530.301 aktive Mitglieder*
2.656 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Gibt es Sinumerik 810M für PC ??

Beitrag 15.11.2009, 10:29 Uhr
zettor55
zettor55
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.08.2009
Beiträge: 57

Hallo, ich hätte eine Frage: Gibt es ein Sinumerik 810M PC Programm oder etwas vergleichbares, damit man am PC Programme schreiben, simulieren und in die Maschine über V24 Schnittstelle übertragen kann? So etwas würde ich brauchen, da meine Steuerung keine Simulation hat und am PC Programme schreiben ist gemütlicher als in der kalten Werkstatt an der Maschine. Sollte sich von den Kosten in einem kleinen Rahmen halten, da ich keine Firma bin und mein CNC BAZ als Hobby betreibe.

Danke im voraus für eure Infos

Gruß nach Deutschland
richard

Der Beitrag wurde von zettor55 bearbeitet: 15.11.2009, 10:30 Uhr
TOP    
Beitrag 15.11.2009, 12:08 Uhr
Boern
Boern
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.11.2004
Beiträge: 2.435

Hallo,

ich denke einen externen Programmierplatz der 801M noch zu bekommen stellt sich eher als sehr schwierig dar, ist doch schon ganz schön in die Jahre gekommen !

Wenn du einen Simulatur suchst für den DIN/ISO Code dann würde ich dir das hier :

http://www.cncsimulator.com/index.php?page=info.htm

empfehlen!

Ist gratis / Freeware und ganz gut für das dass er nichts kostet !
(siehe Bild)

Gruß Boern

Angehängte Datei  CNC_Simulator.jpg ( 201.72KB ) Anzahl der Downloads: 74


Der Beitrag wurde von Boern bearbeitet: 15.11.2009, 12:09 Uhr


--------------------

Das dringendste Problem der Technologie von heute ist nicht mehr die Befriedigung von Grundbedürfnissen und uralten Wünschen der Menschen, sondern die Beseitigung von Übeln und Schäden, welche uns die Technologie von gestern hinterlassen hat.


Dennis Gabor (1900-79), ungar.-brit. Physiker, Entwickler der Holographie, 1971 Nobelpr.
TOP    
Beitrag 15.11.2009, 13:33 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

Hallo zettor55

Keller hat da etwas für die Steuerung. Wie hoch das Budget sein muß, da habe ich leider keine Ahnung.

http://www.cnc-keller.de/main.php?cat=prod...X(dataobject)=5

Gruß InTex


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 15.11.2009, 23:18 Uhr
uli12us
uli12us
Level 8 = IndustryArena-Ehrenmitglied
********
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2002
Beiträge: 5.002

Da dürfte noch am ehesten IIbä was haben. Keller hat für alles und jedes mal Programmierplätze gebaut, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass da noch irgendwas verhanden ist. Wenn doch, dürfte das im Bereich eines einfacheren Cad/cam Programms liegen. Die Steuerung wird doch schon seit mindestens 15 Jahren nicht mehr gebaut.
TOP    
Beitrag 17.11.2009, 20:57 Uhr
Schroedter.cnc
Schroedter.cnc
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.05.2005
Beiträge: 237

Hallo,

erste Möglichkeit ist eine Demo für 4 Wochen von www.emco.at laden.
Da gibt es auch noch andere Steuerugen.
Die bessere Variante ist die Software von R. &. S. Keller GmbH.
Der Bildschirm ist weitestgehend identisch mit einer Original Sinumerik 810/820 T oder M.
Die Programmierung geht wie an der Maschine mit gleichen Tastendrücken (Softkey 4 = Teileprogramm/Softkey 1 = Edit/Softkey 1 = Programm wählen und mit Zyklen usw...
Und die Datenübertragung ist ebenfalls einfach und geht wie an der Maschine. Settingdaten einstellen (Übereinstimmung Maschine - PC) und Daten EIN/AUS und schon gehen die Daten auf Reisen.
Nur ist ein alter PC mit ISA-Steckplatz notwendig ohne welche die orginalgetreue Tastatur nicht funktioniert.
Solch ein Teil steht aber bestimmt noch auf dem Boden rum.
Neue Computer haben diesen Stecklatz nicht mehr.

Wer Interesse daran hat scchaue in den nächsten Tagen mal bei ebay vorbei und suche nach Sinumerik 810M bzw. Sinumerik 810T
Habe noch solch eine Tastatur/Steckkarte und die erforderliche Software und stelle diese Dinge in den nächsten Tagen ein.

MfG Schrödter.cnc

Der Beitrag wurde von Schroedter.cnc bearbeitet: 17.11.2009, 20:59 Uhr
TOP    
Beitrag 18.11.2009, 09:46 Uhr
zettor55
zettor55
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.08.2009
Beiträge: 57

Hallo, danke für die vielen Vorschläge, emco ist eine gute Idee, habe da schon etwas brauchbares gefunden, ist aber nur eine Testprogramm

Vielen Dank

richard
TOP    
Beitrag 18.11.2009, 13:06 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

ZITAT(zettor55 @ 18.11.2009, 09:46) *
Hallo, danke für die vielen Vorschläge, emco ist eine gute Idee, habe da schon etwas brauchbares gefunden, ist aber nur eine Testprogramm

Vielen Dank

richard


Hallo richard

Die Testversion bezieht sich nur auf das Simulieren in 3D. Danach kannst du sie ohne Begrenzung weiternutzen, aber nur noch in 2D, also nur die reine Verfahrweganzeige.

Gruß InTex


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: