535.611 aktive Mitglieder*
2.901 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Sinumerik 840D Zyklus93

Beitrag 11.01.2017, 18:26 Uhr
Alex-Hammer
Alex-Hammer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.10.2015
Beiträge: 6

Hallo an alle,

Ich hab ein kleines Problem an der Gildemeister MF Twin 65 mit der Sinumerik 840D.
Mir ist es aufgefallen dass manchmal der Zyklus 93 nicht richtig verarbeitet wird.
Ich hab in den Anhang ein Bilder eingefügt, da sieht man was ich will und wie die Maschine es tatsächlich macht. Meistens muss man dann normal Programmieren.
Erst mal zu den Werkzeug und den Abmaße und wie der Einstich aussehen soll.

WKZ ist eine Platte mit R2, Schneiden Lage ist einmal 3 und 4.
Der Einstich Grund ist mit einen R3 verrundet.


Ich hoffe ihr könnt mir da helfen
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 18:30 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 4.007

Ich sehe keinen Anhang...sorry....und was bedeutet "manchmal"?


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 18:41 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

ZITAT(Alex-Hammer @ 11.01.2017, 18:26 Uhr) *
Hallo an alle,

Ich hab ein kleines Problem an der Gildemeister MF Twin 65 mit der Sinumerik 840D.
Mir ist es aufgefallen dass manchmal der Zyklus 93 nicht richtig verarbeitet wird.
Ich hab in den Anhang ein Bilder eingefügt, da sieht man was ich will und wie die Maschine es tatsächlich macht. Meistens muss man dann normal Programmieren.
Erst mal zu den Werkzeug und den Abmaße und wie der Einstich aussehen soll.

WKZ ist eine Platte mit R2, Schneiden Lage ist einmal 3 und 4.
Der Einstich Grund ist mit einen R3 verrundet.


Ich hoffe ihr könnt mir da helfen

Alles Klar wink.gif Ich weiss genau was du meinst ! Oder eher nicht ....
Zudem welche Generation ist die die 840 D ?


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 19:09 Uhr
Alex-Hammer
Alex-Hammer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.10.2015
Beiträge: 6

Sorry,
Anhang ist verloren gegangen.

Welche Version das ist kann ich grade nicht sagen, die Maschine ist Baujahr 2001.
Was ich mit "manchmal" meine ist: nur wenn man einen Radius im Grund hat.

https://de.industryarena.com/forum/style_im.../attach_add.png
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  20170111_190141.jpg ( 1.59MB ) Anzahl der Downloads: 32
 
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 19:21 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

ZITAT(Alex-Hammer @ 11.01.2017, 19:09 Uhr) *
Sorry,
Anhang ist verloren gegangen.

Welche Version das ist kann ich grade nicht sagen, die Maschine ist Baujahr 2001.
Was ich mit "manchmal" meine ist: nur wenn man einen Radius im Grund hat.

https://de.industryarena.com/forum/style_im.../attach_add.png

Und was soll uns das jetzt sagen ?
Ohne den Programmcode bzw die Zyklenparametierung ist das nicht zu beantworten wink.gif
Aber deine Skizzen sind TOP wink.gif 1,45 MB für praktisch NULL Info !

Wenn ich dir für Einstiche einen CYCLUS mit 1,45 MB, schreibe für nur einen "EINSTICH" , kostet das ordentlich Schotter wink.gif

Schönen Abend

Der Beitrag wurde von Andy742000 bearbeitet: 11.01.2017, 19:22 Uhr


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 19:49 Uhr
Alex-Hammer
Alex-Hammer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.10.2015
Beiträge: 6

ZITAT(Andy742000 @ 11.01.2017, 18:21 Uhr) *
Und was soll uns das jetzt sagen ?
Ohne den Programmcode bzw die Zyklenparametierung ist das nicht zu beantworten wink.gif
Aber deine Skizzen sind TOP wink.gif 1,45 MB für praktisch NULL Info !

Wenn ich dir für Einstiche einen CYCLUS mit 1,45 MB, schreibe für nur einen "EINSTICH" , kostet das ordentlich Schotter wink.gif

Schönen Abend



Sorry Andy,

aber nicht jeder hat eine Maschine zu Hause stehen mit den Originalen Zeichnungen, es sollte eine Skizze sein die nur verdeutlicht wie der Einstich nach der Bearbeitung aussieht. Wie ich beschrieben habe, ist es nur wenn man einen Radius im Grund hat, da bringt dir auch keine Perfekte Zeichnung. Ich hab den Beitrag nur erstellt, den die Maschinen mit ShopTurn machen dir einen Grund Radius von 3mm mit einem
WKZ-Radius 0.5 (Breite1mm) ohne zu zicken.
Die Maschine verfährt den Radius nicht und die Mitte wird auch nicht angefahren.
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 19:51 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 4.007

Dann wird es wohl 810/840D pl sein.
Da gab es hier schonmal Probleme.
Würde also den CYCLE93 dafür garnicht benutzen.
Braucht man eigentlich auch nicht für den simplen Einstich.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 11.01.2017, 19:56 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

ZITAT(Alex-Hammer @ 11.01.2017, 19:49 Uhr) *
Sorry Andy,

aber nicht jeder hat eine Maschine zu Hause stehen mit den Originalen Zeichnungen, es sollte eine Skizze sein die nur verdeutlicht wie der Einstich nach der Bearbeitung aussieht. Wie ich beschrieben habe, ist es nur wenn man einen Radius im Grund hat, da bringt dir auch keine Perfekte Zeichnung. Ich hab den Beitrag nur erstellt, den die Maschinen mit ShopTurn machen dir einen Grund Radius von 3mm mit einem
WKZ-Radius 0.5 (Breite1mm) ohne zu zicken.
Die Maschine verfährt den Radius nicht und die Mitte wird auch nicht angefahren.

Hi

Ohne exakte Version der Steuerung , bzw der genauen Parametrierung des Zykluses in deinem CNC Programm können wir dich nicht helfen !
Sorry

Mir ist schon bewusst, dass man so eine Maschine nicht unbedingt in jedem Bastelkeller findet. Aber denke wenn du vor Ort bist an der Maschine / Firma kannst du evt besser auf Rückfragen reagieren. Der Zeitpunkt ist wohl eher etwas ungünstig wink.gif



--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: