531.789 aktive Mitglieder*
2.826 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

G42/G41 bringt bei Schneidenradien größer 0,5mm Fehler

Beitrag 25.05.2018, 13:17 Uhr
J-Ebling
J-Ebling
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.09.2017
Beiträge: 5

Hallo Leute,
kann mir von euch vielleicht jemand weiterhelfen und zwar hab ich an meiner Gildermeister MF65 Twin Y mit Siemens 840 C Steuerung folgendes Problem.
Immer wenn ich mit G42 oder G41 programmiere und mein Schneidenradius der Wendeschneidplatte größer als 0,5 ist, erscheint eine Fehlermeldung
(genaue Fehlermeldung weiß ich aus dem Kopf gerade nicht auswendig, aber es steht irgendwas mit SRK/WRK nicht zulässig).
Setzte ich den Schneidenradius in der Werkzeugverwaltung dann wieder runter zum Beispiel auf 0,4 funktioniert alles einwandfrei.

Was kann das sein?

Gruß Jens
TOP    
Beitrag 25.05.2018, 14:53 Uhr
N0F3aR
N0F3aR
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.12.2011
Beiträge: 974

Hallo,

wie sieht dein Programm aus?

Lg
TOP    
Beitrag 25.05.2018, 17:09 Uhr
J-Ebling
J-Ebling
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.09.2017
Beiträge: 5

Vorher wird das Teil schon Ø20 gebohrt

SPF1101
(Planen+Schruppen)
M814
G54
G59 X0 Y0 Z=R720
T1 D1
G0 G96 Z0,25 S4=220 M4=4 F0,2 M108 M96
G0 X62
G1 X18
G0 Z2
G0 X60

R20=9876 R21=20 R22=2 R24=0,4 R25=0,1
R26=2 R27=42 R28=0,2 R29=41 R30=0,2 L96 P1

G40 M4=5
R1=1 L711 M109
M17


SPF9876

G1 X20
G1 Z0
G1 X30,5
G1 Z-5
G1 X50 B-0,2
G1 Z-5,2
G1 X60
M17
TOP    
Beitrag 26.05.2018, 17:23 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

Die Steuerung kann keine inkrementale Strecke die kleiner ist als der Schneidenradius verrechnen.
Das selbe wäre auch, wenn du innen einen Radius von 0.2 mit einen Schneidenradius mit 0.4 versuchst zufahren.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 26.05.2018, 19:31 Uhr
Micha1405
Micha1405
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.07.2008
Beiträge: 921

Hallo

@Intex: Wenn ich mich recht entsinne ist B- eine Fase und kein Radius. Ich würde eher auf den Folgesatz tippen. Die Z-5.2 erscheint mir ein bisschen wenig. Da kann die Steuerung nicht rechnen.

Gruß
Michael
TOP    
Beitrag 26.05.2018, 20:04 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

ZITAT(Micha1405 @ 26.05.2018, 19:31 Uhr) *
Hallo

@Intex: Wenn ich mich recht entsinne ist B- eine Fase und kein Radius. Ich würde eher auf den Folgesatz tippen. Die Z-5.2 erscheint mir ein bisschen wenig. Da kann die Steuerung nicht rechnen.

Gruß
Michael

Mit dem Radius war ein Beispiel. B- ist eine Fase.
Wenn er von z-5 eine Fase von 0.2 fahren will, ist er schon auf z-5.2.
Eine komplette Gerade ist bis z-5.2 also garnicht mehr möglich.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: