525.733 aktive Mitglieder*
2.652 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Bedienoberfläche individuell gestalten

Beitrag 04.06.2020, 14:53 Uhr
b.rtd
b.rtd
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.09.2008
Beiträge: 22

Hallo,

meine Frage dreht sich um die Siemens Sinumerik 808D Advanced Steuerung. Da diese jedoch aud der gleichen Reihe wie die 828 zu kommen scheint, schreibe ich in diesem Bereich. Falls das nicht passt, bitte in den passenden Bereich verschieben.

Nun zu meinem Anliegen.
Wir haben uns für den Eigenbedarf eine einfache 3-Achs Fräsmaschine gebaut. Z und Y jeweils 300 mm und X 2000 mm. Ziel war es, eine einfache, leicht zu bedienende Maschine (möglichst ohne G-Code Kenntnisse) zur unkomplizierten Bearbeitung von Langteilen/Stahlprofilen (hauptsächlich Bohren, ab und zu Fräsen) zu bauen.
Nun bin ich noch auf der Suche nach einer passenden CNC-Steuerung. Diese sollte zu einem möglichst günstigen Preis eben diese Bedienung ermöglichen.

In einer ähnlichen Maschine hatten wir früher mal eine Siemens Sinumerik 808D verbaut. Diese hat uns von dem Funktionsumfang, Inbetriebnahme, etc sehr gut gefallen. Jedoch ist diese, wie alle klassischen Werkzeugmaschinensteuerungen, über G-Code zu programmieren.

Nun meine Frage, kennt jemand von Euch eine möglichst einfache und günstige Möglichkeit eine individuelle Bedienoberfläche für Sinumerik Steuerungen zu erstellen? Gedacht hatte ich an zuvor definierte Eingabefelder in die ich die Werkstückmaße und meine X Y Z Koordinaten für die einzelnen Bearbeitungsschritte eingebe und diese dann in ein hinterlegtes Programm übernommen werden.
So ist zumindest meine Überlegung.

Ziel ist es, dass auch ungelernte Mitarbeiter nach kurzer Einarbeitung die Maschine gut bedienen können und nur punktuell unterstützt werden müssen.

Bei meiner Recherche bin ich auch auf grafische CNC-Steuerungen gestoßen. Diese sehen auch interessant aus, sind für unseren EInsatz aber unverhältnismäßig teuer, da diese meistens auch ein integriertes CAD/CAM System haben.
Sollte jemand von Euch in deisem Bereich aber Erfahrungen oder Ideen haben, bin ich auch für diese Infos dankbar.

Vielen Dank für alle Antworten und noch einen schönen Rest dieser kurzen Woche!

Gruß
Chris
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: