502.264 aktive Mitglieder
7.450 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
PEPPERL+FUCHS Produkte

Your automation, our passion.

Näherungsschalter

Induktive Sensoren, kapazitive Sensoren, Magnetfeldsensoren
Induktive Sensoren, kapazitive Sensoren, Magnetfeldsensoren
Näherungsschalter
Pepperl+Fuchs AG
Näherungsschalter
Induktive Sensoren
Für die sichere, berührungslose Erfassung von metallischen Objekten bis zu einem Abstand von 100 mm, sind induktive Sensoren in 99 % der Fälle die richtige technische und wirtschaftliche Lösung. Wir sind hier der Pionier und einer der Weltmarktführer. Mit Pepperl+Fuchs-Sensoren entscheiden Sie sich für Qualität und Leistung! Kreativität und jahrzehntelange Erfahrung sind die Säulen weltweit anerkannter Kompetenz in diesem bedeutenden Produktsegment. In allen Branchen der Automatisierung sind unsere induktiven Sensoren millionenfach im Einsatz. Die Kombinationen aus Bauformen und elektrischen Leistungsmerkmalen sind nahezu unerschöpflich.

Kapazitive Sensoren
Kapazitive Sensoren erkennen neben metallischen Objekten auch fast alle anderen Materialien und werden in vielen Anwendungen, z. B. zur direkten Füllstands- oder Durchflussüberwachung, eingesetzt.

Magnetfeldsensoren
Unser Programm an Magnetfeldsensoren beinhaltet die M12er Bauform für die Standard-Anwendung zur Erkennung von Magneten. Darüber hinaus bieten wir eine berührungslose Lösung in IP67- Schutzart für die Positionserkennung von Kolben in Stahlzylindern, bei der keine Bohrung im Zylinder erforderlich ist.
  • Induktive Sensoren, kapazitive Sensoren, Magnetfeldsensoren
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage

Schutzschalter

Elektrische Komponenten und Systeme für den Explosionsschutz
Elektrische Komponenten und Systeme für den Explosionsschutz
Melde-, Mess-, Prüf- und Schutzgerät
Pepperl+Fuchs AG
Schutzschalter
Pepperl+Fuchs bietet eine umfassende Auswahl an Geräten und Lösungen für die Installation und Kontrolle von Maschinen und elektrischen Netzen in rauen Umgebungen und explosionsgefährdeten Bereichen.

Unterschiedliche Zündschutzarten und viele Gehäusevarianten sowie der hohe Grad an Flexibilität erlauben die Konstruktion effizienter Steuerungs- und Verteilungslösungen für jede Anwendung und Industrieumgebung.

Die erfahrenen Projektingenieure in den weltweiten Pepperl+Fuchs Solution Engineering Centers entwickeln in enger Zusammenarbeit mit den Anwendern die optimalen Lösungen für jede spezifische Anforderung.
  • Elektrische Komponenten und Systeme für den Explosionsschutz
Trennbarrieren, Zenerbarrieren
Trennbarrieren, Zenerbarrieren
Eigensichere Barrieren
Pepperl+Fuchs AG
Schutzschalter
Trennbarrieren, Zenerbarrieren
Trennbarrieren sind die Kernprodukte des Produktprogramms von Pepperl+Fuchs. Sie besitzen zusätzlich zur Begrenzung von Strom, Spannung und Leistung für den Explosionsschutz eine galvanische Trennung der Stromkreise.

Pepperl+Fuchs bietet Ihnen je nach Applikation und Montagesituation unterschiedliche Systeme an.
  • Trennbarrieren, Zenerbarrieren
Überspannungsschutz
Überspannungsschutz
Schutzschalter
Pepperl+Fuchs AG
Schutzschalter
Überspannungsschutz
In prozesstechnischen Anlagen wie Raffinerien mit exponierten Anlage- oder Gebäudeteilen oder ausgedehnte Anlagen der Wasserwirtschaft können Überspannungsereignisse verheerende Folgen nach sich ziehen: von der Beschädigung oder Zerstörung teurer Maschinen und Anlagen über Sekundärschäden aufgrund von Fehlsteuerung bis hin zum Ausfall ganzer Automatisierungssysteme – von der Gefährdung von Menschenleben ganz abgesehen.

Geräte zum Schutz für Signalleitungen
Sowohl im Feld als auch in der Leitwarte müssen Mess- und Steuersignale der Interfacetechnik zuverlässig vor Überspannungen geschützt werden. Für unterschiedliche Einsatzbedingungen sind Geräte zum Schutz für Signalleitungen verfügbar.

Geräte zum Schutz für Versorgungsleitungen
Diese Überspannungsschutzbarrieren schützen Versorgungen von 30/115/230 V gegen zerstörerische Überspannungen. Die steckbaren Module eignen sich für verschiedene Netzformen und werden auf der Tragschiene montiert. Eine frontseitige Funktions- und Fehleranzeige ermöglicht eine schnelle und einfache Wartung. Des Weiteren lassen sich die M-LB-Module für Netzspannung dank der Hot-Swap-Technologie werkzeuglos im laufenden Betrieb wechseln.

Geräte für Feldbus
Sowohl im Feld als auch in der Leitwarte müssen Mess- und Steuersignale der FieldConnex® Feldbusinfrastruktur zuverlässig vor Überspannungen geschützt werden. Dafür stehen Lösungen für Anwendungen entsprechend den führenden Feldbus-Standards zur Verfügung.
  • Überspannungsschutz