SprutCAM
SprutCAM

...unsere Software ... Ihr Erfolg

Anfahrt, Kreisbogen im Uhrzeigersinn

Beitrag 25.03.2014, 21:14 Uhr
Heinz1955
Level 2 = Community-Facharbeiter
**
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe ein heute versucht eine Anfahrt im Uhrzeigersinn in SprutCAM zu programmieren. Leider ist mir dies auch nach einigen Versuchen nicht gelungen.

Hier kurz die Parameter:

Job ist Z-konstant frässchruppen
Bearbeitung im Gleichlauf

Ich habe nun versucht über Anfahrt (ich bin mir jetzt nicht sicher ob das Register genauso heißt. Es ist glaube das Dritte von oben.)
Eine Kreisbogenanfahrt zu erstellen. Das hat auch soweit funktioniert aber leider nicht im Uhrzeigersinn. Ich habe versucht die beiden Parameter die ich zur Veränderung meines Bogen habe so einzustellen das er nun in der anderen Richtung anfährt. Das hat aber leider nicht funktioniert.

Wenn jemand von euch eine Idee hat wie es eventuell funktionieren könnte wäre ich sehr dankbar.

Gruß

Heinz
   
Beitrag 01.04.2014, 13:07 Uhr
cncuschi
Level 2 = Community-Facharbeiter
**
Hallo Heinz1955,

ich verstehe deine Frage nicht so ganz. Du sagst du benutzt "Z-Konstant-Fräsen-Schruppen" im Gleichlauf?
Ich frage mich nun wie der Fräser im Gleichlauffräsen im Uhrzeigersinn an eine Kontur fahren soll?
Wenn ich mich nicht täusche, oder deine Frage falsch verstehe, würde ich sagen der Fräser kann nur gegen den Uhrzeigersinn anfahren, sonst wäre es ja kein Gleichlauffräsen mehr. Im Bild habe ich mal Z-Konstant mit Kontur erstellt und wie man sehen kann fährt der Fräser natürlich nur im Gleichlauf an die Kontur.
Vielleicht verstehe ich deine Frage ja auch nur verkehrt. :-)

MfG
cncuschi
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  arena002.jpg ( 47.07KB ) Anzahl der Downloads: 55
 
   
Beitrag 01.04.2014, 13:19 Uhr
SprutCAM
Level 4 = Community-Meister
Gruppensymbol
ich verstehe es leider auch nicht.


--------------------
Datentechnik Reitz GmbH & Co. KG
Händler und Support von
Sprutcam, Eureka, Blechcenter, Vector
T:06461 / 7593437
F:06461 / 7593438
www.cnc-Technik.de
[email protected]
   
Beitrag 02.04.2014, 19:08 Uhr
Heinz1955
Level 2 = Community-Facharbeiter
**
Hallo Uschi,

ich beschreibe glaube erstmal warum ich darauf komme.

Beim fräsen möchte man ja immer von einem dicken zu einem dünnen Span kommen, deshalb möglichst immer Gleichlauf.
Jetzt hat man nur noch das Problem des Eintauchen. Bei grader und bei Einfahrt gegen den Uhrzeigersinn kommt man von einem dünnen zu einem dicken Span, wenn ich aber im Uhrzeigersinn eintauche ist genau dieses Problem gelöst.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest kann ich dir das Technische Handbuch von Sandvik empfehlen.

Nun zu deiner eigentlichen Frage.

Ich kann auch ohne Probleme im Uhrzeigersinn ins Material eintauchen. Geht auf jeder mir bekannten Steuerung. Der Bogenradius muss nur größer als dein Fräser sein. Dabei ändert sich die Schnittrichtung aber nicht.

Ich habe es nun in SprutCAM auch nicht weiter versucht, weil ich keine Lust hatte an einer Anfahrt mehr als eine Stunde zu verbringen. Deshalb meine Frage an die Gemeinde hier.

Wenn es nicht funktioniert würde es mich jetzt auch nicht groß wundern, aber schön wärs schon. wink.gif


Gruß

Heinz
   
Beitrag 03.04.2014, 07:06 Uhr
cncuschi
Level 2 = Community-Facharbeiter
**
Hallo Heinz1955,

jetzt verstehe ich auch was du meinst !
Du meintest einen "Roll-In-Entry" biggrin.gif

Jetzt kann ich dir auch folgen. Ich glaube aber mit dem Z-Konstant-Fräsen Zyklus wirst du es nicht lösen können. Dies müsste der Zyklus ja von sich aus schon unterstützen und ich kann dazu auch keine Funktion finden. Lediglich beim 2D-Kontur fahren hast du ja Einfluss auf den Verfahrweg. Ich habe mal ein Beispiel programmiert damit man es sich besser vorstellen kann (siehe Anhang).
Vielleicht hilft dir das ja weiter.

Einen frohen Arbeitstag
cncuschi
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  arena003.jpg ( 44.81KB ) Anzahl der Downloads: 53
 
   
Beitrag 03.04.2014, 08:02 Uhr
Auten
Level 4 = Community-Meister
****
Meist bestimmt so.....

Ist mit SC gemacht....


Gruß
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  01.JPG ( 43.02KB ) Anzahl der Downloads: 61
 
   
Beitrag 03.04.2014, 19:24 Uhr
Heinz1955
Level 2 = Community-Facharbeiter
**
Hallo Auten,

und das ist mit Z-Konstant?

Wenn ja wie hast du denn das Problem gelöst?

Gruß

Heinz

P.S. Ist zwar auch nicht 100% so wie ich mir das vorstelle aber schon viel besser.
   
Beitrag 04.04.2014, 06:33 Uhr
Auten
Level 4 = Community-Meister
****
QUOTE (Heinz1955 @ 03.04.2014, 19:24 Uhr) *
Hallo Auten,

und das ist mit Z-Konstant?

Wenn ja wie hast du denn das Problem gelöst?

Gruß

Heinz

P.S. Ist zwar auch nicht 100% so wie ich mir das vorstelle aber schon viel besser.



Moin,

Ich habe wie schon erwähnt SolidCAM (SC) da funktioniert das über eine "benutzerdefininerte Anfahrt", damit kann man bei uns jede Anfahrt erstellen die man sich nur vorstellen kann (2D) Bild 3 zum VerständnisWie du das in deinem CAM System machen kannst weiß ich nicht.

Bild 1 und 2 sind nochmals Anfahrten wie du sie dir eventuell vorstellst....hoffe das es das nun trifft. Bild 1 mit Werkzeug um den Schnitt zu zeigen. Bild 2 ohne Werkzeug um den Werkzeugweg zu zeigen.


Gruß
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  1.JPG ( 32.66KB ) Anzahl der Downloads: 45
Angehängte Datei  2.JPG ( 34.45KB ) Anzahl der Downloads: 44
Angehängte Datei  3.JPG ( 29.35KB ) Anzahl der Downloads: 46
 
   
Beitrag 04.04.2014, 21:54 Uhr
Heinz1955
Level 2 = Community-Facharbeiter
**
Danke für die Antwort.

Ich hab mir schon gedacht das SolidCAM so etwas kann. Wie gesagt mir ging es um SprutCAM.

Ich denke mal das wenn selbst der Anwendungstechniker sich dazu nicht mehr äußert hab ich meine Antwort ja bekommen.
CNCUschi meinte ja auch das es nur bei 2-D Konturfräsen geht. Leider ist der Job ein bisschen schwach auf der Brust um wirklich zu Schruppen, aber wenigsten weiß ich jetzt das ich es leider nicht machen kann.

Falls jemand trotzdem irgendwie rausbekommt ob und wie es funktioniert wäre ich sehr interessiert.

Danke an Alle die geantwortet haben.
   
Beitrag 04.04.2014, 23:48 Uhr
SprutCAM
Level 4 = Community-Meister
Gruppensymbol
in Sprutcam gibt es das Fastmill Modul. Damit kann man genau diese Verfahrbewegungen erzeugen.
Das Modul kostet 950,- Euro. Ich glaube bei Solidcam gibt es dafür nicht mal eine Vorführung.

Weitere Infos auf der cnc-technik Seite.

Wer das nicht ausgeben möchte, ist mit der Lösung von Uschi doch gut beraten.


--------------------
Datentechnik Reitz GmbH & Co. KG
Händler und Support von
Sprutcam, Eureka, Blechcenter, Vector
T:06461 / 7593437
F:06461 / 7593438
www.cnc-Technik.de
[email protected]
   
Beitrag 05.04.2014, 18:11 Uhr
Heinz1955
Level 2 = Community-Facharbeiter
**
Für den der mit einer Schlichtoperation schruppen möchte stimmt das wohl, für alle anderen sieht es dann wohl schlecht aus.

Wie gesagt, meine anfängliche Frage war gewesen ob ich mit dem Job "Z-Konstant" mein Problem lösen kann. Dem ist wohl nicht so. Ich wollte hier auch kein Verkaufsgespräch starten, sondern mich einfach nur mit Anwendern austauschen.

Trotzdem Danke für die Antwort SprutCAM. Mit der Master-Version geht es also nicht.


P.S.

Hallo Auten

Mich würde es sehr interessieren welche Erfahrungen Ihr mit SoliCAM gemacht habt.
Wenn du Zeit und Lust hast würde ich mich sehr gern mit Dir austauschen.

Gern via PM oder Telefon.

Gruß

Heinz
   
Beitrag 05.04.2014, 20:06 Uhr
macmaddog
Level 7 = Community-Professor
*******
QUOTE (Heinz1955 @ 25.03.2014, 21:14 Uhr) *
Hallo liebe Gemeinde,

ich habe ein heute versucht eine Anfahrt im Uhrzeigersinn in SprutCAM zu programmieren. Leider ist mir dies auch nach einigen Versuchen nicht gelungen.

Hier kurz die Parameter:

Job ist Z-konstant frässchruppen
Bearbeitung im Gleichlauf

Ich habe nun versucht über Anfahrt (ich bin mir jetzt nicht sicher ob das Register genauso heißt. Es ist glaube das Dritte von oben.)
Eine Kreisbogenanfahrt zu erstellen. Das hat auch soweit funktioniert aber leider nicht im Uhrzeigersinn. Ich habe versucht die beiden Parameter die ich zur Veränderung meines Bogen habe so einzustellen das er nun in der anderen Richtung anfährt. Das hat aber leider nicht funktioniert.

Wenn jemand von euch eine Idee hat wie es eventuell funktionieren könnte wäre ich sehr dankbar.

Gruß

Heinz


Hallo Heinz1955,
vorweg ich bin auch Solidcamanwender. kann dir bei deinem Problem mit Sprutcam nicht helfen.
Aber ich glaube du hast da ein falsches Verständnis von Gleich und Gegenlauffräsen.
Das hat ja was mit der Deflektion des Fräsers zu tun.
Beim Gegenlauffräsen hat der Fräser die Neigung sich ins Material zu ziehen deswegen würde man wahrscheinlich auch eine Macke am Teil sehen .
Deswegen ist es wahrscheinlich auch unnötig solche Einfahrten beim Gleichlauffräsen zu integrieren.

mfG macmaddog


--------------------
"Bei weiteren Fragen einfach im Chat melden. mfG macmaddog. "
   
Beitrag 05.04.2014, 21:52 Uhr
SprutCAM
Level 4 = Community-Meister
Gruppensymbol
also Herr Pohl,

anbei sende ich Ihnen 2 Bilder, wie die Anfahrwege in Sprutcam realisiert werden können.
Ich denke dies ist in Ihrem Sinne. Auch wenn ich die Problematik nicht so wirklich verstehe.
Aber sei es drum.

Hier auch eine Beschreibung:

Version1.jpg: Dies ist unser HPC Fräsweg mit Fastmill. Bei diesem Verfahren werden ebenso wie
bei anderen Modulen die hochgelobten "70%" herausgeholt. Wer es eben glauben mag.

Version2.jpg: Hier sehen Sie die verschiedenen Anfahrtstrategieen. Ich denke es bleibt keine Strategie
zum Anfahren offen. Im Bild sehen Sie 2 unterschiedliche Anfahrtmethoden Herr Pohl.

Ich hoffe, ich konnte alle Fragen beantworten. Ansonsten immer gerne Herr Pohl.

Ansonsten würde ich darum bitten, im Sprutcam Forum das Thema Sprutcam zu behandeln und in
anderen Foren die Themen der jeweiligen anderen CAM Systeme. Das geht nicht gegen
macmaddog oder Auten. Aber sicher sehen es andere Forenbetreiber auch nicht so gerne, wenn
im Forum nicht über deren Systeme gesprochen wird. Deshalb hat jeder sein eigenes Forum.

Danke für die Diskussion.

Der Beitrag wurde von SprutCAM bearbeitet: 05.04.2014, 21:57 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  version1.jpg ( 269.97KB ) Anzahl der Downloads: 46
Angehängte Datei  version2.jpg ( 544.74KB ) Anzahl der Downloads: 47
 


--------------------
Datentechnik Reitz GmbH & Co. KG
Händler und Support von
Sprutcam, Eureka, Blechcenter, Vector
T:06461 / 7593437
F:06461 / 7593438
www.cnc-Technik.de
[email protected]
   
Beitrag 06.04.2014, 09:36 Uhr
Heinz1955
Level 2 = Community-Facharbeiter
**
Hallo SprutCAM,

auch wenn du mich anscheinend für jemand anderen hältst, und es alle anderen es verstanden haben, erkläre ich es für dich gerne noch einmal.
Der Fehler liegt sicherlich bei mir.

Die Frage ist ob ich mit der Master-Version (ohne Add-On), von SprutCAM, eine entsprechende Anfahrt erzeugen kann. Wenn ich dich richtig verstehe geht dies nicht.

Danke für die Antwort.

P.S.

@Maddog

So soll es sein.
http://m.youtube.com/watch?v=Asax9g_rs8I

Gruß

Heinz1955

Der Beitrag wurde von Heinz1955 bearbeitet: 06.04.2014, 09:51 Uhr
   
Beitrag 06.04.2014, 10:11 Uhr
SprutCAM
Level 4 = Community-Meister
Gruppensymbol
Herr Pohl,

wenn Sie die Funktion unbedingt brauchen, ist diese zu erwerben. Die Funktion
ist nicht im Standart enthalten, weil maximal 3% der Anwender so etwas brauchen.
Ich hatte noch nie eine solche Anfrage.

Fastmill macht noch viel mehr. Es hat genau die gleichen Funktionen wie Imachining, oder
auch Volumill. Z konstant fräsen ist damit problemlos möglich und die Anfahrtstrategien sind
absolut beliebig. 950,- Euro sind auch nicht die Welt und ungleich günstiger als die genannten
Produkte.

Hier ist das Video von Fastmill von Sprutcam.
http://youtu.be/Zr8v9SgN8Lo


--------------------
Datentechnik Reitz GmbH & Co. KG
Händler und Support von
Sprutcam, Eureka, Blechcenter, Vector
T:06461 / 7593437
F:06461 / 7593438
www.cnc-Technik.de
[email protected]
   
Beitrag 06.04.2014, 10:43 Uhr
Heinz1955
Level 2 = Community-Facharbeiter
**
Hallo DTR,

die Antwort ist also "ES GEHT NICH". Mehr wollte ich garnicht wissen.

Dein Add-On kannst du gern behalten.


P.S. Wo die Statistik mit den 3% herkommt würde mich ja auch interessieren.
Gruß

Heinz

Der Beitrag wurde von Heinz1955 bearbeitet: 06.04.2014, 10:50 Uhr
   
Beitrag 06.04.2014, 14:06 Uhr
SprutCAM
Level 4 = Community-Meister
Gruppensymbol
sehr einfach. Keine Anfragen ausser deiner ergibt geschätzt 3%.
Allerdings eher 0.3 bei unseren Anzahl der Anfragen.

Ok. Es geht einfach nicht. Es braucht auch keiner.

Und wer es doch braucht, kann es mit Fastviewer machen.

Damit sollten wir es belassen Herr Pohl.


--------------------
Datentechnik Reitz GmbH & Co. KG
Händler und Support von
Sprutcam, Eureka, Blechcenter, Vector
T:06461 / 7593437
F:06461 / 7593438
www.cnc-Technik.de
[email protected]
   
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: