525.923 aktive Mitglieder*
2.869 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Yamazaki Mazak Deutschland GmbH Forum

Zahnrad Mazak Smooth G

Beitrag 24.02.2020, 08:59 Uhr
Marco2611
Marco2611
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.02.2020
Beiträge: 4

Hallo,habe ein Problem... habe meine Schulung leider erst in ein Paar Monaten!

Möchte jetzt eine Verzahnung Fräsen an einer Mazak QT250MB nur leider komme ich überhaupt nicht weiter.

Hat vllt jemand ein Beispielprogramm oder kann mir jemad dabei vllt Helfen??

Gruß
Marco

Der Beitrag wurde von Marco2611 bearbeitet: 24.02.2020, 09:07 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Verzahnung.jpg ( 1015.75KB ) Anzahl der Downloads: 45
 
TOP    
Beitrag 24.02.2020, 09:10 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 225

moin,

mit welchem Werkzeug willst du die Verzahnung denn fertigen?
TOP    
Beitrag 24.02.2020, 09:37 Uhr
Marco2611
Marco2611
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.02.2020
Beiträge: 4

Hi, mit ein profilfräser
TOP    
Beitrag 24.02.2020, 10:31 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 225

also mit einem vertikalem quasi Schaftfräser, oder? Y-Achse hat deine Maschine ja nicht.

also bleibt dir nur Linien Fräsen ZC , Linie Mitte, dann brauchst du nur den Radius in X, Start und Endpunkt in Z und C errechnest du dir über

deine Teilung / 360 Grad.

falls was nicht klappt sag bescheid.

mfg
TOP    
Beitrag 24.02.2020, 12:23 Uhr
Marco2611
Marco2611
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.02.2020
Beiträge: 4

Genau mit ein schaftfräser...

Hätte gedacht das es einfacher geht! Man kann ja angeben wieviel wiederholen er machen soll, aber die Wiederholungen macht der mir nur in der z Achse.

Der Techniker von mazak hat mir ein Prg geschickt mit unterprogramm usw.
Das geht bestimmt einfacher , ich probiere mal weiter, sonst müsste ich das ja 66x schreiben, wenn ich das ohne unterprogramm programmieren...
Wird Zeit das ich die Schulung kriege .
TOP    
Beitrag 24.02.2020, 14:04 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 225

ZITAT(Marco2611 @ 24.02.2020, 12:23 Uhr) *
Genau mit ein schaftfräser...

Hätte gedacht das es einfacher geht! Man kann ja angeben wieviel wiederholen er machen soll, aber die Wiederholungen macht der mir nur in der z Achse.

Der Techniker von mazak hat mir ein Prg geschickt mit unterprogramm usw.
Das geht bestimmt einfacher , ich probiere mal weiter, sonst müsste ich das ja 66x schreiben, wenn ich das ohne unterprogramm programmieren...
Wird Zeit das ich die Schulung kriege .


Mit mit Unterprogramm ist natürlich bei 66er Teilung besser, ansonsten Schreibe ich die eine Zustellung fahre die ein und kopiere dann einfach die Einheit und ändere halt den Wert für die C-Achse, ist vom Aufwand her jetzt nicht so schlimm.

mfg
TOP    
Beitrag 24.02.2020, 14:50 Uhr
Marco2611
Marco2611
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.02.2020
Beiträge: 4

Das ist auch ne Möglichkeit!

Danke schonmal
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: