529.726 aktive Mitglieder*
3.563 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Siemens Forum

Digital Industries, Motion Control, Machine Tool Systems

Unterprogramme aufrufen

Beitrag 23.09.2020, 17:20 Uhr
bbmbdbnb
bbmbdbnb
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2010
Beiträge: 513

Hallo zusammen,
ich möchte auf meiner 810D und 840D Unterprogramme aufrufen.
Diese Programme sind mit einem CAM erstellt, und so groß, das ich diese Programme immer über EXT aufgerufen habe.
da diese Programme auf einander aufbauen, und nachfolgende Bearbeitungen beinhalten möchte ich diese nacheinander als Unterprogramme aufrufen. Die Programme sind als MPF erstellt und liegen im Werkstückordner.
Ich habe daraufhin jetzt meiner Meinung nach alles ausprobiert, aber die Maschine meldet immer PRG nicht vorhanden oder wird Editiert.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Vielen Dank schon mal.
Vg Bernd
TOP    
Beitrag 23.09.2020, 17:42 Uhr
MIXer18
MIXer18
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.04.2010
Beiträge: 196

Wenn die Programme in der Pfad Ordner liegen dann rufe die ganz normal auf, ohne ext call.
TOP    
Beitrag 23.09.2020, 17:44 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.162

ZITAT(bbmbdbnb @ 23.09.2020, 18:20 Uhr) *
Hallo zusammen,
ich möchte auf meiner 810D und 840D Unterprogramme aufrufen.
Diese Programme sind mit einem CAM erstellt, und so groß, das ich diese Programme immer über EXT aufgerufen habe.
da diese Programme auf einander aufbauen, und nachfolgende Bearbeitungen beinhalten möchte ich diese nacheinander als Unterprogramme aufrufen. Die Programme sind als MPF erstellt und liegen im Werkstückordner.
Ich habe daraufhin jetzt meiner Meinung nach alles ausprobiert, aber die Maschine meldet immer PRG nicht vorhanden oder wird Editiert.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Vielen Dank schon mal.
Vg Bernd


Du hast im Menü die Bereiche "Teileprogramme" und "Unterprogramme". Sind die Unterprogramme auch im entsprechenden Ordner ?
Im Teilprogramm steht zum aufrufen beispielsweise: Cycle 95 ("XYZProgrammname", dann die Parameter für Cycle 95).
Schau dir am besten Programmbeispiele in der Anleitung an.

Der Beitrag wurde von MikeE25 bearbeitet: 23.09.2020, 17:44 Uhr
TOP    
Beitrag 23.09.2020, 17:47 Uhr
bbmbdbnb
bbmbdbnb
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2010
Beiträge: 513

ZITAT(MIXer18 @ 23.09.2020, 18:42 Uhr) *
Wenn die Programme in der Pfad Ordner liegen dann rufe die ganz normal auf, ohne ext call.



Hallo MIXer18,
das geht leider nicht da die Programme für einen normalen Aufruf über Anwählen zu groß sind. Und diese sollen ja nacheinander automatisch ablaufen.
Vg Bernd
TOP    
Beitrag 23.09.2020, 17:51 Uhr
bbmbdbnb
bbmbdbnb
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2010
Beiträge: 513

ZITAT(MikeE25 @ 23.09.2020, 18:44 Uhr) *
Du hast im Menü die Bereiche "Teileprogramme" und "Unterprogramme". Sind die Unterprogramme auch im entsprechenden Ordner ?
Im Teilprogramm steht zum aufrufen beispielsweise: Cycle 95 ("XYZProgrammname", dann die Parameter für Cycle 95).
Schau dir am besten Programmbeispiele in der Anleitung an.



Hallo MikeE25,
Die Programme sind im Ordner Werkstücke. Selbst wenn ich ein Beispielprogramm im Ordner Unterprogramme erstelle, bekomme ich es nicht abgearbeitet. Gibt es denn ein Maschinen MD, wo man das erst einstellen muss?
Vg Bernd
TOP    
Beitrag 23.09.2020, 18:02 Uhr
Franke2
Franke2
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.11.2011
Beiträge: 28

ZITAT(bbmbdbnb @ 23.09.2020, 18:51 Uhr) *
Hallo MikeE25,
Die Programme sind im Ordner Werkstücke. Selbst wenn ich ein Beispielprogramm im Ordner Unterprogramme erstelle, bekomme ich es nicht abgearbeitet. Gibt es denn ein Maschinen MD, wo man das erst einstellen muss?
Vg Bernd

TOP    
Beitrag 23.09.2020, 18:06 Uhr
Franke2
Franke2
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.11.2011
Beiträge: 28

Hallo Bernd,

ich habe früher bei großen Programme mit EXTCALL aufgerufen

EXTCALL "/_N_WKS_DIR/_N_...…….._WPD/_N_...…._SPF"

das Programm das du aufruft mit dieser Möglichkeit muss aber Entladen sein und nicht geladen in der NC

sonst bringt sie eben diese Meldungen
TOP    
Beitrag 23.09.2020, 18:44 Uhr
bbmbdbnb
bbmbdbnb
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2010
Beiträge: 513

ZITAT(Franke2 @ 23.09.2020, 19:06 Uhr) *
Hallo Bernd,

ich habe früher bei großen Programme mit EXTCALL aufgerufen

EXTCALL "/_N_WKS_DIR/_N_...…….._WPD/_N_...…._SPF"

das Programm das du aufruft mit dieser Möglichkeit muss aber Entladen sein und nicht geladen in der NC

sonst bringt sie eben diese Meldungen



Hallo Franke2,
so läuft es leider auch nicht.
Einfache kleine UP bekomme ich jetzt aber schon ans laufen.
Über Dienste-UP-Eigenschaften-Freigabe habe ich den Wert auf 7 gesetzt.
dann kann man diese PRG einfach mit dem Namen abarbeiten.
Vg Bernd
TOP    
Beitrag 23.09.2020, 18:49 Uhr
bbmbdbnb
bbmbdbnb
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2010
Beiträge: 513

ZITAT(bbmbdbnb @ 23.09.2020, 19:44 Uhr) *
Hallo Franke2,
so läuft es leider auch nicht.
Einfache kleine UP bekomme ich jetzt aber schon ans laufen.
Über Dienste-UP-Eigenschaften-Freigabe habe ich den Wert auf 7 gesetzt.
dann kann man diese PRG einfach mit dem Namen abarbeiten.
Vg Bernd



Hallo,
läuft jetzt doch. Vielen Dank für die Hilfe. habe anstatt WKS den PRG Namen eingetragen.
danke.gif
TOP    
Beitrag 29.09.2020, 20:16 Uhr
Boern
Boern
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.11.2004
Beiträge: 2.431

Hallo,

soweit ich mich noch erinnern kann musste der Pfad Aufruf so aussehen:

N1000 EXTCALL"(LOCAL_DRIVE:WKS.DIR/WST1.WPD/UP4711"

Die Unterprogramme müssen die Endung SPF haben

und im Ordner WST1.WPD abgelegt werden

Das Unterprogramm muss so anfangen:

%UP4711.SPF
;$PATH=/user/sinumerik/data/prog/WKS.DIR/WST1.WPD
;( PRGBEZ: UP4711 )
;( ARTBEZ: BEISPIEL )
;( Z.NR.: 47-11-0815 )
;( AUFTR: 4711 )
;================================================
...
...
...
....
...
...
...
N47000 M17

Das Ende muss M17 sein!

So sollte es eigentlich gehen.

Gruß Boern


--------------------

Das dringendste Problem der Technologie von heute ist nicht mehr die Befriedigung von Grundbedürfnissen und uralten Wünschen der Menschen, sondern die Beseitigung von Übeln und Schäden, welche uns die Technologie von gestern hinterlassen hat.


Dennis Gabor (1900-79), ungar.-brit. Physiker, Entwickler der Holographie, 1971 Nobelpr.
TOP    
Beitrag 01.10.2020, 07:05 Uhr
bbmbdbnb
bbmbdbnb
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2010
Beiträge: 513

ZITAT(Boern @ 29.09.2020, 21:16 Uhr) *
Hallo,

soweit ich mich noch erinnern kann musste der Pfad Aufruf so aussehen:

N1000 EXTCALL"(LOCAL_DRIVE:WKS.DIR/WST1.WPD/UP4711"

Die Unterprogramme müssen die Endung SPF haben

und im Ordner WST1.WPD abgelegt werden

Das Unterprogramm muss so anfangen:

%UP4711.SPF
;$PATH=/user/sinumerik/data/prog/WKS.DIR/WST1.WPD
;( PRGBEZ: UP4711 )
;( ARTBEZ: BEISPIEL )
;( Z.NR.: 47-11-0815 )
;( AUFTR: 4711 )
;================================================
...
...
...
....
...
...
...
N47000 M17

Das Ende muss M17 sein!

So sollte es eigentlich gehen.

Gruß Boern



Hallo Boern,
So wie Franke2 es beschrieben hat funktioniert es bei mir.
Funktioniert mit MPF. SPF habe ich jetzt damit noch nicht probiert.
Es kann natürlich sein das der Pfad bei SPF anders aussehen muss.
Vg Bernd
TOP    
Beitrag 01.10.2020, 16:54 Uhr
Boern
Boern
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.11.2004
Beiträge: 2.431

ZITAT(bbmbdbnb @ 01.10.2020, 08:05 Uhr) *
Hallo Boern,
So wie Franke2 es beschrieben hat funktioniert es bei mir.
Funktioniert mit MPF. SPF habe ich jetzt damit noch nicht probiert.
Es kann natürlich sein das der Pfad bei SPF anders aussehen muss.
Vg Bernd


Nur eine kurze Frage warum nimmst du denn Befehl "EXTCALL"

das Macht nur Sinn wenn das aufzurufende Programm in einem anderem Pfad als dein Hauptprogramm liegt.

Wie hier im Beispiel eben auf der Lokalen Festplatte, weil eben der NC-Speicher zu klein ist.

Angehängte Datei  Unbenannt.JPG ( 50.72KB ) Anzahl der Downloads: 17


Wenn du dein Unterprogramm im gleichen WKST Ordner hast wie das Hauptprogramm dann kannst im Programm ganz einfach schreiben

N10000 UP24
Nach M17 (springt) wird das Hauptprogramm weiter bearbeitet.

Gruß Boern




--------------------

Das dringendste Problem der Technologie von heute ist nicht mehr die Befriedigung von Grundbedürfnissen und uralten Wünschen der Menschen, sondern die Beseitigung von Übeln und Schäden, welche uns die Technologie von gestern hinterlassen hat.


Dennis Gabor (1900-79), ungar.-brit. Physiker, Entwickler der Holographie, 1971 Nobelpr.
TOP    
Beitrag 02.10.2020, 05:49 Uhr
Franke2
Franke2
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.11.2011
Beiträge: 28

Hallo Boern

das Bild von deiner Anlage zeigt eine Siemens SL Steuerung ab dieser Version muss man
keine Programme Laden das ist Richtig, aber darunter wie bei einer Power Linie kann bei großen Programmen der NC Speicher je
nach dem wie er aufgeteilt ist schon nicht mehr reichen deswegen die Lösung von Siemens mit dem Aufruf EXTCALL früher bei
den 810M Steuerungen war dies mit den Nachladenbetrieb möglich.

Gruß Franke2
TOP    
Beitrag 02.10.2020, 05:57 Uhr
bbmbdbnb
bbmbdbnb
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2010
Beiträge: 513

ZITAT(Franke2 @ 02.10.2020, 06:49 Uhr) *
Hallo Boern

das Bild von deiner Anlage zeigt eine Siemens SL Steuerung ab dieser Version muss man
keine Programme Laden das ist Richtig, aber darunter wie bei einer Power Linie kann bei großen Programmen der NC Speicher je
nach dem wie er aufgeteilt ist schon nicht mehr reichen deswegen die Lösung von Siemens mit dem Aufruf EXTCALL früher bei
den 810M Steuerungen war dies mit den Nachladenbetrieb möglich.

Gruß Franke2



Hallo,
meine Programme sind so groß, das sie einzeln schon nicht mehr in die NC geladen werden können.
An diesem Werkstück müssen 7-9 Programme abgearbeitet werden, die in dem Format MPF sind.
Daher muss ich diese mit EXTCAll aufrufen.
Vg Bernd

TOP    
Beitrag 03.10.2020, 11:18 Uhr
Boern
Boern
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.11.2004
Beiträge: 2.431

ZITAT(bbmbdbnb @ 02.10.2020, 06:57 Uhr) *
Hallo,
meine Programme sind so groß, das sie einzeln schon nicht mehr in die NC geladen werden können.
An diesem Werkstück müssen 7-9 Programme abgearbeitet werden, die in dem Format MPF sind.
Daher muss ich diese mit EXTCAll aufrufen.
Vg Bernd


Ja das habe ich verstanden, mir ist aber immer noch nicht klar wohin der Aufruf geht.
Von wo werden die Programme aufgerufen?



--------------------

Das dringendste Problem der Technologie von heute ist nicht mehr die Befriedigung von Grundbedürfnissen und uralten Wünschen der Menschen, sondern die Beseitigung von Übeln und Schäden, welche uns die Technologie von gestern hinterlassen hat.


Dennis Gabor (1900-79), ungar.-brit. Physiker, Entwickler der Holographie, 1971 Nobelpr.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: