535.167 aktive Mitglieder*
3.996 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
WeAre  - Banner
WeAre Webinar

Wie Sie mit Virtual Reality Ihre Remote-Kommunikation verschlanken und die Kundenbindung erhöhen

Wie Sie mit Virtual Reality Ihre Remote-Kommunikation verschlanken und die Kundenbindung erhöhen
Beginn
27.01.2021 11:00
Preis
kostenfrei für 200 Teilnehmer
Dauer
60 Minuten
Sprache
de
Referent
Marvin Tekautschitz
Firma
WeAre GmbH
Beschreibung
In diesem Webinar zeigt Marvin Tekautschitz, wie Sie bereits heute wertschöpfend und profitabel unmittelbares Potenzial durch den Einsatz innovativer Technologien wie VR ausschöpfen und sich damit zum Pionier der Branche machen. Es werden alle Fragen zu VR beantwortet und veranschaulicht, wie eine solche Implementierung für Unternehmen aussehen kann.
Kostenfrei zum Webinar anmelden
Anrede *
Vorname *
Nachname *
E-Mail *
Land
Firma *
Position im Unternehmen

Auftragsverarbeiter im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist: IndustryArena GmbH, Katzbergstraße 4, 40764 Langenfeld.
Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutzbeauftragter@industryarena.com.

Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist: der Betreiber des Newsrooms; (Kontaktdaten: siehe Kontakt-Box)

Verarbeitungszweck

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Teilnahme am gewünschten Webinar zu gewährleisten bzw. um Sie weitergehend hierüber zu informieren zu können und um die damit zusammenhängende Kommunikation gemäß Art .6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO umsetzen zu können. Dies stellt für uns ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO dar.

Empfänger der Daten

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der oben genannten Zwecke benötigen.
Weiterhin erhält der Referent des Webinarveranstalters ebenfalls Ihre Daten um diese zum Zwecke der Vorbereitung des Webinars zu nutzen bzw. um im Nachgang mit Ihnen in Kontakt zu treten.
An Dritte werden personenbezogene Daten nur übermittelt, wenn dies für die vorgenannten Zwecke erforderlich ist oder eine andere Rechtsgrundlage besteht. Sofern erforderlich, schließen wir mit Dritten die entsprechenden datenschutzrechtlichen Vereinbarungen, insbesondere gemäß Art. 28 DSGVO.

Speicherdauer

Wir löschen Ihre im Webinar-Formular hinterlegten personenbezogenen Daten 4 Wochen nach Ablauf des Webinars, da eine weitere Speicherung ist dann nicht mehr erforderlich ist.