535.487 aktive Mitglieder*
4.189 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Messprogramm automatisch ablaufen lassen

Beitrag 07.08.2017, 11:30 Uhr
ThomasLx
ThomasLx
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.03.2014
Beiträge: 10

Hallo zusammen,

wir haben bei uns einen Messtaster von Renishaw und messen damit hin und wieder ein paar Gussteile automatisch ein.
Wir nutzen eine Steuerung 840D.

Das Problem ist nur, dass wir immer nach Aufruf eines Messzyklus ein Ergebnisfenster angezeigt bekommen und müssen dieses mit der grünen Taste 'Cycle Start' bestätigen.
Ich habe schon versucht über die zentralen Bits _CBIT[2]=1 und _CBIT[16]=0 das Verhalten der Maschine zu beeinflussen, jedoch hat dies nicht funktioniert.
Hat jemand eine Ahnung, mit welchen Befehlen ich arbeiten muss, damit die Messung vollautomatisch abläuft?


Viele Grüße
Thomas

Der Beitrag wurde von ThomasLx bearbeitet: 07.08.2017, 11:32 Uhr
TOP    
Beitrag 07.08.2017, 13:18 Uhr
ThomasLx
ThomasLx
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.03.2014
Beiträge: 10

Beim durschauen der kompletten Dokumentation bin ich noch auf kanalorientierte Bits gestoßen (im Programmierhandbuch für Messzyklen in Kapitel 9.2.7).

Hier habe ich auch mit den folgenden Einstellern die automatische Messung erwirken können.
Leider schließt er nach dem messen nicht die Anzeige der Messergebnisse.
_CHBIT[10]=1
_CHBIT[11]=0
_CHBIT[18]=1

Wie kann ich nun das Messergebnisbild im Anschluss der Messung schließen?
Versucht habe ich schon _CHBIT[10]=0, leider passiert da nichts.
Nur durch ein manuelles drücken auf den Softkey 'Maschine' gelange ich wieder zur normalen Bedieneransicht.
TOP    
Beitrag 07.08.2017, 17:54 Uhr
nbh
nbh
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.07.2003
Beiträge: 250

Servus,

wir nutzen nur
_CHBIT[10]=1
_CHBIT[11]=1

beide 1= NC-Start nötig
Beide 0= nur messen

Gruß nbh
TOP    
Beitrag 30.03.2018, 12:09 Uhr
MaPoNi
MaPoNi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.03.2018
Beiträge: 1

Hallo Thomas,
hast du schon eine Lösung für dein Problem gefunden?
Gruß Matthias
TOP    
Beitrag 31.03.2018, 01:14 Uhr
Hexogen
Hexogen
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.736

Hey welche Version der Steuerung hast du?


--------------------
Schaut doch mal rein:
Mein Youtube Kanal


Anwendungen, Zyklen, CAD/CAM





-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
TOP    
Beitrag 31.03.2018, 16:24 Uhr
platsch
platsch
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2017
Beiträge: 308

Die Lösung, bzw. die Bits, hat nbh schon in Post #3 verraten.
Ab SW 4.5 kann man auch mit _CHBIT[18] auswählen, wielange das Ergebnisfenster eingeblendet bleiben soll.
"Manchmal" kommt hier eben auch keine Rückmeldung, ob das denn auch funktioniert hat. wink.gif

Vielleicht sollte man doch einfach nur mal den " thumbs-up.gif " füt eine kurze Rückmeldung verwenden.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: