518.477 aktive Mitglieder
4.024 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Yamazaki Mazak Deutschland GmbH Forum

integrex i200-Werkzeugvermessung, integrex i200-Werkzeugvermessung Fehlerhaft

Beitrag 24.01.2018, 02:23 Uhr
MazakJB
MazakJB
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.01.2018
Beiträge: 1

Moin,
Ich habe ein Problem mit unserer integrex-i200.
Ich muss meine Werkzeuge (z.B Schaftfräser und Bohrer) als T.Bohrer Plan ein 2. mal beschreiben, um sie in einem Werkzeugmess Zyklus vermessen zu können.
z.B.: Bohrer 4.5A zum bearbeiten.
und T.Bohrer Plan 4.5M zum vermessen
Bei Drehwerkzeugen funktioniert es jedoch problemlos.
Ich denke es sollte auch ohne ein 2. beschreiben möglich sein meine Fräser und Bohrer zu vermessen.
Die Maschine bleibt zudem Sporadisch VOR dem Automatischen vermessen stehen.
Heißt: Werkzeug wird eingewechselt--> Werkzeug bearbeitet -->Werkzeug fährt auf 0 Punkt--->Indexierung auf B=0--> Maschine fährt auf "normalen Abstand zum vermessen-->Tooleye fährt aus-->Maschine bleibt im HANDBETRIEB stehen---> Dannach muss ich manuell das Tooleye zurückfahren und wieder einsteigen.
Eventuell ist es ein falsch eingesteller Paramater ?
Die Maschine wurde gebraucht gekauft und wurde voher mit dem verbauten Lasermesssystem genutzt diese Software wurde aber nicht mit gekauft.

Mfg Justin
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: