548.308 aktive Mitglieder*
2.403 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Samsys Produkte

Innovativ. Intelligent. Präzise.

Samsys GmbH
Sonstige Reinigungsanlagen

MiJET Waschstation 30,5cm

Die Reinigungsstation MiJET Waschstation mit integriertem Reinigungsbecken sorgt für saubere Arbeitsplätze und ölfrei gereinigte Werkstücke.
Hierfür wird kein elektrischer Anschluss benötigt. Lediglich ein Druckluftanschluss ist erforderlich.
Anwendung

Die Waschstation besteht aus einem Arbeitstisch, in den ein Waschbecken mit Düse und ein MiJET eingebaut sind. Das Waschbecken dient hierbei als Vorreinigung, der MiJET befreit die Werkstücke anschließend von überschüssigem Reinigungsmittel.

Idealerweise findet die Waschstation Ihren Nutzen bei stark verölten Werkstücken sowie bei kratzempfindlichen Teilen.
Der Vorteil zum einfachen Abblasen der Teile liegt darin, dass Ölnebelbildung verhindert wird und dadurch die Gesundheit des Bedieners nicht gefährdet wird. Zudem bleibt die Arbeitsumgebung frei von Öl.
Funktionsweise

Die Reinigungsstation MiJET Waschstation mit integriertem Reinigungsbecken sorgt für saubere Arbeitsplätze und ölfrei gereinigte Werkstücke.
Vor dem ersten Reinigen befüllt man das Waschbecken mit einer beliebigen Reinigungsflüssigkeit bis die Zykluspumpe gefüllt ist. Daraufhin ist die Waschstation bereit zum Einsatz.
Die Werkstücke legt man in den Teilekorb des MiJETs. Anschließend hält man den Teilekorb mit den Werkstücken in die Reinigungsflüssigkeit und öffnet die Düse. Dadurch läuft, wie bei einem Wasserhahn, Reinigungsflüssigkeit in das Reinigungsbecken und die Pumpe zirkuliert. Diese Pumpe filtert Verunreinigungen und Öle aus der Reinigungsflüssigkeit.
Nach der Reinigung hält man den Korb mit den Werkstücken in den MiJET. Mit der angeschlossenen Druckluftdüse bläst man die Werkstücke sauber. Überschüssige Reinigungsflüssigkeit wird dadurch abgeblasen und sammelt sich im Behälter des MiJETs an. Anschließend schüttet man die angesammelte Flüssigkeit aus dem Behälter zurück in das Waschbecken zum weiteren Gebrauch.
Lieferumfang

In einen Arbeitstisch eingelassen erhält man ein Waschbecken und einen großen MiJET. Der MiJET hat eine Öffnung von 30,5cm.
Für die Verwendung der Reinigungsstation ist nur ein Druckluftanschluss notwendig.
Desweiteren erhält man einen Teilekorb für die Reinigung und Zwischenlagerung der Werkstücke. Hierbei ist der Vorteil, dass man kleine Teile ansammeln und im Korb reinigen kann.

ISO-Zertifikate setzen oft hohe Standards im Bereich Luftreinigung in der Produktion. Hierbei helfen wir Ihnen natürlich gerne mit unseren MiJETs.

MiJET Produkte können über unseren Shop erworben werden.
  • MiJET Waschstation 30,5cm
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
MiJET Teilereinigung 20,3cm
MiJET Teilereinigung 20,3cm
Sonstige Reinigungsanlage
Samsys GmbH
Sonstige Reinigungsanlagen
MiJET Teilereinigung 20,3cm
Die MiJET Teilereiniger macht es möglich, durch einfachste Technik Arbeitsplätze sauber zu halten und Werkstücke hygienisch zu reinigen.
Ein elektrischer Anschluss ist nicht erforderlich. Lediglich ein Druckluftanschluss ist Voraussetzung, um das Gerät zu verwenden.
Anwendung

Die eigentliche Aufgabe der MiJET Teilereinigung besteht darin, verölte Luft zu filtern. Späne der Werkstücke sammeln sich im Behälter an. Bedienern neigen häufig dazu, fertige Werkstücke in die Maschine abzublasen. Daraus resultieren schnell schmutzige Arbeitsumgebungen sowie schlechte Luft in der Fertigungshalle. Jedoch vermeiden wir dies durch das Absaugen dieser Dämpfe. Öle werden aus der Abluft abgefangen und Späne und Kühlflüssigkeiten sammeln sich im Behälter an.
Funktionsweise

Die MiJET Teilereinigung macht es möglich, durch einfachste Technik Arbeitsplätze sauber zu halten und Werkstücke hygienisch zu reinigen.
Hierbei treibt ein Pneumatikmotor einen Rotor an. Dieser entwickelt einen Sog, der die entstehenden Dämpfe ansaugt. Zum Reinigen hält man das Werkstück in die Öffnung. Mit der mitgelieferten Druckluftdüse bläst man das Teil ab. Anschließend werden die im Dampf enthaltenen Öle herausgefiltert. Daraufhin sammeln sich Späne, Kühlflüssigkeiten und Schmiermittel im Behälter an. Der pneumatische Motor wird durch das Betätigen der angeschlossenen Druckluftdüse aktiviert. Es ist keine zusätzliche elektrische Komponente notwendig.
Über die Zeit sammeln sich im Behälter Späne und Flüssigkeit an. Diese schüttet man ganz einfach wieder zurück in den Bearbeitungsraum der Maschine zum Recyclen. Optional ist es möglich, einen Aktivkohlefilter um den Ölnebelfilter anzubringen. Dadurch kann man der Abluft zusätzlich Aerosole aus Reinigungsmitteln filtern.
Lieferumfang

Enthalten ist neben dem MiJET Teilereiniger ein Edelstahl-Teilekorb für kleinere Werkstücke. Diesen kann man optional in die Öffnung einsetzen. Dadurch hat man den Vorteil mehrere kleine Teile auf einmal zu reinigen. Der Korb verhindert, dass kleine Werkstücke in die Anlage fallen.
Zudem enthält die Reinigungsanlage einen Fahrwagen. Hierdurch kann man den MiJET mobil von Maschine zu Maschine bewegen.
Je nach Bedarf kann bei schwereren Werkstücken optional ein Fußschalter gegen Aufpreis verbaut werden.

ISO-Zertifikate setzen oft hohe Standards im Bereich Luftreinigung in der Produktion. Hierbei helfen wir Ihnen natürlich gerne mit unseren MiJETs.

MiJET Produkte können über unseren Shop erworben werden.
  • MiJET Teilereinigung 20,3cm
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
MiJET Automatikzelle 38,1cm
MiJET Automatikzelle 38,1cm
Sonstige Reinigungsanlage
Samsys GmbH
Sonstige Reinigungsanlagen
MiJET Automatikzelle 38,1cm
Die Automatikzelle des MiJET ermöglicht eine einfach Integration der Reinigungsstation in eine Robotiklösung und automatisiert Werkstücke zu reinigen.
Ein elektrischer Anschluss ist nicht erforderlich. Lediglich ein Druckluftanschluss ist Voraussetzung, um das Gerät zu verwenden.
Anwendung

Die eigentliche Aufgabe der MiJET Teilereinigung besteht darin, verölte Luft zu filtern. Späne der Werkstücke sammeln sich im Behälter an. Bedienern neigen häufig dazu, fertige Werkstücke in die Maschine abzublasen. Daraus resultieren schnell schmutzige Arbeitsumgebungen sowie schlechte Luft in der Fertigungshalle. Jedoch vermeiden wir dies durch das Absaugen dieser Dämpfe. Öle werden aus der Abluft abgefangen und Späne und Kühlflüssigkeiten sammeln sich im Behälter an.


Funktionsweise

Die Automatikzelle des MiJET ermöglicht eine einfach Integration der Reinigungsstation in eine Robotiklösung und automatisiert Werkstücke zu reinigen.
Hierbei treibt ein Pneumatikmotor einen Rotor an. Dieser entwickelt einen Sog, der die entstehenden Dämpfe ansaugt. Verbaut in einer Roboteranwendung greift der Roboter das Werkstück. Anschließend fährt er in die Öffnung des MiJET. Über eine SPS gesteuert wird nun Druckluft über einen Ring geblasen. Diese reinigt das Werkstück und die im Dampf enthaltenen Öle filtern sich durch den Filter. Späne, Kühlflüssigkeiten und Schmiermittel sammeln sich im Behälter an.

Diese schüttet man zum Recyclen ganz einfach wieder zurück in den Bearbeitungsraum der Maschine. Optional ist es möglich, einen Aktivkohlefilter um den Ölnebelfilter anzubringen. Dadurch kann man der Abluft zusätzlich Aerosole aus Reinigungsmitteln herausfiltern.

Lieferumfang

Die Automatikzelle des MiJET wird mit einer kundenspezifischen Öffnung geliefert. Hierbei wird diese auf das Werkstück hin im Voraus bearbeitet, um einen bestmöglichen Luftfluss zu garantieren.
Zudem enthält die Reinigungsanlage einen Fahrwagen. Hierdurch lässt sich der MiJET mobil von Maschine zu Maschine bewegen.

ISO-Zertifikate setzen oft hohe Standards im Bereich Luftreinigung in der Produktion. Hierbei helfen wir Ihnen natürlich gerne mit unseren MiJETs.
MiJET Produkte können über unseren Shop erworben werden.
  • MiJET Automatikzelle 38,1cm
  • MiJET Automatikzelle 38,1cm
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
MiJET Teilereinigung 30,5cm
MiJET Teilereinigung 30,5cm
Sonstige Reinigungsanlage
Samsys GmbH
Sonstige Reinigungsanlagen
MiJET Teilereinigung 30,5cm
Die MiJET Teilereinigung macht es möglich, durch einfachste Technik Arbeitsplätze sauber zu halten und Werkstücke hygienisch zu reinigen.
Ein elektrischer Anschluss ist nicht erforderlich. Lediglich ein Druckluftanschluss ist Voraussetzung, um das Gerät zu verwenden.
Anwendung

Die eigentliche Aufgabe der MiJET Teilereinigung besteht darin, verölte Luft zu filtern. Späne der Werkstücke sammeln sich im Behälter an. Bedienern neigen häufig dazu, fertige Werkstücke in die Maschine abzublasen. Daraus resultieren schnell schmutzige Arbeitsumgebungen sowie schlechte Luft in der Fertigungshalle. Jedoch vermeiden wir dies durch das Absaugen dieser Dämpfe. Öle werden aus der Abluft abgefangen und Späne und Kühlflüssigkeiten sammeln sich im Behälter an.
Funktionsweise

Die MiJET Teilereinigung macht es möglich, durch einfachste Technik Arbeitsplätze sauber zu halten und Werkstücke hygienisch zu reinigen.
Hierbei treibt ein Pneumatikmotor einen Rotor an. Dieser entwickelt einen Sog, der die entstehenden Dämpfe ansaugt. Zum Reinigen hält man das Werkstück in die Öffnung. Mit der mitgelieferten Druckluftdüse bläst man das Teil ab. Anschließend werden die im Dampf enthaltenen Öle herausgefiltert. Daraufhin sammeln sich Späne, Kühlflüssigkeiten und Schmiermittel im Behälter an. Der pneumatische Motor wird durch das Betätigen der angeschlossenen Druckluftdüse aktiviert. Es ist keine zusätzliche elektrische Komponente notwendig.
Über die Zeit sammeln sich im Behälter Späne und Flüssigkeit an. Diese schüttet man ganz einfach wieder zurück in den Bearbeitungsraum der Maschine zum Recyclen. Optional ist es möglich, einen Aktivkohlefilter um den Ölnebelfilter anzubringen. Dadurch kann man der Abluft zusätzlich Aerosole aus Reinigungsmitteln filtern.
Lieferumfang

Enthalten ist neben dem MiJET Teilereiniger ein Edelstahl-Teilekorb für kleinere Werkstücke. Diesen kann man optional in die Öffnung einsetzen. Dadurch hat man den Vorteil mehrere kleine Teile auf einmal zu reinigen. Der Korb verhindert, dass kleine Werkstücke in die Anlage fallen.
Zudem enthält die Reinigungsanlage einen Fahrwagen. Hierdurch lässt sich der MiJET mobil von Maschine zu Maschine bewegen.
Je nach Bedarf kann bei schwereren Werkstücken optional ein Fußschalter gegen Aufpreis verbaut werden.

ISO-Zertifikate setzen oft hohe Standards im Bereich Luftreinigung in der Produktion. Hierbei helfen wir Ihnen natürlich gerne mit unseren MiJETs.

MiJET Produkte können über unseren Shop erworben werden.
  • MiJET Teilereinigung 30,5cm
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
MiJET Waschstation 20,3cm
MiJET Waschstation 20,3cm
Sonstige Reinigungsanlage
Samsys GmbH
Sonstige Reinigungsanlagen
MiJET Waschstation 20,3cm
Die Reinigungsstation MiJET Waschstation mit integriertem Reinigungsbecken sorgt für saubere Arbeitsplätze und ölfrei gereinigte Werkstücke.
Hierfür wird kein elektrischer Anschluss benötigt. Lediglich ein Druckluftanschluss ist erforderlich.
Anwendung

Die Waschstation besteht aus einem Arbeitstisch, in den ein Waschbecken mit Düse und ein MiJET eingebaut sind. Das Waschbecken dient hierbei als Vorreinigung, der MiJET befreit die Werkstücke anschließend von überschüssigem Reinigungsmittel.

Idealerweise findet die Waschstation Ihren Nutzen bei stark verölten Werkstücken sowie bei kratzempfindlichen Teilen.
Der Vorteil zum einfachen Abblasen der Teile liegt darin, dass Ölnebelbildung verhindert wird und dadurch die Gesundheit des Bedieners nicht gefährdet wird. Zudem bleibt die Arbeitsumgebung frei von Öl.
Funktionsweise

Die Reinigungsstation MiJET Waschstation mit integriertem Reinigungsbecken sorgt für saubere Arbeitsplätze und ölfrei gereinigte Werkstücke.
Vor dem ersten Reinigen befüllt man das Waschbecken mit einer beliebigen Reinigungsflüssigkeit bis die Zykluspumpe gefüllt ist. Daraufhin ist die Waschstation bereit zum Einsatz.
Die Werkstücke legt man in den Teilekorb des MiJETs. Anschließend hält man den Teilekorb mit den Werkstücken in die Reinigungsflüssigkeit und öffnet die Düse. Dadurch läuft, wie bei einem Wasserhahn, Reinigungsflüssigkeit in das Reinigungsbecken und die Pumpe zirkuliert. Diese Pumpe filtert Verunreinigungen und Öle aus der Reinigungsflüssigkeit.
Nach der Reinigung hält man den Korb mit den Werkstücken in den MiJET. Mit der angeschlossenen Druckluftdüse bläst man die Werkstücke sauber. Überschüssige Reinigungsflüssigkeit wird dadurch abgeblasen und sammelt sich im Behälter des MiJETs an. Anschließend schüttet man die angesammelte Flüssigkeit aus dem Behälter zurück in das Waschbecken zum weiteren Gebrauch.
Lieferumfang

In einen Arbeitstisch eingelassen erhält man ein Waschbecken und einen kleinen MiJET. Der MiJET hat eine Öffnung von 20,3cm.
Für die Verwendung der Reinigungsstation ist nur ein Druckluftanschluss notwendig.
Desweiteren erhält man einen Teilekorb für die Reinigung und Zwischenlagerung der Werkstücke. Hierbei ist der Vorteil, dass man kleine Teile ansammeln und im Korb reinigen kann.

ISO-Zertifikate setzen oft hohe Standards im Bereich Luftreinigung in der Produktion. Hierbei helfen wir Ihnen natürlich gerne mit unseren MiJETs.

MiJET Produkte können über unseren Shop erworben werden.
  • MiJET Waschstation 20,3cm
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
MiJET-Aktivkohlefilter für Modell 20,3cm
MiJET-Aktivkohlefilter für Modell 20,3cm
Sonstige Reinigungsanlage
Samsys GmbH
Sonstige Reinigungsanlagen
Kundenspezifischer MiJET-Aktivkohlefilter für Modell 20,3 cm

Geeignet für MiJET 20,3 cm und Waschstation mit MiJET 20,3 cm

Wir haben den MiJET Filter entwickelt, um diesen zusätzlich zum Ölnebelfilter verwenden zu können. Der Aktivkohlefilter wird über den vorhandenen Luftfilter gestülpt. Die Befestigung erfolgt mit drei Verriegelungshaken. Diese halten den AKF in Position.
Einzeln ist der Aktivkohlefilter nicht verwendbar.

Der Aktivkohlefilter hilft dem Anwender dabei, Aerosole aus der Abluft zu filtern. Diese entstehen vermehrt durch den Einsatz von Reinigungslösungen.

MiJET Produkte können über unseren Shop erworben werden
  • MiJET-Aktivkohlefilter für Modell 20,3cm
  • MiJET-Aktivkohlefilter für Modell 20,3cm
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
MiJET-Aktivkohlefilter für Modell 30,5cm
MiJET-Aktivkohlefilter für Modell 30,5cm
Sonstige Reinigungsanlage
Samsys GmbH
Sonstige Reinigungsanlagen
Kundenspezifischer MiJET-Aktiv Kohlefilter für Modell 30,5 cm

Geeignet für MiJET 30,5 cm und Waschstation mit MiJET 30,5 cm

Wir haben den MiJET Filter entwickelt, um diesen zusätzlich zum Ölnebelfilter verwenden zu können. Der Aktivkohlefilter wird über den vorhandenen Luftfilter gestülpt. Die Befestigung erfolgt mit drei Verriegelungshaken. Diese halten den AKF in Position.
Einzeln ist der Aktivkohlefilter nicht verwendbar.

Der Aktivkohlefilter hilft dem Anwender dabei, Aerosole aus der Abluft zu filtern. Diese entstehen vermehrt durch den Einsatz von Reinigungslösungen.

MiJET Produkte können über unseren Shop erworben werden.
  • MiJET-Aktivkohlefilter für Modell 30,5cm
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage