509.544 aktive Mitglieder
4.197 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Eigenen Dialog programmieren

Beitrag 24.06.2016, 11:17 Uhr
inselking
inselking
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.05.2004
Beiträge: 24

Hallo zusammen,
ich bin momentan dabei, einen eigenen Dialog zu programmieren, der aus unserem NC-Programm an unterschiedlichen Stellen aufgerufen wird, damit die Werker dort Messwerte eintragen können. Das funktioniert auch soweit, da das im Handbuch BE2 auch gut erklärt ist.
Dort habe ich auch den Hinweis gefunden, dass man über das Kürzel FCT eigene Funktionen, die in einer C++-Bibliothek ausgelagert werden, aus dem Dialog heraus aufrufen kann. Das Gerüst für so eine externe Funktion habe ich erstellt und der Dialog kann diese Funktion dann auch aufrufen.
Allerdings geht aus dem Handbuch nicht hervor, in welcher Weise die übergebenen Variablen in der externen Funktion verarbeitet werden können und wie die Übergabe-Konvention dort ist.

Kennt sich jemand mit diesem Thema aus und hat evtl. sogar eine Beispiel-Datei?

Herzlichen Dank,

Philipp
TOP    
Beitrag 02.12.2019, 07:06 Uhr
SIemensJonny
SIemensJonny
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.12.2019
Beiträge: 2

Hallo Philipp,
ich stehe gerade vor der selben Herausforderung (Einbindung einer external function "FCT"). Hast du zu diesem Thema eine Lösung gefunden bzw. kannst du eine Beschreibung/ Beispiel zur Verfügung stellen?
Danke und beste Grüße, Jonny
TOP    
Beitrag 02.12.2019, 11:34 Uhr
inselking
inselking
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.05.2004
Beiträge: 24

Hallo Jonny,

ich habe zwar nicht das Problem direkt gelöst, aber die Funktionalität der FCT-Funktion.
Ich habe dafür von Siemens selber einen Programm-Quellcode und die dazugehörige .com und .mpf bekommen. Der Quellcode wurde 2012 mal mit C++ geschrieben. Wenn man den in Visual C++ 2008 kompiliert, dann funktioniert der auf der Siemens-Steuerung über die FCT-Funktion (zumindest bei mir).
Nutzt man ein neueres VisualStudio, geht das nicht mehr.

Da ich darüber aber mittlerweile eine Abfrage an unser ERP-System stellen will, hänge ich da noch in der Luft. Die Funktion habe ich schon geschrieben, kann da aber nicht weiter testen, weil unsere Maschine sich nicht vernünftig am Netzwerk betreiben lässt. Da prüft Siemens seit geraumer Zeit, was da nicht richtig funktioniert.

Aber wir sind da in der Endphase, es soll bald weitergehen und dann kann ich die Abfrage auch vernünftig testen.

Was hast du vor? Soll ich die Dateien zur Verfügung stellen?

Gruß,
Philipp
TOP    
Beitrag 02.12.2019, 12:42 Uhr
SIemensJonny
SIemensJonny
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.12.2019
Beiträge: 2

Hallo Philipp,
wenn du mir die Siemens-Files zur Verfügung stellen könntest wär das der Hammer.
Mir geht es "nur" um die Einbindung einer generellen externen Funktion, wenn das mal funktioniert, sollte die Anpassung kein Problem sein.
Evtl. kannst du mir die Files über PN zukommen lassen.
Danke für deine Bemühungen und beste Grüße, Jonny
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: