502.295 aktive Mitglieder
7.032 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren
VOLZ Werkzeugmaschinen Produkte

Ihr Werkzeugmaschinenzentrum - Seit 1972 für Sie da!

YCM NFX - 5-Achsen Bearbeitungszentren
YCM NFX - 5-Achsen Bearbeitungszentren
5-Achs-Fräsbearbeitungszentrum
VOLZ Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG
5-Achs-Fräsbearbeitungszentren
YCM NFX


Die leistungsstarken NFX 5-Achsen-Bearbeitungszentren der Firma YCM mit THK / INA Linear-Rollenführungen wurden speziell für komplexe, hochwertige Werkstücke entwickelt, hauptsächlich für Anwendungen in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automotive, Medizin und Werkzeugbau.

Die NFX Modellreihen werden, wie alle YCM Fräsmaschinen, in einer einheitlichen MEEHANITE Monoblock-Maschinenstruktur von Turm und Maschinenbasis unter verwenden der Finite-Element-Methode (FEM) entwickelt und optimiert für hohe Konturgenauigkeit, minimalste Vibrationen und hohe Spanleistung.

Die Vorteile dieses Maschinenkonzepts liegen auf der Hand – maximale, konstante Steifigkeit, ein hohes Maß an Vibrations­reduktion und eine gleichbleibende Fertigungsgenauigkeit bei hoher Produktivität von Anfang an.

Vom Schruppen bis zum Schlichten ermöglicht die NFX-Serie die Herstellung, die Rüstzeit und die Gesamtdurchlaufzeit zu reduzieren und gleichzeitig die Bearbeitungsqualität zu erhöhen und die Präzision komplexer Bearbeitungsprozesse zu verbessern.
Der komplette Zusammenbau der NFX Modellen inkl. der hauseigenen YCM A- und C-Achse erfolgt auf dem Firmengelände der Firma YCM mit einzigartiger Fertigungstiefe. Angefangen bei einer eigenen F&E Abteilung sowie einer eigenen Gießerei, bis zu modernen Produktions­stätten, vier klimatisierten Montagehallen und der hauseigenen Spindel-, Fräskopf- und Schwenktischproduktion. Diese machen in Summe jede YCM Maschine zu etwas ganz Besonderem und unterstreichen die Qualitätsansprüche von YCM.

Maschinenhighlights / Ausstattung
– Maschine ist ausgelegt für die 5-Achsenbearbeitung mit hohen Anforderungen an Schnelligkeit, Präzision und Produktivität mit modernen HEIDENHAIN® TNC 640 oder FANUC® 31i-MB5 CNC-Steuerungen – die Steuerungen für die High-Speed 5-Achsen Simultanbearbeitung komplexer Geometrien
– MEEHANITE Qualitätsguss (FC 300-350 / FCD 400-600) Monoblock-Maschinenstruktur von Turm und Maschinenbasis für ein Maximum an Steifigkeit und Genauigkeit unter Verwendung der Finite-Elemente-Methode (FEM) entwickelt und optimiert für hervorragenden Dämpfungseigenschaften
– YCM hauseigener A/C-Achsen Rundtisch mit Ø 350 / 500 mm, 80 mm Tischdurchlass und max. 33,3 U/min
– A-Achsen Schwenkbereich von 150° (+ 30° / - 120°) für komplexe Bearbeitungen
– Positioniergenauigkeiten von 10 Sekunden und Wiederholgenauigkeiten von 6 Sekunden in A- und C-Achse mit serienmäßigen Linearmaßstäben
– automatischer Drehgeber / Encoder an A- und C-Achse serienmäßig
– THK / INA Präzisionslinearführungen in allen Achsen
– Vorgespannte Präzisions-Kugelumlaufspindeln mit drehmomentstarken AC-Direktantriebe mit Absolut-Encoder für optimale Kraftübertragung ohne Drehmomentverlust, beste Positioniergenauigkeit und Stabilität in allen Achsen
– das durchdachte In-House Maschinendesign mit innovativem Spindelkühlsy
  • YCM NFX - 5-Achsen Bearbeitungszentren