535.009 aktive Mitglieder*
3.991 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
SolidCAM GmbH Forum

Gewinde Fräsen, Probleme mit der Z-Zustellung

Beitrag 22.12.2017, 10:00 Uhr
Mueller_Ulrich
Mueller_Ulrich
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.10.2017
Beiträge: 13

Moin schön,

ich müsste ein Feingewinde M10x1,25 fräsen und habe Probleme mit der CAM Programmierung.

Die Herangehensweise ist, dass ich den Gewindefräser als einen Schaftfräser definiere und dann über einen Profiljob helical herunterfräse.

Mein Problem dabei ist, dass ich senkrecht an- und abfahre und im Programm fährt der Fräser schon beim an und abfahren im Z nach unten.
Gibt es eine Lösung, dass der Fräser horizontal anfährt und danach dann in 1,25 mm Steps nach unten fährt und am Ende wieder horizontal wegfährt? Weil durch das an- und wegfahren mit einer Z-Zustellung ergibt sich daraus, dass der erste und letzte Gewindegang nicht passen.

Das Programm spukt mir folgenden Code aus.

N16 G00 Z-9.25
N17 G01 Z-11.25 F161
N18 G01 X34.12 Y16.525 Z-11.398
N19 G02 Z-12.5 I-4.12 J13.475
N20 G02 Z-13.75 I-4.12 J13.475
N21 G02 Z-15 I-4.12 J13.475
N22 G02 Z-16.25 I-4.12 J13.475
N23 G02 Z-17.5 I-4.12 J13.475
N24 G02 Z-18.75 I-4.12 J13.475
N25 G02 Z-20 I-4.12 J13.475
N26 G02 Z-21.25 I-4.12 J13.475
N27 G02 Z-22.5 I-4.12 J13.475
N28 G02 Z-23.75 I-4.12 J13.475
N29 G02 Z-25 I-4.12 J13.475
N30 G02 Z-26.25 I-4.12 J13.475
N31 G02 Z-27.5 I-4.12 J13.475
N32 G02 Z-28.75 I-4.12 J13.475
N33 G02 Z-30 I-4.12 J13.475
N34 G02 Z-31.25 I-4.12 J13.475
N35 G02 Z-32.5 I-4.12 J13.475
N36 G02 Z-32.941 I-4.12 J13.475
N37 G01 X37.599 Y5.145 Z-33
N38 G00 Z40

Grüße
TOP    
Beitrag 22.12.2017, 10:35 Uhr
milldevil
milldevil
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.01.2007
Beiträge: 55

Hi,

als Werkzeug einen Einzahngewindefräser definieren.
Werkzeugauswahl : Gewindefräser.
Hier Zähnezahl 1 und Scheidenzahl 1 (oder mehr) wählen und noch die Steigung, Vorschub und Drehzahl eingeben.
Dann Job : Gewindefräsen
Unter dem Reiter Ebene die Gewindetiefe eingeben.
Rest wie gewünscht unter Technologie einstellen.

Gruß
Bernd

TOP    
Beitrag 22.12.2017, 16:26 Uhr
Mueller_Ulrich
Mueller_Ulrich
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.10.2017
Beiträge: 13

Manchmal steht man wie der Ochs vor m Berg ist dankbar über die simple Hilfe. danke.gif

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: