa unterlegt) fräsen da braucht man die Verschiebung nicht.
TOP    
Beitrag 07.04.2020, 09:55 Uhr
traubdreher
traubdreher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2008
Beiträge: 19

Die Maschine fährt normal linie Mitte ist kein problem. Muss die Kontur im prinziep abzeilen. Wird eine schnecke mit Radius 27mm mit veränderlichen steigung.
TOP    
Beitrag 07.04.2020, 09:55 Uhr
traubdreher
traubdreher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2008
Beiträge: 19

Die Maschine fährt normal linie Mitte ist kein problem. Muss die Kontur im prinziep abzeilen. Wird eine schnecke mit Radius 27mm mit veränderlichen steigung.
TOP    
Beitrag 07.04.2020, 13:16 Uhr
dreher1991
dreher1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2013
Beiträge: 463

Traubdreher oder kommst du evtl.zu weit runter mit der X-Achse also dass dir der Verfahrweg in X nicht reicht?Ist ja bei vielen drehfräszentren so dass die nicht viel verfahrweg in x-haben.
Gruß Dreher 1991
TOP    
Beitrag 07.04.2020, 14:06 Uhr
traubdreher
traubdreher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2008
Beiträge: 19

Nein das ist nicht das problem. Stehe mit dem Fräser 90 grad von oben über dem teil. Maschine fährt eine einfache spiralnut auf der Mantelfläche mit linie mitte. Muss das ganze aber mehrfach wiederholen. Werkzeug kugelfräser 20 .
TOP    
Beitrag 07.04.2020, 14:08 Uhr
traubdreher
traubdreher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2008
Beiträge: 19

Nein das ist nicht das problem. Stehe mit dem Fräser 90 grad von oben über dem teil. Maschine fährt eine einfache spiralnut auf der Mantelfläche mit linie mitte. Muss das ganze aber mehrfach wiederholen. Werkzeug kugelfräser 20 .
TOP    
Beitrag 07.04.2020, 20:00 Uhr
dreher1991
dreher1991
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.11.2013
Beiträge: 463

Ok dann würde mir jetzt erst mal nur noch einfallen das du nen Bild mit deinen Programm hier postest.Vielleicht fällt einem dann was auf woran es liegen könnte.Was auch noch ne Idee wäre evtl.kannst da auch was über die Tpc Daten einstellen
Gruß Dreher 1991
TOP    
Beitrag 07.04.2020, 21:20 Uhr
traubdreher
traubdreher
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 17.01.2008
Beiträge: 19

Angehängte Datei  Screenshot_20200407_150939_WhatsApp.jpg ( 307.34KB ) Anzahl der Downloads: 30
Habe die Kontur mal als Foto angehängt. Habe ein ähnliches Teil schonmal gemacht. Habe mir den start und Endpunkt immer neu berechnet. Und die zustelltiefe dementsprechend immer angepasst. Das Wolfe ich mir jetzt vereinfachen MIT agp verschiebung und unterprogramm aufruf mit der bahn die der fräser fahren soll. ohne agp Verschiebung in X läuft es.
Habe einfach line mitte . start X 0 C0. Dann auf x 47.65 C360 grad writer auf nächten X punkt und C720 grad. Darin liegt das problem nicht maschine fährt das auch aber ohne agp Verschiebung.
Oder wie kann man das Teil programieren?
Unser Programiersystem Hypermill gibt das nicht her.
TOP    
Beitrag 14.05.2020, 20:47 Uhr
Pu3a
Pu3a
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2017
Beiträge: 38

Wäre die Steigung gleich, hätte ich ne runden Wendeplatte und Gewindedrehzyklus vorgeschlagen.

So würde ich das mit nem Makro-Unterprogramm machen. Variable + inkrementelle Zustellung und das ganze 50 mal wiederholen
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: