540.798 aktive Mitglieder*
2.840 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
RILE Roboter- u. Anlagentechnik Produkte
RILE Roboter- und Anlagentechnik GmbH
Sonstige Manipulatoren, Zuführ- und Sortiereinrichtungen

Standard Beladezelle für Gitterkörbe

Traglast 70 kg
Traglast 50 kg
Traglast 80 kg
ca. L 4600 mm x B 3600 mm x H 2600 mm
ca. L 3000 mm x B 3600 mm x H 2600 mm
600 x 400 mm / L 500 x 300; Ø 350 mm
max. ca. 35 kg
Traglast 70 kg
Traglast 50 kg
Traglast 80 kg
ca. L 4600 mm x B 3600 mm x H 2600 mm
ca. L 3000 mm x B 3600 mm x H 2600 mm
600 x 400 mm / L 500 x 300; Ø 350 mm
max. ca. 35 kg
BESONDERE MERKMALE:

- Maschinen können von vorne beladen werden
- Handling der Körbe und der Artikel innerhalb der Anlage (weniger Staplerverkehr)
- Weniger Bediener erforderlich / Bedienerlose Schichten


VORTEILE:

- Handling verschiedener Gitterkörbe
- Pufferspeicher für Gitterkörbe
- Ergonomischer Rüstplatz
- Geeignet für mittelgroße Boxen
- Optimierte Maschinenauslastung
- Höhere Produktivität
- Höhere Flexibilität
  • Standard Beladezelle für Gitterkörbe
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
Etagen-Paletten-Speicher
Etagen-Paletten-Speicher
Sonstiger Manipulator, Zuführ- und Sortiereinrichtung
RILE Roboter- und Anlagentechnik GmbH
Sonstige Manipulatoren, Zuführ- und Sortiereinrichtungen
Etagen-Paletten-Speicher
Flexibles unabhängiges Puffersystem mit hoher Speicherkapazität für unterschiedlichste Werkstücke. Zuführung über Euro-Paletten (1200 x 800 mm) mit direkter Anbindung an die Automation.

Funktionsprinzip:

Der Speicher verfügt über mehrere übereinander angeordnete Ebenen, die mit zwei Hubeinheiten an den Stirnseiten verbunden sind. Die oberen Ebenen dienen dabei als Speicherplatz für die Roh- bzw. Fertigteilpaletten.
In der untersten Ebene befinden sich Beladungsplätze, in welchen die Paletten mit Rohteilen eingespeist, sowie die Fertigteilpaletten ausgeschleust werden. Dies geschieht nahezu taktzeitunabhänig. So wird der Speicher Be- und Entladen, ohne dass die Fertigung unterbrochen wird.
Auf der gegenüberliegenden Seite der Beladung bedient sich z.B. ein Roboter selbständig mit Rohteilen, und legt diese nach der Fertigung zurück in die Paletten. Sobald eine Palette abgearbeitet ist, wird diese automatisch in den Speicher zurückgeführt, und die nächste Rohteilpalette bereitgestellt.

Vorteile:

Das Be- und Entladen des Speichers ist nahezu unabhängig von der Fertigung möglich. Jederzeit können abgearbeitete Paletten entnommen, sowie neue eingeschleust werden. Platzsparender Aufbau des Speichers, da die Palettenplätze für Rohteil- und Fertigteilpaletten genutzt werden können. Automatische Teileerkennung über den Roboter, und Übermittlung an die Bearbeitungsmaschinen Ein mannloser Betrieb der gesamten Anlage über mehrere Tage möglich (Geisterschichten) Fertigung von Werkstückfamilien Eine modulare Erweiterung der Speicherkapazität für Paletten ist jederzeit gegeben. Die Erweiterung kann beidseitig in der Länge, als auch in der Höhe des Speichers erfolgen. Mehrere Roboter können durch ein Speichersystem mit Rohteilen versorgt werden Die Werkstücke werden auf Standard Euro-Paletten (1200 x 800 mm) dem Speicher zugeführt.

Einsatzbereiche:

Roboter- und Anlagenautomatisierung in der Teilebe- und Verarbeitung.
In der Serienfertigung von unterschiedlichen, artverwandten, oder gleichen Werkstücken.
  • Etagen-Paletten-Speicher
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage