496.052 aktive Mitglieder
8.438 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Siemens – Digital Factory Forum

Probleme bei Satzsuchlauf, Steuerung spinnt

Beitrag 11.02.2019, 12:34 Uhr
Kai25081971
Kai25081971
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 06.02.2019
Beiträge: 5

Hallo.
Ich habe recht merkwürdiges Problem.(Steuerung 840D sl)

Habe Programm geschrieben , läuft bzw lief auch.

Jetzt habe ich es weiter gschrieben, und dann zum einfahren den Satzsuchlauf benutz.

Jetzt bekomme ich von vorherigen Ops aufeinmal Fehlermeldungen wie zb.

Bei einer Bohr Op (Falscher Werkzeugtyp)
Oder bei einer Fräs Op mit G41 die Meldung " Kollisionsgefahr bei Werkzeugradiuskorrektur"
Oder auch "Schnittgeschw. programmiert ohne Werkzeug Radis" dabei hat das Werkzeug sehrwohl in der WKZ Tabelle einen Radius bzw.Durchmesser!!(10er Bohrer)


Dabei habe ich an diesen Ops garnichts geändert, und sie liefen ja auch bereits.
In der Simulation bekomme ich auch kein Fehler angezeigt.

Ich kann aber jetzt nicht Einsteigen im Programm ab da wo ich weiter programmiert habe, da der Satzsuchlauf eben
mit diesen Meldungen unterbrochen wird.

Kann mir da garkeinen Reim drauf machen.

Hat sowas jemand schon mal gehabt?
TOP    
Beitrag 11.02.2019, 12:38 Uhr
CNCFr
CNCFr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 15.09.2002
Beiträge: 1.150

Wahrscheinlich hast du den Satzsuchlauf "ohne Berechnung" gestartet,
TOP    
Beitrag 11.02.2019, 13:35 Uhr
Kai25081971
Kai25081971
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 06.02.2019
Beiträge: 5

ZITAT(CNCFr @ 11.02.2019, 12:38 Uhr) *
Wahrscheinlich hast du den Satzsuchlauf "ohne Berechnung" gestartet,

Nein.
Das macht ja keinen Sinn. Ohne Berechnung, und dann meckern ?

Wo kann ich mit oder ohne überhaupt auswählen?
Ich gehe im Programm auf die Zeile wo ich starten möchte und dann NC Anwahl.Das wars.

Klappte ja auch bisher nun aber die komischen Fehlermeldungen
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: