530.225 aktive Mitglieder*
3.497 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Kein Spindelstart nach M-Anweisung

Beitrag 07.12.2019, 22:08 Uhr
otti.ms
otti.ms
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.03.2005
Beiträge: 93

Hallo,

wir haben seit ein paar Tagen eine gebrauchte Heid-Magdeburg S500 mit 840C Steuerung in Betrieb genommen.
Wir arbeiten seit vielen Jahren mit 840D Steuerungen (embedded,advanced,SL) und haben eigendlich weiter keine Probleme.

Leider verhält sich die 840C nicht wie erwartet, sowie im Programmablauf ein M-Befehlt auftaucht läuft die Spindel nicht mehr an.
Gleichzeitig fahren die Achsen aber an. Alle Spindeldaten müssen nach M-Anweisungen neu geschrieben werden.

Wäre dankbar für einen kleinen Hinweis.

MfG
TOP    
Beitrag 08.12.2019, 13:06 Uhr
nixalsverdruss
nixalsverdruss
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.11.2003
Beiträge: 1.478

ZITAT(otti.ms @ 07.12.2019, 23:08 Uhr) *
Leider verhält sich die 840C nicht wie erwartet, sowie im Programmablauf ein M-Befehlt auftaucht läuft die Spindel nicht mehr an.
Gleichzeitig fahren die Achsen aber an. Alle Spindeldaten müssen nach M-Anweisungen neu geschrieben werden.

Wäre dankbar für einen kleinen Hinweis.

MfG

wie soll man mit so einer Fehlerbeschreibung was anfangen ?

Was ist den die Erwartungshaltung ?
wie habe ich das auftauchen eines M Befehls zu verstehen ? (kommt der beiläufig so durch die Halle geschlendert )
warum sollte die Spindel anlaufen ?
welche Spindel Daten müssen neu eingeben werden ? Motortyp , Übersetzung , Geberwerte ?

wie soll man mit so einer Fehlerbeschreibung was anfangen ?
TOP    
Beitrag 08.12.2019, 17:06 Uhr
otti.ms
otti.ms
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.03.2005
Beiträge: 93

Hallo

ZITAT
Was ist den die Erwartungshaltung ?

Das die Spindel nach M-Anweisungen wieder mit den programmierten Werten anläuft.

ZITAT
wie habe ich das auftauchen eines M Befehls zu verstehen ?

M0 wow.gif (Lünette schließen/öffnen; Pinole verfahren; Reitstock verfahren, Reitstock absenken usw.)

ZITAT
warum sollte die Spindel anlaufen

Weil ich die Fertigung fortsetzen möchte!

ZITAT
welche Spindel Daten müssen neu eingeben werden ? Motortyp , Übersetzung , Geberwerte ?

konstante Drehzahl oder Schnittgeschwindigkeit; Drehrichtung

Ich gehe davon aus das entweder eine globale Anweisung im Program fehlt oder ein Siemens Datum nicht richtig konfiguriert wurde.
Wie schon geschrieben laufen die Spindeln (z.B. M0 Abarbeitung) bei unseren 840D Steuerungen ohne weitere Anweisungen wieder an.
Selbst unsere alten Niles CNC600 / Niles CNC645 von 1986 haben dieses Phänomen nicht.

MfG

Der Beitrag wurde von otti.ms bearbeitet: 08.12.2019, 17:06 Uhr
TOP    
Beitrag 10.12.2019, 05:02 Uhr
nixalsverdruss
nixalsverdruss
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.11.2003
Beiträge: 1.478

ZITAT(otti.ms @ 08.12.2019, 18:06 Uhr) *
Hallo


Das die Spindel nach M-Anweisungen wieder mit den programmierten Werten anläuft.


M0 wow.gif (Lünette schließen/öffnen; Pinole verfahren; Reitstock verfahren, Reitstock absenken usw.)


Weil ich die Fertigung fortsetzen möchte!


konstante Drehzahl oder Schnittgeschwindigkeit; Drehrichtung

Ich gehe davon aus das entweder eine globale Anweisung im Program fehlt oder ein Siemens Datum nicht richtig konfiguriert wurde.
Wie schon geschrieben laufen die Spindeln (z.B. M0 Abarbeitung) bei unseren 840D Steuerungen ohne weitere Anweisungen wieder an.
Selbst unsere alten Niles CNC600 / Niles CNC645 von 1986 haben dieses Phänomen nicht.

MfG

ich habe immer noch nicht verstanden was du willst
wenn die Maschine mit 840 /C /D oder was auch immer sich anders verhält wie eine ähnliche Maschine eines anderen Herstellers mit der
selben Steuerung , wird es wohl an der Programmierung des Maschinenherstellers liegen .
Möglicherweise haben die ein Handbuch geschrieben wie man ihre Maschine bedient.


--------------------
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't
Wir haben einen exponentiellen Zuwachs an Doofen Pack im Forum
TOP    
Beitrag 10.12.2019, 19:58 Uhr
Fraeser_Fritz
Fraeser_Fritz
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.02.2014
Beiträge: 40

Hallo,

ich hatte an einer Maschine dasselbe Problem, dass sie nach M0 die Spindel nicht wieder startet.
Hab damals denn Hersteller kontaktiert. Dieser konnte dies per Fernwartung ohne Probleme ändern.
Gibt anscheinend je nach Kunde verschiedene Wünsche diesbezüglich.
Kontaktiere deinen Maschinenhersteller, er wird dies leicht ändern können.

Gruss
Roland
TOP    
Beitrag 10.12.2019, 20:48 Uhr
otti.ms
otti.ms
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.03.2005
Beiträge: 93

Hallo Roland.

Ich gehe jetzt auch davon aus die Settings geändert werden müssen.
Hatte anfänglich den Verdacht das ich was übersehen bzw. überlesen habe.

MfG
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: