542.294 aktive Mitglieder*
4.032 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
RÖHM Videos

RÖHM Bohrfutterwechsel an einer Ständerbohrmaschine

26.09.2017 13:43 | 201 Aufrufe
Bohrfutterwechsel selbstgemacht?

In diesem Video zeigen wir Ihnen den Bohrfutterwechsel an einer Ständerbohrmaschine. Außerdem ist in diesem Video eine Kurzbeschreibung zu den Zubehörartikeln enthalten.

Schnellspann-Bohrfutter Industrie
Die hohe Rundlaufgenauigkeit und das Nachspannen im Rechtslauf stellen bei diesen Bohrfuttern den entscheidenden Faktor dar. Durch die hohe Präzision aller Einzelteile wird, je nach Ausführung, eine Rundlaufgenauigkeit von bis zu 0,05 mm garantiert.

Selbsttätiges Nachspannen
Das absolute Highlight der SPIRO und SUPRA Bohrfutter ist das selbsttätige Nachspannen. Diese Funktion erhöht die Spannkraft proportional zur Schnittkraft des Werkzeuges während des Bohrbetriebs. Dadurch wird ein Durchrutschen des Bohrers auch bei extremen Belastungen verhindert.

Vorteile auf einen Blick
- Erhöhung der Spannkraft proportional zur Schnittkraft durch selbsttätiges Nachspannen
- Präzise Rundlaufgenauigkeit von bis zu 0,05 mm
- Hohe Lebensdauer durch gehärtete Funktionsteile
Bei den Bohrfuttern SPIRO und SUPRA handelt es sich um schlüssellose Ausführungen. Sie sind teilweise wie die EXTRA Bohrfutter von RÖHM für handgeführte Bohrmaschinen geeignet. Durch die massive Konstruktion kommen die SUPRA und SPIRO Bohrfutter jedoch überwiegend auf Ständerbohrmaschinen zur Anwendung.

Diese selbsttätig nachspannenden Bohrfutter sind auch als Varianten mit Sperrklinke unter der Bezeichnung SK bzw. SK E erhältlich.

Zahnkranz-Bohrfutter
Die Zahnkranz-Bohrfutter von RÖHM überzeugen durch ihre universelle Einsetzbarkeit. Sowohl auf stationären Ständerbohrmaschinen sowie Werkzeugmaschinen als auch auf handgeführten Netz- und Akkubohrmaschinen haben sich diese Bohrfutter jahrzehntelang bewährt. Durch die massive Bauweise und den Einsatz von Bohrfutterschlüsseln wird eine erhöhte Kraftübertragung erreicht.

Vorteile auf einen Blick
- Universell einsetzbar für den stationären Einsatz und auf handgeführten Bohrmaschinen
- Hohe Rundlaufgenauigkeit von bis zu 0,15 mm durch massive Bauweise
- Spannkrafterhöhung durch bewährtes Übersetzungsprinzip mittels Bohrfutterschlüssel

Folgende Materialien werden im Video verwendet:
- Zahnkranz-Bohrfutter PRIMA-I: ID 72687 (Kegel-Aufnahme: B16; Spannweite: 1-10 mm)
- Kegeldorn MK3xB16: ID 14912
- Austreiber für MK 1-3: ID 317236
- Schlüsselloses Schnellspannbohrfutter SUPRA-I: ID 871064 (Kegel-Aufnahme: B16; Spannweite: 3-16 mm)
- Reduzierhülse MK3xMK2: ID 17020
- Verlängerungshülse MK3xMK3: ID 29129
- Bohrer- und Reibahlen-Verlängerung MK3xMK3x250

Produkte

Unternehmesfilm

RÖHM DURO-A RC Kraftspannfutter

RÖHM Videos