512.899 aktive Mitglieder
3.572 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Sodick Produkte
Sodick Co. Ltd.
Systeme für hybride Fertigung
OPM250L
Das einzigartige 3D-Fertigungssystem von Sodick kombiniert den 3D-Metalldruck mit Linearmotor unterstützter HSC-Frästechnologie und präsentiert sich damit erstmals als die industrielle One-Step-Lösung für das 3D-Metalldruckverfahren. Die OPM250L ist bestens geeignet für Anwendungen in den Bereichen Luftfahrt, Automobil-, Verteidigungs- und Pharmaindustrie. Zu den Neuentwicklungen gehört der "Parallelmodus" - eine Funktion, die den Hochgeschwindigkeitslaser so schnell ansteuert, dass dieser mehrere Positionen simultan lasersintern kann.

Die Arbeitsweise der OPM250L ist einfach ausgedrückt wie folgt: Als erstes wird eine Metallpulverschicht gleichmäßig verteilt und mit einem über einen Scanner gelenkten Laserstrahl geschmolzen und gesintert (dieser Prozess kann bis zu 10-mal wiederholt werden). Anschließend wird die Oberfläche mit einem Hochleistungsfräser bearbeitet, denn erst damit wird das hohe Maß an Qualität, Präzision und Oberflächenfinish erreicht, das mit einem Laserprozess alleine nicht möglich wäre. Danach wiederholen sich der gleichmäßige Auftrag des Metallpulvers und der anschließende Prozess so oft, bis die geometrische Form komplett generiert ist.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Kombination aus Linearmotorantriebssystem und Gantry-Bauweise der Maschine, wodurch eine extrem schnelle und spielfreie Achsenbewegung und damit eine exzellente Positionier- und Bearbeitungsgenauigkeit erzielt und zugleich Maschinenverwindungen minimiert werden. Nicht zuletzt sorgen der Dielektrikumkühler und die Füllniveausteuerung für eine stabile Bearbeitungsleistung von Beginn an.
  • OPM250L