535.014 aktive Mitglieder*
3.877 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Hilfe bei Verbindung von PC zur Maschine, Serielles RS232 Kabel zwischen PC und DMU35M mit Sinumerik 810D

Beitrag 29.11.2017, 23:26 Uhr
TaylorConnection
TaylorConnection
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.12.2016
Beiträge: 10

Hallo smile.gif

ich bräuchte Hilfe bei folgendem Problem:

Ich möchte gerne einen PC mit meiner DMU35M, Sinumerik 810D, verbinden. Die Maschine hat einen RS232C Anschluss.
Jetzt benötige ich ein Kabel, RS232C mit 25 Pins männlich auf RS232 9 Pins weiblich.

- Woher bekomme ich so ein Kabel mit einer Länge von 6-10 Metern?
- Kennt jemand die Pin-Belegung der Verbindungen von diesem seriellen Kabel für die Sinumerik 810D Steuerung?

Hintergrund ist der, ich möchte gerne mit dem Gravierprogramm von Fast NC arbeiten, hat jemand damit Erfahrung, ob es mit der 810D Steuerung funktioniert?

- Gibt es vielleicht auch eine Alternative dazu?

ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte und bedanke mich schon mal im Voraus bei euch!

Viele Grüße

Helmuth
TOP    
Beitrag 30.11.2017, 10:59 Uhr
platsch
platsch
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2017
Beiträge: 308

Serielle Datenübertragung über eine Distanz von mehr als 3m ist immer mit Problemen behaftet.
Konfektionierte serielle Kabel sind im Fachhandel bis 3m erhältlich. Für diese Längen sind die verwendeten Kabel gerade noch vertretbar.
Längere Kabel müssen also angefertigt werden. Dabei sollte man aber beachten, dass mit jedem Meter Kabellänge die Signaldämpfung und der Einfluß von Störfeldern exponentional zunimmt. Dem kann man bedingt mit geschirmten Kabeln mit größerem Leitungsquerschnitt entgegenwirken. Solche Signalleitungen sind allerdings erheblich teurer! Ebenso geschirmte Steckergehäuse. (besonders die Metall-Ausführungen) Bei längeren Strecken (>15m) sind oft auch zwischengeschaltete Signalverstärker nötig.
Du brauchst also ein serielles Verlängerungskabel. Dabei sind die Pins jeweils 1:1 verdrahtet.
Die Pinbelegung kannst Du bei google mit "rs232 belegung" erkunden. Die Belegung der Pins für 9- und 25-polige Anschlüsse sind unterschiedlich!
Ich würde allerdings ein 9-poliges Nullmodem-Kabel direkt am MMC (COM2) anschließen.
Für solch ein Kabel mache ich gern ein Angebot für die exakte Kabel-Länge.

Gravier-Programme die DIN-Code erzeugen, gibt es massenweise im Netz, von einfach und kostenlos bis komfortabel und teuer. wink.gif
TOP    
Beitrag 30.11.2017, 12:26 Uhr
Hexogen
Hexogen
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.731

ZITAT(TaylorConnection @ 30.11.2017, 00:26 Uhr) *
Ich möchte gerne einen PC mit meiner DMU35M, Sinumerik 810D, verbinden. Die Maschine hat einen RS232C Anschluss.
Jetzt benötige ich ein Kabel, RS232C mit 25 Pins männlich auf RS232 9 Pins weiblich.


Besorg dir nen Laptop und n kurzes Kabel. Gebrauchte Laptops reichen aus.
https://www.conrad.de/de/usb-20-anschlusska...ink-558711.html

oder sowas
https://www.conrad.de/de/kern-rs-232etherne...ter-756244.html



--------------------
Schaut doch mal rein:
Mein Youtube Kanal


Anwendungen, Zyklen, CAD/CAM





-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
TOP    
Beitrag 30.11.2017, 12:30 Uhr
Hexogen
Hexogen
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.731

ZITAT(TaylorConnection @ 30.11.2017, 00:26 Uhr) *
Hintergrund ist der, ich möchte gerne mit dem Gravierprogramm von Fast NC arbeiten, hat jemand damit Erfahrung, ob es mit der 810D Steuerung funktioniert?


wenn du direkt an die rs232 zugreifen willst... so würde ich dir cimco empfehlen.
da kannst auch daten auf die steuerung aus dem editor schicken. Musst auf der Maschine den Port offen lassen. Kannst dann extern abarbeiten.


--------------------
Schaut doch mal rein:
Mein Youtube Kanal


Anwendungen, Zyklen, CAD/CAM





-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
TOP    
Beitrag 30.11.2017, 13:21 Uhr
Hexogen
Hexogen
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.731

Steckerbelegung, siehe Datei.


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  pin_belegung.jpg ( 92.11KB ) Anzahl der Downloads: 20
 


--------------------
Schaut doch mal rein:
Mein Youtube Kanal


Anwendungen, Zyklen, CAD/CAM





-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
TOP    
Beitrag 01.12.2017, 23:43 Uhr
TaylorConnection
TaylorConnection
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.12.2016
Beiträge: 10

Hallo!

vielen Dank für die schnellen Antworten!
Ich habe ein Industriekabel in England gefunden, das lang genug sein müsste und habe es gestern bestellt.
Jetzt muss ich warten bis es kommt, ich werde weiter berichten wie ich mit meinem Problem vorankomme und mich nochmal melden wenn es irgendwo hackt smile.gif

VIelen Dank nochmal und viele Grüße

Helmuth
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: