500.397 aktive Mitglieder
5.829 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
TECO

Kontakt

TECO Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG
Westring 1
40721 Hilden
Deutschland
+49 (0)2103 3682-14
+49 (0)2103 3682-20

Routenplaner

Routenplaner

Zahnflankenschleifmaschine HOEFLER H 2500/3100

Verhandlungsbasis
D-40721 Hilden NRW


  • Referenznummer 1007-6068
    Baujahr 74
    Betriebsstunden keine Angabe
  • Metallbearbeitungsmaschinen
  • Verzahnmaschinen
  • Zahnradfeinbearbeitung
  • HOEFLER
  • Raumbedarf ca.:12 x 9,1 x 5,4 m
    Gesamtantriebsleistung:140 KVA
    Schleifscheibenbohrung:127 mm
    Schleifscheiben-Durchmesser max.:500 / min. 300 mm
    Tischbelastung:15 t
    Tischdurchmesser:1400 mm
    Zähnezahl min/max:24-768
    Eingriffswinkel min.:14,5
    Eingriffswinkel max.:31
    Schleifscheibenumfangsgeschwindigkeiten::35 oder/or 45 m/s
    Schrägungswinkel - max.:35 °
    Hublageverstellung:300 mm
    Schleifschlittenhub:1200 mm
    Raddurchmesser - min.:500 mm
    Maschinengewicht ca.:82 t
    Modul - max.:32
    Radbreite:1160 mm
    Raddurchmesser - max.:3100 mm
    Flansch: 1
    26 Schleifscheiben: 26
    Elektrodynamisches Schleifscheibenauswuchtgerät: 1
    Diverse Ersatzteile:
    Teilungsprüfgerät Typ EVTM mit Registriergerät AAK: 1

    1994 Generalüberholung von HÖFLER und Umbau auf 10 Achsen CNC, Erweiterung des Durchmessers auf 3100 mm, siehe auch separate Auflistung der Arbeiten, Wert rund ? 400.000,- Die universelle Zahnflankenschleifmaschine HÖFLER für Zahnräder und Ritzel sichert hohe Genauigkeiten durch verschleißfreie hydrostatische Lagerungen von Schleifschlitten, Werkstückschlitten und Werkstücktisch. Alle zu Zahnrädern erforderlichen Korrekturen können geschliffen werden, auch Höhen- und Breitenballigkeiten. Die Maschine verfügt über ein hochgenaues Duplex-Teilschnecken-Getriebe und Tischspindel in Sondergenauigkeit. Ausstattung der Maschine: - Voll-CNC mit Farbmonitor für 10 Achsen: - X-/C-Achse: Wälzmodulkopplung (Tischdrehung/Tischschlitten) - Y-Achse: Durchmesserverstellung - Z-Achse: Hublage + Hublänge - U-/W-/O-/Q-Achse: Abrichtvorrichtung - V-Achse: Schleifscheibenverschleisskompensation - B-Achse: Zahnschrägenverstellung - Mit Kühlung aber ohne Verdampfer - Teilungsprüfgerät Typ EVTM: Das EVTM ist für den Einsatz auf Verzahnungsmaschinen und Zahnrad-Meßgeräten konzipiert. Es dient der Bestimmung von: Teilungs-Einzelabweichung, Teilungssprung, Teilungs-Gesamtabweichung, Teilungs-Spannenabweichungen, Rundlaufabweichung. - Prüfbarer Modulbereich: 1 - 40, Raddurchmesser: unendlich

Anfrage senden

Weitere Maschinen von TECO Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG