Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
488.219 reg. Mitglieder
488.219 reg. Mitglieder
Siemens – Digital Factory Forum

Daten auf Lokale Festplatte ablegen 840D Powerline

Beitrag 05.12.2017, 21:30 Uhr
meex87
meex87
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 16.07.2013
Beiträge: 5

Hallo zusammen,

eine Frage zu einer Chiron Mill Bj 2006 mit einer 840D Powerline Steuerung mit Shopmill. (Pcu50 mit WinXP)

Wir schreiben aktuell bei der Bearbeitung gewisse Parameter in eine Protokoll Datei.
Dafür verwenden wir den Befehl WRITE. Das ganze funktioniert auch perfekt.
Leider wird das ganze aber nur im NCK-Speicher abgelegt.

Die Datei muss dann von Hand über die Rubrik "Dienste" von der NC -> HD abgelegt werden.
Erst dann ist die Datei auf der Festplatte also somit im Netzwerk abrufbar.

Nun zu meiner Frage:
#1 Gibt es eine Möglichkeit diese "Protokolldatei" direkt auf die HD zu schreiben ?

Falls nicht smile.gif
#2 Gibt es eine Möglichkeit die "Protokolldatei" automatisiert von der NC->HD zu schieben (quasi im 5 Min Intervall) ?

Falls nicht smile.gif
#3 Gibt es seitens der PCU in der WindowsXP Oberfläche eine Möglichkeit auf die Daten der NCK zu kommen ?
Somit könnte man sich die Datei per Script ja selber holen.

Falls nicht smile.gif
#4 Ich habe irgendwo mal etwas gelesen von einer Möglichkeit Daten auf eine Compact-Flash Karte zu schreiben. Evtl. könnte man hier auch
ansetzten ?


Evtl. hat ja jemand ähnliche Problemstellungen schonmal gelöst smile.gif

Vielen Dank!!

Gruß

Der Beitrag wurde von meex87 bearbeitet: 05.12.2017, 21:43 Uhr
TOP    
Beitrag 06.12.2017, 10:16 Uhr
SeanClaud
SeanClaud
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 23.12.2014
Beiträge: 70

Servus,

das ist, meines wissens, nicht ganz so einfach smile.gif
wenn das Lokale Laufwerk der PCU nicht definiert ist, mit Pfadangabe.... kann man das von der NC nicht ansprechen.
ich kenne den Pfad nur bei WIN7 PCU`s.
die EES Notation funktioniert glaube ich nur bei SL und 4.7

mein Lösungsansatzt war ein Script, damit kann ich Dateien von der NC abgreifen und auf die PCU (Lokales Laufwerk) schieben.
mit Scripten kannst du ziemlich alles machen was du willst.

im Anhang ein Auszug der DocOn

LG
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Ext_LW.png ( 58.44KB ) Anzahl der Downloads: 20
 
TOP    
Beitrag 06.12.2017, 14:08 Uhr
Anton1974
Anton1974
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 104

Hallo,

ich hatte das gleiche Problem und eine Lösung gesucht.
Da ich nichts passendes gefunden hatte, habe ich mir ein Programm in VB geschrieben das im Hintergrund auf der Steuerung läuft.
Sobald ein bestimmter Parameter in einem Bearbeitungsprogramm geschrieben wird (von 0 auf 1 gesetzt) entlädt das Programm im Hintergrund die Protokolldatei auf die Festplatte und setzt den Parameter wieder auf 0 zurück.
Kann das Programm gerne dir zusenden, wir sollten uns aber vor der Installation unterhalten da es einiges zu beachten gibt.
Einfach mit einer PM bescheid geben.

Gruß
Anton
TOP    
Beitrag 06.12.2017, 21:46 Uhr
meex87
meex87
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 16.07.2013
Beiträge: 5

Hallo,

vielen Dank für die schnellen Infos.
Da muss ich mir mal überlegen wie ich das Scripttechnisch löse..
Wie ich da eine Schnittstelle schaffe ist mir noch nicht ganz klar smile.gif

Danke!

TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: