554.743 aktive Mitglieder*
2.296 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
Spreitzer Produkte

Spannen | Prüfen | Sondervorrichtungen

Spreitzer GmbH & Co. KG
Spannsysteme

ALUMESS.maxx Spannsystem für Messmaschinen

Das Aufspannsystem ALUMESS.maxx ist hauptsächlich für den Einsatz auf taktilen Koordinatenmessmaschinen ausgelegt.

Weitere Anwendungsbereiche sind der Muster- und Prototypenbau, die Laserbeschriftung, die Laserbearbeitung sowie der Einsatz als Montagevorrichtung.

Positionierbohrungen und Befestigungsgewinde in den Paletten, Platten, Leisten und Winkel sowie ein umfangreiches Angebot an Auflage-, Positionier- und Anschlagelementen ermöglichen einen lagegenauen,
reproduzierbaren und stabilen Aufbau jeder Spanneinrichtung.

Durch die maximale Reproduzierbarkeit der Aufspann-Vorrichtungen müssen nur teilespezifische Elemente für die spätere Wiederverwendung eingelagert werden.

Systemvorteile:

- Sehr robust und langlebig
- Maximal universell
- Durchgängiges Bohrungsraster
- Palettierbar

Hauptanwendung:

- Taktiles Messen
- Serienmessung
- Universeller Einsatz auf Koordiantenmessmaschinen
  • ALUMESS.maxx Spannsystem für Koordinatenmessmaschinen | Fixturing system for CMMs - mounting example
  • ALUMESS.maxx Aufbaubeispiel
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
ALUMESS.easyloc Spannsystem für Messmaschinen
ALUMESS.easyloc Spannsystem für Messmaschinen
Spannsystem
Spreitzer GmbH & Co. KG
Spannsysteme
Das ALUMESS.easyloc Spannsystem besteht aus modular kombinierbaren und einfach zu installierenden, magnetisch ineinandergreifenden Wechselpaletten.
Die Vorrichtungslösungen sind schnell wechselbar, so kann der Messablauf beschleunigt und die Produktionsmenge pro Schicht erhöht werden.


Systemvorteile:

- Anwenderfreundlich
- Für Auf- und Durchlicht
- Modular kombinierbar
- Palettierbar
- Vorhandene Geräte können mühelos nachgerüstet werden
- Mehrfachaufspannung pro Messmaschine möglich

Hauptanwendung:

- Optisches und taktiles Messen
- Einzel- und Serienmessung
- Optische Koordinatenmessmaschinen sowie Messprojektoren
  • ALUMESS.easyloc Spannsystem für optisches Messen | clamping system for optical measurement
  • ALUMESS.easyloc - für schnelles, einfaches taktiles Messen| - for quick and simple tactile measuring
  • ALUMESS.easyloc Spannsystem für Messmaschinen
ALUMESS.junior Spannsystem für Messmaschinen
ALUMESS.junior Aufbaubeispiel
Spannsystem
Spreitzer GmbH & Co. KG
Spannsysteme
Das Aufspannsystem ALUMESS.junior bietet einen einfachen, preisgünstigen Einstieg in die modulare Spanntechnik für die Serienmessung auf taktilen Koordinatenmessmaschinen.

Auf den ausschließlich mit Spanngewinde versehenen Paletten, können flexibel und schnell je nach Anwendung unterschiedliche Auflage- und Positionierelemente sowie die notwendigen Spannelemente montiert werden. Die Montagemöglichkeiten der Bauelemente sind logisch und anwenderfreundlich konzipiert.

Systemvorteile:

- Anwenderfreundlich
- Preisgünstig
- Flexibel
- Palettierbar

Hauptanwendung:

-Taktiles Messen
- Serienmessung
- Preisgünstiges Einsteigersystem für Koordinatenmessmaschinen
  • SPREITZER Einsteiger-Set ALUMESS.junior A mit Werkstück| Starter kit ALUMESS.junior A with workpiece
  • ALUMESS.junior Aufbaubeispiel
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
ALUMESS.basic Spannsystem für Messmaschinen
ALUMESS.basic Aufbaubeispiel
Spannsystem
Spreitzer GmbH & Co. KG
Spannsysteme
Das Spannsystem ALUMESS.basic mit Schnellwechselmechanismus für taktiles Messen am Messplatz oder auf Koordinatenmessmaschinen.

Mit Anschlussbolzen und Spannzapfen können die Bauelemente einfach miteinander verbunden werden. Mit einem Innensechskantschlüssel lässt sich die Vorrichtung auf der Grundplatte innerhalb von Sekunden umrüsten.

Systemvorteile:

- Einfachste Montage
- Umrüsten in Sekunden
- Konturgerechte Fixierung
- Flexibel kombinierbar

Hauptanwendung:

-Taktiles Messen
- Einzelmessung
- Anwendung am Messplatz
- Anwendung auf CMMs - Koordinatenmessmaschinen
  • Einsteiger-Set ALUMESS.basic F | Starter kit ALUMESS.basic F
  • SPREITZER - ALUMESS.basic Spindelschraubstock SP 75 AL | ALUMESS.basic spindle vise SP 75 AL
  • ALUMESS.basic Aufbaubeispiel
Produktdetails Zur Webpräsenz Datenblatt Produktanfrage
Nullpunktspannsystem ZPS
Nullpunktspannsystem ZPS
Spannsystem
Spreitzer GmbH & Co. KG
Spannsysteme
Nullpunktspannsystem ZPS
Mit dem mechanischen Nullpunktspannsystem ZPS können Spannmittel wie Zentrischspanner, Zentrumspanner, Zentrierspanner, Maschinenschraubstöcke schnell und problemlos auf der Spanneinheit gewechselt werden.
Mit dem Nullpunkt-Spannsystem können die Maschinenlaufzeiten erhöht werden und die Fertigungsqualität gesteigert werden. Die Bedienung erfolgt nur durch eine zentrale Spannschraube. Durch die flache Bauweise und das eingebrachte Befestigungsbohrbild ist ein universeller Aufbau auf dem Maschinentisch oder auf Aufnahmevorrichtungen möglich.

Die Vorteile auf einen Blick:

- Schnelles Umrüsten, Einwechseln
- Präzises Positionieren: 0,005 / 0,01 mm (je nach Bauvarinate)
- Spannmittel und Paletten um 4 x 90° indexierbar
- Hohe Einzugskraft, hohe Haltekraft
- Kostengünstiges Spannsystem

Unser mechanisches Nullpunktspannsystem:

- 4-fach Spanneinheit ZPS
- Wechselpalette WP
- Spanneinheit ZPS mit Indexierung
- Spannzapfen
  • Nullpunktspannsystem ZPS
  • Spanneinheit MZP + Indexierung
  • Wechselpalette WP MZP
  • 4-fach Spanneinheit MZP