500.809 aktive Mitglieder
5.891 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
Spreitzer Produkte

Spannen | Prüfen | Sondervorrichtungen

Spreitzer GmbH & Co. KG
Magnet-Spannplatten
Permanent Magnetspannplatte SPNEO
Die Permanent Magnetspannplatte SPNEO ist eine superstarke, kompakte Magnetspannplatte für schwere Zerspanung.
Werkstücke ab ca. 30 x 15 x 6 mm können mit max. erreichbaren Haltekräften aufgespannt werden.
Auch an rauen Oberflächen werden gute Haltekräfte erzielt. Die Spannplatte wird über einen abnehmbaren Sechskantschalthebel aktiviert.

Ausführung:

- Doppeltes Neodym-Magnetsystem
- Stahlgrundkörper
- Querpolteilung 11 + 4 mm
- Nennhaftkraft ca. 150 N/cm²
- Magnetfeldhöhe ca. 10 mm
- Abnutzbarkeit der Polplatte 6 mm
  • Permanent Magnetspannplatte SPNEO
Permanent Magnetspannplatte SP-SMCO
Permanent Magnetspannplatte SP-SMCO
Magnet-Spannplatte
Spreitzer GmbH & Co. KG
Magnet-Spannplatten
Die SP-SMCO Hochtemperatur-Magnetspannplatte kann dauerhaft bei 250° eingesetzt werden.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Magnetspannplatte mit Heizelementen auszurüsten, sodass eine aktive Beheizung des aufgespannten Materials möglich ist.

SP-SMCO Magnetspannplatten werden eingesetzt, um Vulkanisierformen, thermische Verbindungswerkzeuge oder auch Sandkernformen in Maschinen oder Vorrichtungen zu fixieren.

Größe und Ausführung wird bei Bedarf kundenspezifisch ausgelegt.

  • Permanent Magnetspannplatte SP-SMCO
Permanent Magnetspannplatte SPEF
Permanent Magnetspannplatte SPEF
Magnet-Spannplatte
Spreitzer GmbH & Co. KG
Magnet-Spannplatten
Die Permanent Magnetspannplatte SPEF sind hochgenaue Spezial-Spannplatten für den Einsatz auf Erodiermaschinen und überall da, wo das Magnetfeld wirklich nur direkt auf der Platte erwünscht ist.

SPEF Magnetspannplatten arbeiten mit einem kräftigen, streuungsarmen Keramikmagnetsystem, welches eine Feldhöhe von unter 3mm erzeugt. Die Spannkraft ist in 2 Sektoren stufenlos einstellbar, die Polplatte ist silberhartverlötet und dadurch sehr robust und steif. Die Spannplatte wird über einen abnehmbaren Sechskantschalthebel aktiviert.

Ausführung:

- Keramik-Magnetsystem
- Alugrundkörper
- Querpolteilung 2 + 1.5 + 6 mm
- Nennhaftkraft ca. 70 N/cm²
- Magnetfeldhöhe ca. 2 – 3 mm
- Abnutzbarkeit der Polplatte 5 mm
  • Permanent Magnetspannplatte SPEF
Permanent Magnetspannplatte SPMT
Permanent Magnetspannplatte SPMT
Magnet-Spannplatte
Spreitzer GmbH & Co. KG
Magnet-Spannplatten
Die Permanent-Magnetspannplatte SPMT verfügt über eine geringe Bauhöhe und eignet sich zur Schleif- oder Erodierbearbeitung von kleinen und flachen Werkstücken.

Ausführung:

- Polteilung 0,5 mm Ms/ 1,5 mm St
- Haftkraft max. 120 N/cm²
- Niedrige Bauhöhe mit Ein- und Ausschalter von oben
- Geeignet für Adaptierung auf Null-Punkt-Spannsystem
- Niedrige Magnetfeldhöhe von 6 mm und kein Restmagnetismus
- Erodierarbeiten bis nahe an der Spannfläche möglich, ohne magnetische Störungen
  • Permanent Magnetspannplatte SPMT
Permanent Magnetspannplatte SPNM INOX
Permanent Magnetspannplatte SPNM INOX
Magnet-Spannplatte
Spreitzer GmbH & Co. KG
Magnet-Spannplatten
Die SPNM INOX Magnetspannplatten wird aus korossionsbeständigen Edelstählen gefertigt und findet ihren Einsatz bei Bearbeitungen unter aggressiven Atmosphären oder in aggressiven Medien.

Die feine Polteilung und das flache Magnetfeld sorgen dafür, dass keine magnetischen Streufelder die Bearbeitungsprozesse stören.

Ausführung:

- Neodym-Magnetsystem
- VA Grundkörper
- Querpolteilung 1.4 + 0.5 mm
- Nennhaftkraft ca. 60 N/cm²
- Magnetfeldhöhe ca. 5 mm
- Abnutzbarkeit der Polplatte 3 mm
  • Permanent Magnetspannplatte SPNM INOX
Permanent Magnetspannplatte SPNM-W
Permanent Magnetspannplatte SPNM-W
Magnet-Spannplatte
Spreitzer GmbH & Co. KG
Magnet-Spannplatten
Die Permanent Magnetspannplatten SPNM-W verfügt über die gleichen magnetischen Eigenschaften wie die Magnetspannplatte SPNM. Aufgrund der Bauart kann sie jedoch sowohl zum horizontalen als auch vertikalen Spannen eingesetzt werden.

SPNM-W Magnetspannplatten eignen sich daher zum Winkeligschleifen von Blöcken, zum Schleifen von Plattenkanten und zum Drahtschneiden. Für den Einsatz auf Flachschleifmaschinen kann die Magnetspannplatte SPNM-W einfach auf die Elektromagnetplatte der Maschine aufgespannt werden.

Ausführung:

- Neodym-Magnetsystem
- Stahlgrundkörper
- Querpolteilung 1.4 + 0.5 mm
- Nennhaftkraft ca. 100 N/cm²
- Magnetfeldhöhe ca. 5 mm
- Abnutzbarkeit der Polplatte 6 mm
  • Permanent Magnetspannplatte SPNM-W
Permanent Magnetspannplatte SPNS
Permanent Magnetspannplatte SPNS
Magnet-Spannplatte
Spreitzer GmbH & Co. KG
Magnet-Spannplatten
Die Permanent Magnetspannplatte SPNS ist eine Sonderbauform der hoch-präzisen Magnetspannplatte SPNM.
Die Schaltstelle liegt oben und die Bauhöhe ist auf ein Minimum von 35 mm reduziert.
Sie wird dort eingesetzt wo eine flache und leichte Bauweise wichtig ist oder man aus Platz- oder Handhabungsgründen nicht seitlich schalten kann.
Die oben liegende Innensechskant-Schaltnabe ist durch einen herausnehmbaren Stift gegen Verschmutzung geschützt. Durch die geringe Magnetfeldhöhe wird eine Magnetisierung der Bearbeitungswerkzeuge verhindert. Die Magnetspannplatte wird über einen abnehmbaren Sechskantschalthebel aktiviert.

Ausführung:

- Neodym-Magnetsystem
- Stahlgrundkörper
- Querpolteilung 1.4 + 0.5 mm
- Nennhaftkraft ca. 100 N/cm²
- Magnetfeldhöhe ca. 5 mm
- Abnutzbarkeit der Polplatte 6 mm
  • Permanent Magnetspannplatte SPNS
Permanent Magnetspannplatte SPSF
Permanent Magnetspannplatte SPSF
Magnet-Spannplatte
Spreitzer GmbH & Co. KG
Magnet-Spannplatten
Die Permanent Magnetspannplatte SPSF ist konzipiert zum Erodieren und zum Schleifen feiner Teile.
Mit der sehr niederen Bauhöhe und dem geringen Gewicht kann sie auch gut auf Wechselpaletten verwendet werden.

Die geringe Magnetfeldhöhe verhindert eine Magnetisierung der Bearbeitungswerkzeuge.
Die Magnetspannplatte wird über einen abnehmbaren Sechskantschalthebel aktiviert.

Ausführung:

- Neodym-Magnetsystem
- Stahlgrundkörper
- Querpolteilung 1.5 + 0.8 mm
- Nennhaftkraft ca. 80 N/cm²
- Magnetfeldhöhe ca. 6 mm
- Abnutzbarkeit der Polplatte 5 mm
  • Permanent Magnetspannplatte SPSF
Permanent Magnetspannplatte SPNM
Permanent Magnetspannplatte SPNM
Spannsystem
Spreitzer GmbH & Co. KG
Magnet-Spannplatten
Permanent Magnetspannplatten SPNM sind hochgenaue Platten zum Spannen von kleinen, dünnen Werkstücken. Sie eignen sich hervorragend sowohl für Präzisions-Schleifarbeiten als auch für Erodierarbeiten.
Die geringe Magnetfeldhöhe verhindert eine Magnetisierung der Bearbeitungswerkzeuge.
Die Magnet-Spannplatte wird über einen abnehmbaren Sechskantschalthebel aktiviert.

Ausführung:

- Neodym-Magnetsystem
- Stahlgrundkörper
- Querpolteilung 1.4 + 0.5 mm
- Nennhaftkraft ca. 100 N/cm²
- Magnetfeldhöhe ca. 5 mm
- Abnutzbarkeit der Polplatte 6 mm
  • Permanent Magnetspannplatte SPNM