529.886 aktive Mitglieder*
2.552 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Yamazaki Mazak Deutschland GmbH Forum

Linie R Fräsen mit C und Y Achse, QT Nexus 200 MY

Beitrag 14.03.2018, 13:00 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 243

Hallo wehrte Community,

ich bräuchte Hilfe beim Fräsen einer Kontur mit einem vertikalen 6er Schaftfräser.

Programmiert werden soll in Matrix Nexus, die Schräge vorn ist erstmal egal, ich habe das Problem das ich den Y-Versatz in der Einheit nicht programmieren kann bzw. finde ich in der Dokumentation auch keine passenden Beispiele.

Konvent würde zur Not auch gehen.

(ich will quasi mit Aufmass um Y und C versetzt ins Teil reinfahren (8mm) - C drehen und wieder raus. Danach die Schräge vorn und die Kontur fertig schlichten)

Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

mfg

Der Beitrag wurde von brueckmeister bearbeitet: 14.03.2018, 13:04 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  occ1.JPG ( 34.76KB ) Anzahl der Downloads: 29
Angehängte Datei  occ2.JPG ( 34.73KB ) Anzahl der Downloads: 29
Angehängte Datei  occ3.JPG ( 39.26KB ) Anzahl der Downloads: 40
 
TOP    
Beitrag 16.03.2018, 17:00 Uhr
LGP70
LGP70
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.07.2012
Beiträge: 26

Hallo,

in der ZC Ebene gibt es keine Auswahl der Y Achse, da kannst Du nix programmieren.
Dein Programm ist fast richtig, nur ohne Schräge. Die kannst Du gleich mit programmieren, wobei
die Maße der Schräge nicht bekannt sind und von Dir richtig eingetragen werden müssen.

Z-0.1 CO
Z-0.1 C10 (?) CNR R0.3
Z 2(?) C30
Z8 C30
Z8 C330
Z2(?) C330
Z-0.1 C350 (?) CNR R0.3
Z-0.1 C0

So müsste es klappen.

Gruß
LGP70




TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: