525.955 aktive Mitglieder*
2.955 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Yamazaki Mazak Deutschland GmbH Forum

Rückfahrwege bei Bohren mit Puntbearbeitung, Matrix Nexus

Beitrag 10.03.2020, 09:25 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 228

Hallo zusammen,



Kennt jemand einen Weg wie ich beim Bohren mit XC - Punktbearbeitung beim Entspänen weiter zurückfahren kann wenn der Startpunkt der Bohrung nicht bei Z0 sondern z.B. bei Z-60 liegt?


Mit D53 oder D55 kann ich den Rückfahrwert zwar vergrössern, allerdings fährt mir das Werkzeug dann auch nur wieder im Vorschub und nicht im Eilgang zurück und ich kann nur kleine Zustellungen fahren.


mfg



TOP    
Beitrag 14.05.2020, 20:54 Uhr
Pu3a
Pu3a
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2017
Beiträge: 38

Leg doch den Startpunkt weiter oben fest und verrechne die Tiefe. Dauert halt etwas länger.
TOP    
Beitrag 14.05.2020, 21:17 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 228

ZITAT(Pu3a @ 14.05.2020, 20:54 Uhr) *
Leg doch den Startpunkt weiter oben fest und verrechne die Tiefe. Dauert halt etwas länger.


je nach Stückzahl und Bohrtiefe ist das eben keine wirklich aktzeptable Lösung, ich habe mir jetzt im Konvent was zusammengeschrieben, dauert beim einfahren zwar länger aber so kann ich wenigstens jede Bewegung direkt programmieren.

mfg
TOP    
Beitrag 15.05.2020, 07:31 Uhr
Pu3a
Pu3a
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2017
Beiträge: 38

Ja zur Not kann man iso Unterprogramm mit inkrementeller Zustellung machen.

G00Z0(Oberfläche+1)
M98H100L50(Bohrtiefe+1)
GOTO200

N100
G91
G01Z-2F0.15
G00Z50(Abhebehöhe)
G00Z-49

N200
G90
G00Z100
M99

So ungefähr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: