529.929 aktive Mitglieder*
2.409 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

DMU 60 eVo Blum Laser, Blum Laser in Grundstellung fahren

Beitrag 27.06.2018, 16:29 Uhr
Matz
Matz
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.10.2002
Beiträge: 829

Hallo Leutz ,

Wir haben seid kurzem eine DMU 60 eVo mit Siemenssteuerung und Blum Laser .
Jetzt wollte ich ein paar Versuche fahren bzgl. Bruchkontrolle + PP Anpassung .
Momentan ist meine Laserbrücke aufgeklappt , nach dem Abbruch einer Bruchkontrolle und ich finde nicht das passende Help Menü .
Ich bin absoluter Siemens Newbie ...
Bitte keine Tipps , wie bei Service anrufen oder googlen .....
Vlt. weiß ja jmd. aus der kalten , wie ich das Ding wieder in Grundstellung bringen.
Brauch ich eine Schlüsselzahl ?

Danke

Der Beitrag wurde von Matz bearbeitet: 27.06.2018, 16:30 Uhr


--------------------
Nicht alle Schalker sind Psychopaten - aber ich
TOP    
Beitrag 28.06.2018, 08:06 Uhr
platsch
platsch
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2017
Beiträge: 308

Hallo Matz,

an Deiner Stelle würde ich erstmal in der Bedienanleitung der Maschine suchen. Das sind oft so 8cm breite Ordner ... , die eigentlich an die Maschine gehören, aber meist in einem Büroschrank unter Verschluss verstauben. Bei neueren Maschinen wird diese Dokumentation auch auf einer CD als PDF mitgeliefert. Einfach mal beim Verwalter dieser Dokumente nachfragen, ob Du die Dokumente auf einem USB-Stick oder im Firmen-Netzwerk zur Verfügung gestellt bekommst, um damit arbeiten zu können.
Dort ist auch die Steuerungsvariante beschrieben. Eine DMU mit einer Sinumerik 802D habe ich jedoch noch nicht gesehen...
Von einem Rettungsmenü für eine Blum-Lichtschranke ist mir auch bei Maschinen mit der 840Dsl nichts bekannt.
In der Bedienungsanleitung kannst Du aber eine Liste der M-Befehle finden, die für diese Maschine vom Hersteller erstellt wurden.
Darunter sollten auch die Funktionen für Öffnen und Schließen der Abdeckung für die Lichtschranke zu finden sein.
Die passende M-Funktion dann einfach im MDA eingeben und mit NC-Start ausführen.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: