525.603 aktive Mitglieder*
2.241 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
SprutCAM Forum

...unsere Software ... Ihr Erfolg

Gewinde fräsen, unterschiedliche Vorschubgeschwindigkeiten

Beitrag 02.07.2020, 11:37 Uhr
Hassani
Hassani
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.07.2020
Beiträge: 3

Ein Problem das uns schon seit Sprutkam 8 verfolgt. Wir bearbeiten großformatige Aluminiumteile mit einer HF-Spindel. Da geht nur Gewindefräsen.
Und das am besten von unten nach oben. Es ist allerdings nicht möglich für das eintauchen des Fräsers in die Bohrung eine andere als die Arbeits-geschwindigkeit zu programmieren. In der Simulation wird dieser Verfahrweg in der Farbe türkis dargestellt. Es fehlt allerdings die Möglichkeit in separat auszuwählen und Werte festzulegen. Nun könnte man ja im Editor den Wert im G-Code anpassen. Aber wenn mann mit der Vervielfätigungoption 200 Teile mit 600 Gewinden auf dem Tisch hat.???
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Unbenannt.png ( 50.43KB ) Anzahl der Downloads: 50
 
TOP    
Beitrag 02.07.2020, 15:53 Uhr
G00Z0
G00Z0
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 629

Wie wäre es dann mit dem simplen Aufruf eines Unterprogramms und lediglich Ausgabe der Mittelpunkte ?
Das wäre dann bei 12000 Zyklen allein schon die Rechenzeit des CAM gespart.

Ich habe mir so einen "Bohrzyklus" eingebaut.


--------------------
Wir haben doch keine Zeit --> G00Z0

Diesem User wurde verliehen: "Das Nordeutsche Qualitätsposting Siegel"
TOP    
Beitrag 06.07.2020, 12:20 Uhr
Hassani
Hassani
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.07.2020
Beiträge: 3

ZITAT(G00Z0 @ 02.07.2020, 16:53 Uhr) *
Wie wäre es dann mit dem simplen Aufruf eines Unterprogramms und lediglich Ausgabe der Mittelpunkte ?
Das wäre dann bei 12000 Zyklen allein schon die Rechenzeit des CAM gespart.

Ich habe mir so einen "Bohrzyklus" eingebaut.


Leider kann unsere Steuerung mit Unterprogramms und Zyklus nicht arbeiten... Die Maschine besitzt eine simple Steuerung von B&R
TOP    
Beitrag 06.07.2020, 13:51 Uhr
G00Z0
G00Z0
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 629

Dann eben OHNE Unterprogramm.
Gibt der PP halt G01, G02 und G03 aus, wird's Programm halt nur länger.


--------------------
Wir haben doch keine Zeit --> G00Z0

Diesem User wurde verliehen: "Das Nordeutsche Qualitätsposting Siegel"
TOP    
Beitrag 10.07.2020, 09:32 Uhr
Hassani
Hassani
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.07.2020
Beiträge: 3

ZITAT(G00Z0 @ 06.07.2020, 14:51 Uhr) *
Dann eben OHNE Unterprogramm.
Gibt der PP halt G01, G02 und G03 aus, wird's Programm halt nur länger.


Durch die Optimierung von PP hat es endlich funktioniert biggrin.gif

Vielen Dank!
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: