Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
482.397 reg. Mitglieder
482.397 reg. Mitglieder
Mitsubishi Electric - News News
261
Folge ich

Unternehmensluft schnuppern mit Mitsubishi Electric

Wie treibt man seine eigene Idee zum Erfolg? Und was muss man beachten, wenn man eine Firma gründet? Die heutige Kick Off-Veranstaltung des changes.AWARDs 2017 war ein voller Erfolg. Zum Start des Schülerwettbewerbs, der dieses Jahr zum zweiten Mal stattfindet, trafen sich die Schülerteams in der neuen Firmenzentrale von Mitsubishi Electric.

Wer hat eine Idee, aus der etwas Nachhaltiges entstehen kann? Eine einfache Idee, die Großes bewegen kann? Welches Team kann die Jury von seinem Business Plan überzeugen? – wer holt den changes.AWARD 2017?

Nach dem sehr erfolgreichen Start des changes.AWARD im letzten Jahr geht der Business Plan-Wettbewerb nun in die zweite Runde.

Heute fiel endlich der Startschuss: Im Rahmender Kick Off-Veranstaltung bei Mitsubishi Electric besuchten insgesamt 13 Gruppen mit SchülerInnen von sechs teilnehmenden Schulen aus Ratingen und Düsseldorf gemeinsam mit ihren betreuenden Lehrern die deutsche Niederlassung in Ratingen.

Was muss ich beachten, wenn ich eine Firma gründen möchte? Wie präsentiere ich den Business     Plan am besten vor der Jury? Die Schülerinnen und Schüler erwarteten abwechslungsreiche Vorträge, bei denen sie viel für die Umsetzung Ihrer Projekte lernen konnten.

Am Morgen hatten sie auch direkt die Gelegenheit, die Jury persönlich kennenzulernen. Am Nachmittag trafen die Gruppen dann ihre persönlichen Coaches. Die Experten aus dem Haus Mitsubishi Electric sowie weiteren führenden Ratinger Unternehmen stehen den Teilnehmern mit Rat und Tat während der Projektphase zur Seite.

Nun heißt es für die 13 Teams in der Projektphase ihre Ideen in Form von Business Plänen auszuarbeiten. Das Siegerteam kann sich in diesem Jahr neben einem Praktikum bei Mitsubishi Electric auf eine Reise nach Japan freuen! Aber auch auf die Zweit- und Drittplatzierten warten tolle Preise: die Gewinner des zweiten Platzes werden nach Kopenhagen, die des Dritten nach Hamburg reisen.

Es war eine gelungene Auftaktveranstaltung für den changes.AWARD2017.

„Wir freuen uns, dass sich beim zweiten changes.AWARD wieder zahlreiche Schülerteams mit ihren Lehrern angemeldet haben. Für alle Teilnehmer war der heutige Tag ein hochmotivierender Start in die heiße Projektphase, in der sie von ihren Coaches unterstützt werden.“, freut sich Wolfgang Küppers, der erste Vorsitzende der Freunde und Förderer des Industriemuseums.

„Der changes.AWARD geht in die zweite Runde. Im letzten Jahr haben uns die Schüler und Schülerinnen mit ihren tollen Ideen und Präsentationen sehr begeistert. Wir sind davon überzeugt, dass es die Teams dieses Jahr mindestens genauso gut machen werden und freuen uns auf tolle Finalpräsentationen vor der Jury. “, so Georg Jennen, General Manager der deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric.

Die deutsche Niederlassung von Mitsubishi Electric bildet übrigens seit vielen Jahren Groß- und Außenhandels- sowie IT-Kaufleute aus. Zusätzlich wird seit 2016 auch ein duales Studium in den   Bereichen Klimasystemtechnik und Mechatronik angeboten.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Pressemitteilung: Mitsubishi Electric Europe B.V.

Kontakt

Mitsubishi Electric Europe B.V.
Mitsubishi-Electric-Platz 1
40882 Ratingen
Deutschland
+ 49 (0)2102 486-0
+ 49 (0) 2102 486-519

Routenplaner

Routenplaner