525.606 aktive Mitglieder*
2.092 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

SINUMERIK 840D sl Daten mittels Compile-Zyklus übertragen

Beitrag 21.07.2020, 09:51 Uhr
bergungsdackel
bergungsdackel
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.07.2020
Beiträge: 1

Guten Tag.

Ich muss als Projektarbeit NC-Antriebsdaten auslesen und an einem PC (z.B. SIMATIC Microbox PC) weiterverarbeiten und beispielsweise in eine Datenbank schreiben oder je nachdem was man damit machen möchte. Ich habe von meinem Betreuer als Vorgabe bekommen, dass es so schnell wie möglich gehen muss. Außerdem arbeite ich zum ersten Mal mit der SINUMERIK 840D, kann jedoch schnell dazulernen. Um die Schnelligkeit zu gewährleisten soll ein Compile-Zyklus verwendet werden, dass die NC Daten überträgt. Wie funktioniert das aber? Ich weiss, dass man die Compile-Zyklen nur von Siemens erhält, was kein Problem ist. Wie muss jedoch der Zyklus programmiert werden? Außerdem nutzen wir Profinet IRT, um diese Daten zu übertragen, um geringe Taktzeiten zu erhalten. Die Frage ist jedoch ob und wie das funktionieren könnte: NC -> PLC -> PCU???
Die Anforderungen sind wie gesagt so schnell wie möglich diese Daten zu übertragen und es stehen bis jetzt zwei Begriffe im Raum: Compile-Zyklus und Profinet IRT.
Außerdem benutzen wir soweit die aktuellste Technik, weswegen ich hoffe, dass das kein Problem wird. Was ist eure Meinung dazu und hatte bereits jemand Erfahrungen damit?

Gruß und danke im Voraus,
bergungsdackel
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: